Girls Day: "Das war ein rundum gelungener Tag ..."

Die selbstgebauten Ventilatoren
Aschaffenburg: Berufsinformationszentrum | Der Girls Day im Berufsinformationszentrum zeigt Wirkung, so die Mitteilung von begeisterten Eltern aus Seligenstadt:

"mit etwas Kribbeln im Bauch - da sich keine Freundin gefunden hatte, die mitkommen wollte – besuchte unsere Tochter Helena bei Ihnen die Aktion für den diesjährigen Girls Day alleine.

Wird es auch nicht zu langweilig? Sind die Leute nett? Das waren die Fragen im Vorfeld. Abgeholt habe ich nach der Veranstaltung ein vor Begeisterung strahlendes Kind. Nach einer sehr herzlichen Begrüßung durch den „obersten Chef“ wurden die Mädels in kleinen Gruppen von durchweg sehr netten Betreuern durch mehrere Stationen begleitet.

Was kostet das Leben (Miete, Versicherungen, Essen…), was muss ich also einmal verdienen, um das bestreiten zu können?

Es durfte auch etwas selber ausprobiert werden, zusammenstecken, schrauben, tüfteln bis es funktioniert. Voller Stolz wurde uns ein selbstgebauter Ventilator präsentiert, der am nächsten Tag selbstverständlich auch in der Schule vorgeführt wurde.

Cool fand Helena auch, dass 3 Auszubildende der Firma Linde von ihren eigenen Erfahrungen berichteten und selbstgebaute technische Geräte mitbrachten. Nach diesem Tag stand fest, dass Fach-Informatiker sicher auch ein sehr interessanter Beruf ist, den man im Auge behalten kann.

Fazit: Das war ein rundum gelungener Tag, der den Mädels gezeigt hat, dass das Berufsspektrum breiter gefächert ist als bisher gedacht und dass Technik auch Spaß machen kann. Deshalb bedanken wir uns für den tollen Tag und die vielen neuen Eindrücke."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.