Polizeibericht
Babenhausen/Großumstadt | Kriminelle erbeuten roten Abbruchhammer, "50 Rundheuballen brennen"

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 02.08.2021

Babenhausen: Kriminelle erbeuten roten Abbruchhammer - Wer kann Hinweise geben?
Einen roten Abbruchhammer machten sich bislang Unbekannte im Tatzeitraum zwischen Samstagmittag (31.7.) und Sonntagmorgen (1.8.) in der Siemensstraße zur Beute. Die Baumaschine war zum Zeitpunkt des Diebstahls neben einem Bagger auf einer dortigen Grünfläche in der Nähe eines Supermarkts abgelegt. Wie die Kriminellen den roten Abbruchhammer entwenden konnten, muss im Rahmen der Ermittlungen geprüft werden. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Das Kommissariat 41 der Polizei in Dieburg ist mit dem Fall betraut und sucht nach möglichen Zeugen, die in diesem Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben. Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06071/9656-0 zu erreichen.

Groß-Umstadt: Nachtragsmeldung zu "50 Rundheuballen brennen"
Nachdem am Sonntagnachmittag (1.8.) mehrere Heuballen im Bereich der Feldgemarkung zwischen Groß-Umstadt und dem Groß-Umstädter Ortsteil Semd brannten (wir haben berichtet), ermittelt die Kriminalpolizei und sucht nach Zeugen.

Wie sich im Rahmen der Ermittlungen rausstellte, wurden bei dem Brand über 100 Heuballen beschädigt. Nach derzeitigem Kenntnisstand brannte bereits am Samstag, den 31. Juli, ein Heuballen im dortigen Bereich. Ob die Brände im Zusammenhang zueinanderstehen, muss im Rahmen der Ermittlungen geprüft werden. Insgesamt wird der Schaden auf über 3.500 Euro geschätzt. Eine Brandstiftung kann nach jetzigem Stand nicht ausgeschlossen werden.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 10 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4983164

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen