Aschaffenburg und Spessart - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

St. Peter Paul Verein Obernau e.V. meldet:
Neuer Vorstand gesucht!

Dieses Jahr findet die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstands statt. Alle vier Jahre begibt sich der Verein dafür auf die Suche nach Personen, die Lust haben, sich ehrenamtlich zu engagieren. So auch dieses Jahr, denn die Tradition des Trägervereins, der die Geschäfte des Kath. Kinderhauses St. Peter Paul in Obernau führt, soll ungehindert fortgesetzt werden. Demnach wird Nachwuchs gesucht, der bereit ist, langsam in die Aufgaben der Vorstandsarbeit hineinzuwachsen. Denn der...

  • Obernau
  • 02.03.21
  • 10× gelesen
Müll in der Landschaft
3 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Aktion Saubere Landschaft am 20. März abgesagt

Die geplante Aktion Saubere Landschaft am 20. März  2021 ist abgesagt wegen der Corona-Pandemie. In der Vergangenheit haben die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim stets die Fläche zwischen dem Radweg am Main und der Großostheimer Straße gesäubert. Das wird dieses Jahr nicht erfolgen, "obwohl die Landschaft das nötig hätte", so der Organisator bei den Wanderfreunden Wolfgang Giegerich. "Bei den Wanderfreunde haben sich immer mehr als ein halbes Dutzend 'Müllsammler' engagiert."...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.02.21
  • 32× gelesen

Richtigstellung tut not!!!
Geht‘s noch - Was 14 hirnlose Wanderer anrichten können!

In allen Medien ploppen die Meldungen auf: „CORONA-AUSBRUCH IN MÜHLHEIN AN DER DONAU VON WANDERGRUPPE VERURSACHT“ oder „MÜHLHEIM AN DER DONAU IST ZEITWEISE IM CHAOS. EINE IGNORANTE WANDERTRUPPE HAT DEM ÖRTCHEN EINE UNFASSBAR HOHE 7-TAGES-INZIDENZ BESCHERT“. Laut einer Pressemitteilung des Deutschen Wanderverbands (DWV) handelte es sich dabei um eine private Wanderung und nicht um eine organisierte Vereinswanderung eines DWV-Mitgliedsvereins. Niemand aus der Gruppe hatte sich an die aktuellen...

  • Aschaffenburg
  • 04.02.21
  • 355× gelesen
Sonnenaufgang in der Eifel
2 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Felsenwege in der Südeifel - Wanderwoche der Wanderfreunde Schönbusch im Mai

Zu einer Wanderwoche in die Südeifel von 8. bis 13. Mai 2021 laden die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim ein. (Falls die Corona-Pandemie es zulässt.) Los geht es am 8. Mai mit Fahrgemeinschaften vom Kindergarten St. Kilian in Nilkheim nach Bollendorf.  Sechs Rundtouren, zwischen 7 und 23 Kilometern, haben Wanderführer Günther Reichel und seine Frau Ursula auf den Felsenwegen und auf dem Mullerthal Trail in der Eifel geplant: Es ist eine atemberaubende Felskulisse, die sich den...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.01.21
  • 115× gelesen

Verein der Spessartfreunde e.V. 1880
Bleibt gesund! Nächstes Jahr wird wieder gewandert!

Liebe Wanderfreundin, lieber Wanderfreund, in diesem Jahr wurden die geplanten Aktivitäten unseres Vereins durch das Corona-Virus kräftig durcheinandergewirbelt, so konnten nur wenige Wanderungen, unter Auflagen und mit viel Papierkram, durchgeführt werden. Wir hatten so viel vor, wollten wir doch unser 140-jähriges Jubiläum feiern und alle einladen mit uns gemeinsam Kilometer für den Jubiläums-Wanderpass zu sammeln. Die Wanderungen waren ausgetüftelt, die Vortouren von uns absolviert und die...

  • Aschaffenburg
  • 23.12.20
  • 72× gelesen
Robert Herrmann und Christoph Bauer vom Bauhof Dammbach und Carolin Goldhammer vom Obst- und Gartenbauverein Dammbach.
5 Bilder

Neupflanzung einer vom Obst- und Gartenbauverein Dammbach gestifteten Eberesche
Neupflanzung einer vom Obst- und Gartenbauverein Dammbach gestifteten Eberesche

Die Esche an der Dammbachbrücke musste gefällt werden, da diese eine an einer Pilzerkrankung litt. Der Verursacher des Eschentriebsterbens wurde vor einigen Jahren aus Asien eingeschleppt. Der Befall ist unter anderem an den klumpig wachsenden Ersatztrieben zu erkennen. Leider gibt es für die befallenen Bäume keine Behandlungsmöglichkeit. Es wird empfohlen, diese zu fällen und das anfallende Holz zu verbrennen, um eine Verbreitung des Pilzes zu vermeiden. Im Zuge der Arbeiten hat sich...

  • Dammbach
  • 11.12.20
  • 88× gelesen
3 Bilder

Motorsägenkurs des Obst- und Gartenbauvereins Dammbach

Am 23. und 24. Oktober fand der Motorsägenkurs des Obst- und Gartenbauvereins Dammbach statt. Der Kurs wurde von der Firma Schwender – Gottls Holzservice – als anerkannter Holzfachbetrieb durchgeführt. Die Grundlagen der Motorsägenarbeit (Modul A) teilten sich in einen theoretischen sowie einem praktischen Teil. Neben Unfallverhütung, Vorschriften und Absperrmaßnahmen wurden u.a. die Sicherheitseinrichtungen der Motorsäge, Pflege und Wartung sowie Fäll- und Entastungstechniken anschaulich...

  • Dammbach
  • 01.11.20
  • 120× gelesen
Laurentius-Kirche in Leider
3 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
ABSAGE wegen der Pandemie!!! - Kulturweg Leider am 12. November

Die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim laden am Donnerstag, den 12. November 2020 zu einer Führung auf dem Kulturweg Leider ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Laurentius-Kirche. Die Stadtheimatpflegerin Dr. Anika Magath, Buchautorin über den Spessart und Mitarbeiterin des Archäologischen Spessartprojekts, wird die Kurzwanderung - ca. 1,5 Stunden - leiten. Unter dem Motto "Von der Dorfschmiede zum Industriehafen" zeigt sie einen Stadtteil mit vielen Gesichtern. "Zum Main hin wird...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.10.20
  • 160× gelesen
4 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Dammbach – Schnittkurs der gemeindeeigenen Obstbäume

Der Obst- und Gartenbauverein Dammbach hatte am Samstag, 17.10.2020 zu einem Obstbaumschnittkurs auf der gemeindlichen Obstbaumwiese am Hochbehälter Schnorrenhöhe eingeladen. Der 1. Vorsitzende begrüßte die ca. 30 Teilnehmer/innen. Der Referent Roland Bogensperger – Baum- und Gartenpfleger - gab im theoretischen Teil Informationen und praktische Anleitungen über Obstgehölze, Obstarten und -sorten, Baumformen, Erziehungsschnitt junger Bäume sowie über den Obstbaumrückschnitt im Winter bzw....

  • Dammbach
  • 20.10.20
  • 135× gelesen
2 Bilder

Die 1880er nutzen Pause sinnvoll:
Zwei neue GesundheitsWanderFührerinnen©DWV

Die erzwungene Pause sinnvoll genutzt haben zwei Wanderführerinnen der Spessartfreunde e.V. 1880 Aschaffenburg. An zwei Wochenenden nahmen sie erfolgreich an der Fortbildung zur Gesundheitswanderführerin des Deutschen Wanderverbands (DWV) teil. Gesundheitswanderführer*innen können: ✔Gruppen sicher durch das Gelände geleiten ✔Übungen anleiten, um Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung    zu verbessern  ✔die Leistungsfähigkeit der Teilnehmer einschätzen und die Gesundheits-    wanderungen...

  • Aschaffenburg
  • 24.09.20
  • 107× gelesen
Wahrzeichen des Bachgau - der Wartturm
8 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Die Aussicht ist herrlich - Wanderfreunde Schönbusch auf den Hügeln des Bachgau

Rund um Pflaumheim wanderten die Aktiven der Wanderfreunde Schönbusch durch den Bachgau. Geleitet von Wanderführer Michael Ingwers ging es teils auf den Spuren des Kulturwegs, teils auf eigenen Pfaden. Der 18 km lange Kulturradweg beginnt an der Pflaumheimer Kirche und führt stetig bergauf bis zum Wartturm mit seiner prächtigen Aussicht,  heute ein gut erhaltener Aussichtspunkt mit "Flugplatz". Der Turm wurde 1492 unter dem Mainzer Erzbischof Berthold von Henneberg errichtet, um die Grenze zur...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 01.09.20
  • 169× gelesen

Die Krausenbacher Musikanten spielen auf !
Krausenbacher Musikanten proben wieder !

Der Musikverein Dammbachtaler Krausenbach hat den Probebetrieb wieder aufgenommen. Am Sonntag wurde die erste Musikprobe seit März kurzerhand ins Freie verlegt. Auf dem Parkplatz der Langenrainhalle wurde endlich wieder musiziert. Bei der Bayernhymne, dem Spessartmarsch und böhmischer Musik kam seit langem wieder einmal Frühschoppen-Atmosphäre auf. Da die gemeindeeigenen Gebäude, in dem sich auch der Proberaum befindet, nach wie vor gesperrt sind, werden die Proben in den nächsten Wochen an...

  • Dammbach
  • 01.07.20
  • 120× gelesen

Fotoaktion der 1880er
"Fühlt euch umarmt"

Verein der Spessartfreunde e. V. 1880 #FuehltEuchUmarmt:-) Es wird auch wieder Zeiten geben, zu denen wir alle gemeinsam los können. Das Wetter ist so schön, der Wald gibt euch Kraft zum Durchatmen und den Bäumen könnt ihr eure Sorgen und Gedanken anvertrauen. Sendet uns doch eure Bilder / Texte an Facebook@spessartfreunde-1880-ab.de! Haltet durch und bleibt gesund!

  • Aschaffenburg
  • 24.03.20
  • 175× gelesen

Spessartfreunde 1880
Fühlt euch umarmt

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,  Wandern ist gut für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Pflege sozialer Kontakte! Eure Gesundheit und euer Wohlbefinden liegen uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir uns aufgrund der aktuell angespannten Lage, nach sorgfältigem und verantwortungsbewusstem Abwägen, entschieden alle Wanderungen unserer Sektion in den Monaten März und April auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Über Neuigkeiten werden wir zeitnah und regelmäßig auf unserer...

  • Aschaffenburg
  • 15.03.20
  • 497× gelesen

Spessartfreunde e.V. 1880 im Jahr 2020 = 140 Jahre Wandern
Aktion Jubiläums-WANDERPASS 2020

Im Jubiläumsjahr 2020 lädt der Verein wieder zu Genuss-, Stadt-, Barfuß-, Sport-, Kräuter- und Gesundheitswanderungen ein. Alle Mitwanderer*innen können sich die Teilnahme an den 1880-Touren und die gelaufenen Kilometer im JUBILÄUMSWANDERPASS bestätigen lassen. Im November 2020 nimmt jeder, der 140 km erreicht, an der Verlosung der Hauptpreise teil. Aber auch für alle anderen Mitwanderer besteht die Chance auf einen Gewinn von Sachpreisen und Gutscheinen rund ums Thema Wandern. Der...

  • Aschaffenburg
  • 03.03.20
  • 126× gelesen
Dank  für ihr ehrenamtliches Engagement für Anne Lenz-Böhlau, Renate Menzel und Inge Trunk, dahinter der Vorsitzende Harald Menzel
2 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Wanderfreunde Schönbusch legten 4.769 Kilometer zurück

Im vergangenen Jahr legten die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim bei 32 Wanderungen mit 449 Teilnehmern 4.769 Wanderkilometer zurück. Die besten Einzelleistungen erbrachten: Uschi Protzek 22 Wanderungen bei 88 km Ilse Bayer 17 Wanderungen bei 95 km Harald Menzel 16 Wanderungen bei 107 km Renate Menzel 13 Wanderungen bei 88 km Rausch Ursula 12 Wanderungen bei 166 km Siegfried Lang 12 Wanderungen bei 77 km. „Was wäre der Verein ohne die Menschen, die bereit sind, sich einzubringen,...

