Stadträte Wolfgang Giegerich, Martina Fehlner und Uwe Flaton
Stadtbad öffnen so bald wie möglich

Die Stadträte Wolfgang Giegerich, Martina Fehlner und Uwe Flaton wollen, dass das Stadtbad so bald wie möglich geöffnet wird.
2Bilder
  • Die Stadträte Wolfgang Giegerich, Martina Fehlner und Uwe Flaton wollen, dass das Stadtbad so bald wie möglich geöffnet wird.
  • Foto: Wolfgang Giegerich
  • hochgeladen von wolfgang giegerich

Uwe Flaton und Wolfgang Giegerich, Stadträte der SPD, haben beantragt, dass das Freibad der Stadt Aschaffenburg so bald wie möglich geöffnet wird.

In ihrer Begründung verweisen sie auf den bayerischen Ministerpräsidenten. Der bayerische Ministerpräsident hat angekündigt, dass ab der 2. Pfingstferienwoche die öffentlichen Schwimmbäder wieder geöffnet werden können. Da bereits mehrfach Bürgerinnen und Bürger bei uns nachgefragt haben und offenbar ein Bedarf besteht, beantragen wir frühestmöglich das Schwimmbad zu öffnen und über vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Infektionen in der kommenden Stadtratssitzung zu berichten. In den vergangenen Tagen erhielt auch die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mehrfach entsprechende Anfragen. Die Bürgerinnen und Bürger äußerten Unverständnis darüber, dass die Schwimmbäder immer noch geschlossen bleiben sollen.

Für die SPD-Stadträte steht der Gesundheitsschutz der Badegäste natürlich an oberster Stelle. Noch sind allerdings keine konkreten Anweisungen der Bayerischen Staatsregierung eingetroffen, wie genau der Infektionsschutz geregelt werden soll.

Laut Main-Echo sei mit einer Öffnung des Freibads erst zum Ende der Pfingstferien zu rechnen.

Die Stadträte Wolfgang Giegerich, Martina Fehlner und Uwe Flaton wollen, dass das Stadtbad so bald wie möglich geöffnet wird.
das ist der entsprechende Antrag
Autor:

wolfgang giegerich aus Nilkheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen