Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Felsenwege in der Südeifel - Wanderwoche der Wanderfreunde Schönbusch im Mai

Sonnenaufgang in der Eifel
2Bilder
  • Sonnenaufgang in der Eifel
  • Foto: Von LordToran - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1482870
  • hochgeladen von wolfgang giegerich

Zu einer Wanderwoche in die Südeifel von 8. bis 13. Mai 2021 laden die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim ein. (Falls die Corona-Pandemie es zulässt.)

Los geht es am 8. Mai mit Fahrgemeinschaften vom Kindergarten St. Kilian in Nilkheim nach Bollendorf.  Sechs Rundtouren, zwischen 7 und 23 Kilometern, haben Wanderführer Günther Reichel und seine Frau Ursula auf den Felsenwegen und auf dem Mullerthal Trail in der Eifel geplant:

Es ist eine atemberaubende Felskulisse, die sich den Wanderern in der Südeifel bietet. Seltene Kalktuffhöhlen, großartige Aussichten und klammartige Schluchten, mystische Felsenwege und Wurzelpfade, beeindruckende Felstürme und grenzenlose Flusspanoramen bilden eine beeindruckende Landschaft. Geheimnisvoll und faszinierend ist die Eifel rund um die Teufelsschlucht, durch die sich der schmale Wanderweg windet. Wanderer durchqueren eine bizarre Anlage mit Bassins und Brücken: den Felsenweiher. Ein bisschen Abenteuer gehört bei den Felsenwegen auch dazu: Die Passage „Mandrack“ ist im Schulterbereich nur etwa 40 cm breit. Spektakulär wird es auf dem Mullerthal Trail, z.B. die Räuberhöhle mit ihren senkrechten Leitern, das Felsenlabyrinth Eulenburg oder die Kohlscheuer: Hier sind Lampen hilfreich.

Kosten pro Person ab 246 € für 5 Übernachtungen mit Frühstück im DZ (oder 303 € im EZ) im Hotel Koch-Schilt, Prümzurlayer Str. 1, 54666 Irrel. Gastwanderer sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich möglichst bald beim Wanderführer Günther Reichel (Tel.: 06027/3712) an. Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Sonnenaufgang in der Eifel
Als Südeifel wird das Gebiet um den Eifelkreis Bitburg-Prüm bezeichnet. (links unten)
Autor:

wolfgang giegerich aus Nilkheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen