Aschaffenburg und Spessart - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Einladung zu Exkursion im Hafenlohrtal...
MdL Martina Fehlner zu Gast beim Naturpark Spessart e.V.

Zu einem Informationsaustausch traf sich die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, mit dem stellvertretenden Geschäftsführer des Naturparks Spessart e.V. Julian Bruhn. Ziel der Exkursion war es, sich über die laufenden Projekte im geschützten Hafenohrtal zu informieren. Als größtes zusammenhängendes Laubwaldgebiet Deutschlands ist der Naturpark Spessart wie eine regionale Insel, in der sich Mensch und Natur erholen können. Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.10.19
  • 12× gelesen
Reges Interesse am Geschwister-Scholl-Platz
3 Bilder

SPD Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Stadtteil-Begehung der SPD in Nilkheim: Verkehr und Parken im Mittelpunkt

Die SPD Nilkheim hatte kürzlich wie jedes Jahr zu einer Stadtteilbegehung eingeladen, die mit rund 40-50 Teilnehmern bei strahlendem Spätsommerwetter  sehr gut besucht war. Die Nilkheimer Stadträtin Anne Lenz-Böhlau begrüßte den Aschaffenburger Bürgermeister und Oberbürgermeisterkandidaten Jürgen Herzing, die Stadträte aus Leider Erika Haas und Herbert Kaup sowie die anderen  Stadtratskandidaten der SPD aus Nilkheim. Der Fraktionsvorsitzende der SPD Wolfgang Giegerich konnte wegen eines...

  • Aschaffenburg
  • 01.10.19
  • 30× gelesen
60 Bilder

Bildergalerie
Klima Aktionstag - 20.09.2019 - Aschaffenburg

Wie in vielen anderen Städten weltweit gingen heute auch in Aschaffenburg Groß und Klein, Alt und Jung auf die Straßen um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Verschiedene Sprecher, unter anderem von Fridays for Future, thematisierten den Umweltschutz auf dem Theaterplatz vor 100ten von Menschen. Mit Plakaten und Bannern wurde auf die Probleme unseres Planeten aufmerksam gemacht. Mit der Parole „wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“ schlängelte sich anschließend der...

  • Aschaffenburg
  • 20.09.19
  • 1.227× gelesen
  •  1
  •  2

Antragsschluss für Kulturfonds Bayern am 1. Oktober
MdL Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region einzureichen

Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region Bayerischer Untermain für den Kulturfonds Bayern einzureichen. Aus diesem Fonds werden Kulturschaffende mit ihren Projekten vom Freistaat gefördert, die von besonderer und überörtlicher Bedeutung sind. Die Anträge müssen bis zum 1. Oktober 2019 für das Jahr 2020 bei der Regierung von Unterfranken in Würzburg eingereicht werden. Die Formulare sowohl für private Antragssteller wie für...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.09.19
  • 21× gelesen
Die Jugendlichen einfach fragen ...
2 Bilder

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Verbesserung der Skateranlage - SPD-Stadtratsfraktion: Fragt die Jugendlichen

"Wir möchten eine flachere Rail, eine schräge Bowl. Der Boden sollte betoniert sein, das schont die Rollen. Ein gutes Vorbild ist der skatepark im Osthafen von Frankfurt." Das waren Vorschläge von Jugendlichen auf der Skateranlage an der Darmstädter Straße. Rund ein Dutzend Jugendliche übten dort am Freitagnachmittag. Der SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich wollte sich vor Ort ein Bild machen. Die Meinung der SPD ist klar: "Da muss das Jugendparlament gefragt werden." Anfang der...

  • Aschaffenburg
  • 13.09.19
  • 72× gelesen

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion erfolgreich:
Anlegestelle für Bootstouristen am Aschaffenburger Mainufer soll kommen

Die von der Aschaffenburger Stadträtin und Landtagsabgeordneten Martina Fehlner, und der SPD-Stadtratsfraktion gemeinsam geforderte Anlegestelle für Bootstouristen und Wassersportler am Aschaffenburger Mainufer soll kommen. Nach einem Vor-Ort-Termin mit Bürgermeister Jürgen Herzing, Dirk Kleinerüschkamp vom Stadtplanungsamt und Thomas Daniel von der Wasserschutzpolizei Aschaffenburg hat die Stadt Aschaffenburg jetzt in einem Schreiben zugesichert, eine solche Anlegestelle mit in das...

  • Aschaffenburg
  • 09.09.19
  • 35× gelesen
  •  2
MdB Dr. Manuela Rottmann und der Grüne OB Kandidat Stefan Wagener

Bürgergespräche zum Stadtfest:
Treffen mit MdB Dr. Manuela Rottmann und dem Grünen OB Kandidaten Stefan Wagener

Der Grüne Raum in der Schlossgasse 12 ist zum Stadtfestwochenende geöffnet. Am Samstag Nachmittag bieten die Bundestagsabgeordnete Dr. Manuela Rottmann und der Grüne OB-Kandidat Stefan Wagener Bürgergespräche ohne Voranmeldung an. Am Samstag von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 14 bis 22 Uhr gibt es zusätzlich eine Fotoboxaktion der Grünen Jugend, bei der Stadtfestbesucher Erinnerungsfotos mitnehmen können.

  • Aschaffenburg
  • 22.08.19
  • 54× gelesen
  •  1
Straßen und Baufelder im Baugebiet "Anwandeweg".
2 Bilder

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Neubaugebiet "Anwandeweg" in Aschaffenburg-Nilkheim nimmt Form an

"Die Straßen und die Baufelder sind deutlich zu erkennen. Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Aschaffenburg-Nilkheim gewinnt mehr und mehr an Kontour." Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Wolfgang Giegerich ist begeistert. Aus 700 Metern Höhe präsentiert sich die Stadt Aschaffenburg mit viel Grün, mit einem  schimmernden Main, mit ganz unterschiedlichen Gebäudeformen und dem - endlich entrüsteten - Wahrzeichen "Schloss Johannisburg". "Der Anblick ist aus vielen Perspektiven...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.08.19
  • 209× gelesen
  •  1
Tarifverträge für die städtischen Busfahrer

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
SPD fordert Tarifvertrag für städtische Busfahrer

Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt den Beitritt der Aschaffenburger Stadtwerke Verkehrs GmbH (SVG) zum Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern ab Januar 2020, um die Tarifbindung des TV Nahverkehr Bayern für die städtischen BusfahrerInnen einzuführen. Der SPD ist klar:  Der Fachkräftemangel in der Region macht sich auch zunehmend bei der SVG bemerkbar. Neue BusfahrerInnen sind kaum und wenn dann nicht zum angebotenen Tarif zu finden. Sorgen machen auch die deutlich steigende Zahl von...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.08.19
  • 338× gelesen
  •  2

Ehrengast Horst Arnold hält Festrede...
SPD Alzenau-Michelbach feiert 100-jähriges Bestehen

Zu einem Ehrenabend lud der SPD-Ortsverein Alzenau-Michelbach seine Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger ins Michelbacher Schlösschen ein, um gemeinsam das 100-jährige Vereinsjubiläum zu feiern. Der Ortsvereinsvorsitzende Hans Dieter Herbert übernahm die Begrüßung der zahlreichen Gäste – auch aus der hessischen Nachbarschaft und von anderen Parteien – und skizzierte kurz die äußerst wechselhafte Vereinsgeschichte. Ehrengast war der Vorsitzende der BayernSPD-Landtagsfraktion...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 07.08.19
  • 32× gelesen
  •  1

Arbeitsgespräch im Rathaus / Eintrag ins Goldene Buch...
Der Vorsitzende der BayernSPD-Landtagsfraktion Horst Arnold besucht Aschaffenburg

Auf Einladung der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner besuchte der Vorsitzende der BayernSPD-Landtagsfraktion Horst Arnold seine Heimatstadt Aschaffenburg. Neben einem Arbeitsgespräch mit Oberbürgermeister Klaus Herzog und Bürgermeister Jürgen Herzing stand auch der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Aschaffenburg auf dem Programm. Hauptpunkte des Gesprächs im Aschaffenburger Rathaus waren die wichtigen Zukunftsthemen Mobilität, Digitalisierung und Wohnungsbau. Für Städte...

  • Aschaffenburg
  • 06.08.19
  • 38× gelesen
  •  2
Start zur Radtour am Theoderichstor.
5 Bilder

SPD Stadt- und Kreistagsfraktion
Radweg sind da, aber nur Einheimische kennen sie

Rund 25 Radlerinnen und Radler fuhren mit bei der Radtour der SPD-Stadt- und Kreistagsfraktionen rund um Aschaffenburg. Ziel der Tour war es, die („Schnell“-)Radwege in und um Aschaffenburg kennen zu lernen, eventuelle Schwachpunkte festzustellen und daraus die richtigen Schlüsse für eine nachhaltige Verbesserung der Stadt-Umland Radwegeverbindungen zu ziehen Los ging's am Theoderichs-Tor unterhalb des Schlosses Johannisburg in Aschaffenburg. Horst Arnold, gebürtiger Aschaffenburger und...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.08.19
  • 54× gelesen
  •  1

Auf Einladung von MdL Martina Fehlner...
Tierschutzverein Aschaffenburg zu Gast beim Sommerempfang des Bayerischen Landtags

Bei herrlichem Sommerwetter fand vor traumhafter Kulisse im Garten des Neuen Schlosses Schleißheim der traditionelle Sommerempfang des Bayerischen Landtags statt. Landtagspräsidentin Ilse Aigner war die Gastgeberin für rund 3000 Ehrenamtler, Würdenträger, Verbandsvertreter und Gäste aus allen Bereichen der Gesellschaft. Die Veranstaltung zählt zu den renommiertesten Bürgerfesten des Freistaats. Der Sommerempfang ist ein Zeichen der Wertschätzung für alle engagierten Bürgerinnen und Bürger im...

  • Aschaffenburg
  • 30.07.19
  • 49× gelesen
  •  1
endlich eine Bank ...

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Eine Bank für die Bürger

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich haben dafür gesorgt, dass an der Bushaltestelle Magnolienweg eine Bank aufgestellt wird. Anne Lenz-Böhlau: "Immer wieder habe ich beobachtet, dass Patienten der Arztpraxen in der Nähe, teilweise mit Krüken oder dem Arm in Gips, dort auf den Bus gewartet habe, aber es gab keine Sitzmöglichkeit." "Deshalb haben wir das Gartenamt beauftragt, Abhilfe zu schaffen. Kürzlich wurde eine Bank aufgestellt. Das ist zwar nur eine kleine Sache, aber...

  • Nilkheim
  • 17.07.19
  • 42× gelesen
  •  2
4 Bilder

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion angenommen...
Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer kommen

Die von UBV und SPD gemeinsam geforderten Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten, kommen. Entsprechende Anträge beider Fraktion wurden jetzt im Stadtrat einstimmig angenommen. Bisher sind in dem ca. ein Kilometer langen Bereich vom Floßhafen bis zur Boots-Slipstelle am Theoderichstor keine solchen Rettungsmittel vorhanden. Die Landtagsabgeordnete und Stadträtin Martina Fehlner zeigte sich erfreut über die Entscheidung des Stadtrates: "Gemeinsam...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.19
  • 54× gelesen
  •  2

Schwerlastverkehr, Bahnlärm, Brückensanierung...
SPD-Abgeordnete Martina Fehlner und Bernd Rützel diskutieren mit Stockstädter Bürgern

Die Stockstädter Verkehrssituation war Thema einer Informations- und Diskussionsveranstaltung, zu der der örtliche SPD-Ortsverein eingeladen hatte. Die Schließzeiten der die Gemeinde trennenden Bahnschranke, sowie der zunehmende Lärm vor allem der Güterzüge, waren zwei der Themen, die die Stockstädter derzeit bewegen. Ebenso Thema: die monatelange Sperrung des Fußgängerstegs auf der Eisenbahnbrücke zwischen Mainaschaff und Stockstadt. Vor allem aber stand die vom Landratsamt im April...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.07.19
  • 79× gelesen
  •  1
Erster "Frauenbrunch" der SPD-Hösbach u.a. mit MdL Martina Fehlner, Kreis- und Gemeinderätin Karin Fassler sowie der SPD-Kreisvorsitzenden Anita Peffgen-Dreikorn.

SPD-Hösbach lud ein zum...
"Haisbischer Frauenbrunch"

Um aktuelle frauenpolitische Themen ging es beim ersten „Frauenbrunch“ der SPD in Hösbach im Bürgerhaus. Alle waren sich einig: 100 Jahre Frauenwahlrecht ist wichtig und gut, aber es gibt noch eine Menge zu tun auf dem Weg zur Gleichstellung von Mann und Frau in unserer Gesellschaft. Aber auch aktuelle kommunalpolitische Anliegen wurden mit MdL Martina Fehlner, Kreis- und Gemeinderätin Karin Fassler sowie der Vorsitzenden des SPD-Kreisverbandes Anita Peffgen-Dreikorn angeregt diskutiert. Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.07.19
  • 43× gelesen
  •  2
Es geht auch ohne Plastikbecher

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Lob für Mehrwegbecher der Bäckerinnung - SPD-Fraktion unterstützt Projekt mit eigenen Aktionen

Dickes Lob für die Bäckerinnung Aschaffenburg-Alzenau und ihren „Bäcker-Becher“: Die SPD-Stadträtinnen und Stadträte, so Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich, „unterstützen das Projekt „Wegwerfbecher ade“ nach Kräften“ und sie wollen weitere Betriebe motivieren, den „Kaffee to go“ im Mehrwegbecher auszuschenken und damit Müll zu vermeiden. Giegerich ist im „Main-Echo“ (28. Juni, S.17) auf die Initiative der Bäckerbetriebe gestoßen und informiert: „In Deutschland werden nach Zahlen der...

  • Aschaffenburg
  • 02.07.19
  • 42× gelesen
  •  1

Vier Mitglieder für 50-jährige Treue ausgezeichnet
Ehrung bei der SPD Goldbach

Entgegen aller negativen Strömungen, denen sich die Sozialdemokratie zurzeit ausgesetzt sieht, setzt der SPD-Ortsverein Goldbach positive Zeichen. Allen Anlass zur Freude hatten neben den zahlreich geladenen Mitgliedern und Gästen vier Parteimitglieder, denen zu ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft gratuliert wurde. Die Aschaffenburger SPD-Landtagsabgeordnete Martina Fehlner überreichte Ottmar Heeg, Günther Seide und Helmut Windischmann als Anerkennung eine Urkunde, die goldene Anstecknadel...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.06.19
  • 33× gelesen
  •  2
Markierung im Fichtenweg - warum nicht an den anderen Ausfahrten
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Stadträte wollen übersichtliche Straßenmündungen und besseren Fußweg nach Leider

Die SPD-Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau haben beantragt, die Straßeneinmündungen auf den Fichtenweg übersichtlich zu machen und den Gehweg von der Kleinen Schönbuschallee nach Leider insbesondere für Rollstuhl-fahrer, Kinderwagen und Rollatoren zu verbessern. Sie schreiben an den Oberbürgermeister: Im Rahmen unserer Sprechstunde im Stadtteil Nilkheim haben uns Bürger auf folgende Missstände hingewiesen: 1. Die Ausfahrten aus den auf den Fichtenweg einmündenden Straßen...

  • Nilkheim
  • 23.06.19
  • 63× gelesen
  •  1
4 Bilder

Folgen des Klimawandels auch bei uns am Untermain ersichtlich
MdL Martina Fehlner auf Waldexkursion in Großostheim

Bei einer Waldexkursion informierte sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, forstpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, bei Ludwig Angerer, Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Karlstadt, im Gemeindewald Großostheim u.a. über die Folgen der Trockenperioden im letzten Jahr, den erforderlichen Waldumbau und die Herausforderungen des Klimawandels. Mit dabei auch die 3. Bürgermeisterin Bettina Göller, Betriebsleiterin Gemeindewald...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.06.19
  • 66× gelesen
  •  2

Martina Fehlner fordert Investitionen in Ausbau der Barrierefreiheit
Aschaffenburg im bayernweiten Ranking zum Haltestellen-Netz weit oben

Die "Allianz pro Schiene" hat das Haltestellen-Netz in Deutschland untersucht. Mit Platz 6 im bayernweiten Ranking übertrifft die Stadt Aschaffenburg Städte wie Nürnberg, Regensburg und Würzburg. „99,77 Prozent der Aschaffenburgerinnen und Aschaffenburger leben in unmittelbarer Nähe zu einer Haltestelle oder einem Bahnhof – ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann“, freut sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner. Der 1. Platz im Hinblick auf die Erreichbarkeit des...

  • Aschaffenburg
  • 24.05.19
  • 16× gelesen
  •  2
Reges Interesse
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Nilkheim

Die SPD Nilkheim hatte zu einer Veranstaltung über das Neubaugebiet "Anwandeweg" eingeladen. Es ist derzeit DAS große Thema in Nilkheim. Die Baumassnahmen sind unübersehbar. Der Abend wurde durch den Nilkheimer Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Wolfgang Giegerich, moderiert. Referent war erneut der Aschaffenburger Stadtplanungsreferent Bernhard Kessler. Die Planung erstreckte sich über 10 Jahre. Es ist das größte Baugebiet Aschaffenburgs der letzten Jahrzehnte, auch eines...

  • Nilkheim
  • 23.05.19
  • 486× gelesen
  •  1

Frühlingsflair und Politik in der Landeshauptstadt
Martina Fehlner empfängt Besuchergruppe im Maximilianeum

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger vom Bayerischen Untermain waren der Einladung der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner in den Bayeri-schen Landtag gefolgt. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Informationsfahrt waren u.a. Mitglieder des Bienenzuchtvereins Aschaffenburg-Damm, des Obst- und Gartenbauvereins Aschaffenburg-Schweinheim und des Strickkreises Mespelbrunn. Bei einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant des Landtags wurde der informative Besuch im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.05.19
  • 26× gelesen
  •  2
Europa-Fahne im Rathaus der Stadt Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Aschaffenburg profitiert von der EU

Die Wirtschaft und die Unternehmen in und um Aschaffenburg sind stark industriell geprägt. Und in der Industrie hängt jeder zweite Arbeitsplatz vom Export ab. Das Mainviereck lebt zu einem Gutteil von Aufträgen aus dem Ausland, die Exportquote am Bayerischen Untermain ist - laut IHK - seit Beginn des Jahrtausends von etwa 40 auf knapp 50 Prozent gestiegen. Nicht nur bei den Arbeitsplätzen, auch in anderen Bereichen profitiert die Region von der EU. Einige Beispiele für Aschaffenburg (das...

  • Aschaffenburg
  • 19.05.19
  • 49× gelesen
  •  1
Im Neubaugebiet Anwandeweg in Aschaffenburg-Nilkheim rollen schon die Bagger
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Neubaugebiet Anwandeweg - aktueller Stand. Info-Veranstaltung am 21. Mai im Bürgerhaus Nilkheim

Wie ist der aktuelle Stand im Neubaugebiet Anwandeweg? Der SPD Ortsverein Aschaffenburg-Nilkheim lädt ein zu einem Vortrags- und Diskussionabend am Dienstag, den 21. Mai von 19.30 bis 21 Uhr ins Bürgerhaus Nilkheim. Was gibts Neues? Wann rollen die ersten Bagger für die Häuslebauer? Gibt es noch freie Grundstücke? Reichen die Zu- und Abfahrten? Und und und. Viele Fragen. Der Planungsreferent der Stadt Aschaffenburg Bernhard Kessler wird die aktuelle Situation darstellen und die nächsten...

  • Nilkheim
  • 12.05.19
  • 191× gelesen
  •  2

Investitionsstau auch in der Region
MdL Martina Fehlner fordert mehr finanzielle Unterstützung der bayerischen Tierheime

Die finanzielle Lage vieler Tierheime und Tierschutzvereine in Bayern ist äußerst angespannt. Für notwendige Neu-Investitionen und Sanierungen fehlt in den meisten Fällen das Geld. Deshalb begrüßt die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, tierschutzpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, die Pläne der Staatsregierung, einen staatlichen Beitrag in Höhe von einer Million Euro zur Finanzierung bayerischer Tierheime im aktuellen Haushalt 2019/2020...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.04.19
  • 25× gelesen
  •  2
Hier soll das neue Bürgerservice-Büro entstehen

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Stadtwerksgelände

Die SPD-Stadtratsfraktion hat die Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Gelände der Stadtwerke Aschaffenburg beantragt. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich ist überzeugt: „Die Neustrukturierung und Nutzung des Stadtwerkegeländes an der Werkstraße, gegenüber dem Schlachthof, bietet viele Chancen für unsere Stadtentwicklung.“ Das alte Verwaltungsgebäude soll demnächst durch ein neues Büro- und Wohngebäude ersetzt werden. Die SPD Stadtratsfraktion greift einen Vorschlag von...

  • Aschaffenburg
  • 24.04.19
  • 132× gelesen
  •  1
2 Bilder

50 Jahre Parteizugehörigkeit
SPD-Karlstein ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mainperle ehrte der SPD-Ortsverein Karlstein langjährige Mitglieder. So wurden Willi Winicker, Franz Bals und Albert Schwenke für 50 Jahre Parteizugehörigkeit ausgezeichnet. Die Ehrungen übernahm die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ortsvereins Gunther ter Bahne. Alle drei Jubilare waren 1969 Mitbegründer und Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Großwelzheim. Franz Bals war zunächst...

  • Aschaffenburg
  • 15.04.19
  • 72× gelesen
  •  1
3 Bilder

Zehn Jahre der UN-Behindertenrechtskonvention
Am 26. März 2019 sind es zehn Jahre, dass in Deutschland die UN-Behindertenkonvention in Kraft getreten ist.

Zu diesem Anlass war letzten Samstag, den 30. März 2019, die Arbeitsgemeinschaft „Selbst Aktiv“ der SPD Unterfranken, mit einem Informationsstand an der Wegegabelung vom Park Schöntal in Aschaffenburg vertreten. Dieser Informationsstand hatte das Ziel die Bevölkerung über die UN- Behindertenrechtskonvention und somit über die Menschenrechte zu informieren. Denn viele Menschen wissen nicht, dass die UN-BRK ein Menschenrecht ist. „Es ist wichtig, dass man über Menschenrechte und die UN-BRK...

  • Aschaffenburg
  • 02.04.19
  • 44× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.