Agentur für Arbeit Aschaffenburg
Der neue Arbeitgeber-Brief ist da

Der Arbeitgeber-Brief der Agentur für Arbeit Aschaffenburg

Die August-Ausgabe des „Arbeitgeber-Briefs“ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist erschienen. Dieser Newsletter kommt zweimonatlich und wird digital an über 400 Arbeitgeber versandt.

Folgende Themen werden angesprochen:
- In eigener Sache: Pressesprecher Wolfgang Giegerich sagt Tschüss
- Homeoffice bietet Vorteile und hat Tücken
- Jobsharing - mehr Chance als Risiko
- 3.439 Euro betrug 2018 das mittlere Einkommen in der Stadt Aschaffenburg bei einer Vollzeittätigkeit
- Elektroniker von den Kanaren
- Seit 1970: Arbeitsplatzverluste wurden durch neue Jobs ausgeglichen
- Inklusionspreis 2019 - Bewerbung bis 31. Oktober 2019

Feste Rubriken sind das Editorial - diesmal nicht -  und anonyme Profile von qualifizierten Bewerbern.
Anregungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge senden Sie bitte an Aschaffenburg.Pressestelle@arbeitsagentur.de.Der Arbeitgeber-Brief kann hier kostenlos abonniert werden.

Autor:

Agentur für Arbeit Pressestelle aus Aschaffenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen