Polizeibericht vom 22.11.2020
Raum Aschaffenburg | Verkehrsunfallflucht, Pkw verkratzt, Sachbeschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 22.11.2020

Stadt Aschaffenburg
Verkehrsgeschehen
Verkehrsunfallflucht - Mauer im Stadtteil Strietwald beschädigt
Am Samstagmorgen zwischen 07:00 Uhr und 11:00 Uhr wurde im Drosselweg eine Grundstücksmauer über eine Länge von ca. 2 m eingedrückt, was augenscheinlich durch einen Pkw verursacht wurde. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500, - Euro. Der noch unbekannte Täter kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung, weshalb wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt wird. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Kriminalitätsgeschehen
Pkw verkratzt - Zeugen gesucht
Am Samstagvormittag zwischen 10:25 Uhr und 10:50 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Supermarktes in der Horchstraße ein schwarzer VW Golf mutwillig beschädigt. Die Halterin musste nach ihrem Einkauf rund umlaufende Kratzer an ihrem Fahrzeug feststellen. Der Schaden wird auf ca. 1500, - Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Kreis Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
in Heigenbrücken - Zeugen gesucht
Heigenbrücken.
Eine böse Überraschung musste am Freitagnachmittag ein Fahrzeugführer nach seiner Rückkehr zum Fahrzeug erleben. Dieses war am Parkplatz des neuen Bahnhofs in der Zeit von 13:55 Uhr bis ca. 14:40 Uhr dort abgestellt. Beim Einsteigen stellte der Halter an seinem Mitsubishi fest, dass sowohl Fahrer- als auch Beifahrertüre Kratzer aufweisen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000, - Euro. Zeugen, die hierzu Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen