Agentur für Arbeit Aschaffenburg
Der neue Arbeitgeber-Brief ist da

Der Arbeitgeber-Brief der Agentur für Arbeit Aschaffenburg

Die August-Ausgabe des „Arbeitgeber-Briefs“ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist erschienen. Dieser Newsletter kommt zweimonatlich und wird digital an über 400 Arbeitgeber versandt.

Folgende Themen werden angesprochen:
- In eigener Sache: Pressesprecher Wolfgang Giegerich sagt Tschüss
- Homeoffice bietet Vorteile und hat Tücken
- Jobsharing - mehr Chance als Risiko
- 3.439 Euro betrug 2018 das mittlere Einkommen in der Stadt Aschaffenburg bei einer Vollzeittätigkeit
- Elektroniker von den Kanaren
- Seit 1970: Arbeitsplatzverluste wurden durch neue Jobs ausgeglichen
- Inklusionspreis 2019 - Bewerbung bis 31. Oktober 2019

Feste Rubriken sind das Editorial - diesmal nicht -  und anonyme Profile von qualifizierten Bewerbern.
Anregungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge senden Sie bitte an Aschaffenburg.Pressestelle@arbeitsagentur.de.Der Arbeitgeber-Brief kann hier kostenlos abonniert werden.

Autor:

Agentur für Arbeit Pressestelle aus Aschaffenburg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.