  • Nilkheim
  • 01.03.20
  • 159× gelesen
Anzeige

Spendenaktion
KRESS hilft

Spendenaktion Wir unterstützen wieder zwei Projekte, die uns sehr ans Herz gewachsen sind und von denen wir Ihnen heute etwas mehr erzählen möchten. Es ist uns wichtig unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft ernst zu nehmen und andere, denen es nicht so gut ergangen ist zu unterstützen. Das sind Werte, die wir unseren Mitarbeitern und Kunden vorleben und hinter denen wir stehen. Das Martinushaus in Aschaffenburg engagiert sich seit über 40 Jahren für Bedürftige, Kinder und Jugendliche...

  • Großostheim
  • 18.02.20
  • 94× gelesen
3 Bilder

1880er-Wanderung mit Lakefleischessen
Durch den Nebel zur Teufelskanzel

Das Motto aus dem letzten Jahr "Gewandert wird bei jedem Wetter" gilt auch heuer... So ging es bei Aprilwetter durch die Fasanerie bis zur Kippenburg und retour. Gekrönt hat unseren gemütlichen 1880-er Spaziergang die anschließende Einkehr zum Lakefleischessen in Elviras Garten. Platz ist wahrlich in der kleinsten Hütte: Alle wurden emsig und bestens versorgt - vom Baby bis zum Senior 🙂! Und für die "Sammler" gab es den nächsten Kilometer-Eintrag in den Wanderpass! Mehr als ein Sechstel ist nun...

  • Aschaffenburg
  • 03.02.20
  • 327× gelesen
7 Bilder

TV Schweinheim: 135 Jahre Freude und Leidenschaft
Getanzt – Gefeiert – Getrunken – Geehrt

Am 26. Januar feierte der TV Schweinheim ein Festakt mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Sport und Vereine ihr 135-jähriges Vereinsjubiläum. Mit Fahnenabordnungen der Schweinheimer Vereine startete nach dem Gottesdienst in der Maria Geburt. Von dort startete ein Festzug, in Begleitung des Obernauer Spielmannszug in den Sportweg, in der die 90 Jahre alte Turnhalle des TV Schweinheim steht. In der aufwendig und feierlich geschmückten Halle fand nach dem Einzug des die Feierlichkeit statt....

  • Aschaffenburg
  • 02.02.20
  • 190× gelesen
Preisträger des 7. Town & Country Stiftungspreises
2 Bilder

Schnell bewerben – der Countdown läuft!
Die Bewerbungsphase für den 8. Town & Country Stiftungspreis startet am 1. Februar 2020

Bereits zum achten Mal wird der Town & Country Stiftungspreis ausgelobt. In diesem Rahmen werden gemeinnützige Einrichtungen aus Deutschland, die sich nachhaltig für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen, mit Förderbeträgen unterstützt. Das Gesamtvolumen der Fördergelder beträgt fast 600.000 Euro. Am 1. Februar 2020 beginnt die Bewerbungsphase für den 8. Town & Country Stiftungspreis, Einsendeschluss ist voraussichtlich der 15. April um 24 Uhr. Die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.01.20
  • 65× gelesen

140-jähriges Jubiläum der 1880er
INFOSTAND IN DER FUSSGÄNGERZONE

Hochfrequentiert war der Info-Stand der Spessartfreunde e.V. 1880 am Samstag, 18. Januar 2020 in der Fußgängerzone in Aschaffenburg. Viele gute Gespräche, spontane Vereinsbeitritte und 350 (!!) ausgegebene Jubiläumswanderpässe. Das hat all unsere Erwartungen übertroffen und die vielen interessierten Anfragen haben uns die kalten Temperaturen vergessen lassen, sind wir es doch gar nicht gewohnt so lange an einer Stelle zu stehen. Wir freuen uns auf alle, die versuchen, die 140 km für 140 Jahre...

  • Aschaffenburg
  • 19.01.20
  • 82× gelesen

Neuer Dirigent
Neuer Dirigent bei den Dammbachtaler Musikanten

Der Musikverein Dammbachtaler Krausenbach startet in das neue Jahr mit einem neuen Dirigenten. Bei der letzten Weihnachtsfeier wurde Kurt Baumann nach zehnjähriger Tätigkeit aus seinem Amt verabschiedet. Er wird aber weiterhin als Musikant mitwirken. Die musikalische Leitung bleibt dennoch in bewährter Hand, denn Kurt Baumann übergibt den Taktstock an seinen Sohn Dominik. Die Vorstandschaft bedankte sich beim bisherigen Dirigenten für sein Engagement und wünschte dem neuen Dirigent einen guten...

  • Dammbach
  • 17.01.20
  • 204× gelesen
3 Bilder

Von der Fasanerie zur Klosterschänke Schmerlenbach und zurück
Die Spessartfreunde 1880 im "Gänsemarsch"

Trotz schwerer Regenwolken und einer unerfreulichen Wetterprognose ☔️ machten sich 18 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde auf den Weg 👣. Erfreulicherweise blieb uns dann doch der Regen erspart und wir konnten die Herbststimmung am Fasaneriesee, mit Blick von der Teufelskanzel auf Aschaffenburg, bei der Ketzelburg und auf den letzten 3 Kilometern im tiefen Spessartwald genießen. In der Klosterschänke in Schmerlenbach erwartete uns dann ein leckerer Gänsebraten, Bier 🍺 und Wein 🍷. Inzwischen...

  • Aschaffenburg
  • 21.11.19
  • 90× gelesen
4 Bilder

1880 bei Fortbildungslehrgang Spessartbund / Erlebnisraum MenschNatur e.V.
Natur-Coaching, Achtsamkeit und Sinneswandel beim Wandern

Unter dem Motto „Natur-Coaching, Achtsamkeit und Sinneswandel beim Wandern“ stand der von Spessartbund in Kooperation mit "Erlebnisraum MenschNatur e.V." organisierte Fortbildungs-Lehrgang für Zertifizierte Wanderführer, der am Wochenende 18. bis 20. Oktober 2019 stattfand. Wir waren dabei, haben Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen aus dem Natur- Coaching erlebt und erlernt und freuen uns darauf, diese in unsere Wanderungen im nächsten Jahr integrieren zu können. Ein wunderbar entspanntes,...

  • Aschaffenburg
  • 23.10.19
  • 76× gelesen

Erlös von 1700 Euro übergeben...
SPD Aschaffenburg unterstützt Benefizfest zu Gunsten des Kinderschutzbundes

Im September fand auf dem Gelände der „Urbani-Häcker“ am Aschaffenburger Godelsberg das erste Benefizfest zu Gunsten des Kinderschutzbundes Aschaffenburg statt. Die SPD Aschaffenburg hatte das Fest mit einem ehrenamtlichen Helferteam und dem Verkauf von Kaffee und Kuchen unterstützt. Jetzt überreichten Bürgermeister Jürgen Herzing, MdL Martina Fehlner, Schirmherrin des Kinderschutzbundes, und Katrin Orth von der „Urbani-Häcker“ den Gesamterlös von 1700 Euro an Uta Morhard vom Kinderschutzbund....

  • Aschaffenburg
  • 15.10.19
  • 57× gelesen

Die letzte Feierabend-Sportwanderung der 1880er in 2019
„Nedd schwätze, laafe!“

"Nedd schwätze, laafe", die Sportwanderung zum Feierabend, fand am 10. Oktober zum letzten Mal in diesem Jahr mit 12 Teilnehmer*innen statt. Sportlich fix ging es bis in die Dunkelheit die 6,5 km durch den Strietwald, anschließend belohnten sich die Schwitzenden bei der Einkehr. "Die Sportwanderung zum Feierabend" startet in 2020 wieder ab April bis Oktober, bis dahin sehen wir uns gerne bei einer der anderen Wanderungen des Vereins!

  • Aschaffenburg
  • 12.10.19
  • 76× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.