Bachgau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht vom 07.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Streit eskaliert, Fahrzeugbrand, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.10.2020 Buchen: Streit in Supermarkt eskaliert - Zeugen gesucht Ein bislang Unbekannter geriet am Dienstag gegen 12.20 Uhr mit einer Schülergruppe in einem Supermarkt in der F.-X.-Schmerbeck-Straße in Buchen in Streit. Nach einem verbalen Konflikt im Geschäft wartete der unbekannte Mann vor dem Supermarkt auf die Jugendlichen und ohrfeigte dort einen 18-Jährigen aus der Gruppe. Daraufhin zog der Geschlagene ein Messer und drohte damit...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.10.20
  • 409× gelesen

Polizeibericht vom 05.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Fahrzeug aufgebrochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.10.2020 Mosbach: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Mercedes-Fahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der L 527 zwischen Mosbach und Billigheim-Sulzbach. Der Unbekannte war von Mosbach kommend in Richtung Billigheim-Sulzbach unterwegs, als er kurz nach dem Krankenhaus Mosbach in einer scharfen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei überfuhr er...

  • Neckar-Odenwald
  • 05.10.20
  • 191× gelesen

Polizeibericht vom 02.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachbeschädigung, Sachschaden, Unfallflucht, Alkoholfahrt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.10.2020 Mosbach: Sachbeschädigung an Fahrzeug - Zeugen gesucht Auf Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro bleibt der Besitzer eines Mercedes E 220 sitzen, wenn die Polizei nicht ermitteln kann, wer im Zeitraum von Mittwoch, 19.00 Uhr bis Donnerstag, 11.30 Uhr den PKW mutwillig beschädigt hat. Das Fahrzeug stand in einer offenen Garage in der Straße "Am Henschelberg" in Mosbach, als eine bislang unbekannte Person mit einem spitzen...

  • Neckar-Odenwald
  • 02.10.20
  • 226× gelesen

Polizeibericht vom 30.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachschaden nach Unfall, Unfallflucht, Kinder-Mountainbike gestohlen, Zuckerrübe verloren, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.09.2020 Osterburken: 8.000 Euro Sachschaden nach Unfall Rund 8.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagvormittag, gegen 11.15 Uhr, auf der B 292 bei Osterburken. Ein 75-jähriger Hyundai-Fahrer wollte von der Bundesstraße aus nach links auf die Landstraße in Richtung Gewerbegebiet RIO abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden, in Richtung Eckenbergtunnel fahrenden, 19-jährigen VW-Fahrer. Im...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.09.20
  • 252× gelesen

Polizeibericht
Mosbach/Buchen | Autofahrt endet an Betonwand, Sechsjähriger bei Unfall verletzt, Hoher Sachschaden nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.09.2020 Mosbach: Autofahrt endet an Betonwand An der Betonwand einer Unterführung in der Neckarelzer Industriestraße endete am späten Freitagabend die Fahrt eines 18-jährigen Mercedes-Fahrer. Der junge Mann war in Richtung B 27 unterwegs und prallte, nachdem er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, gegen das Bauwerk. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro. Mosbach: Sechsjähriger...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.09.20
  • 317× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Motorradfahrerin nach Unfall verletzt, Zeugen gesucht, Kontrollen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.09.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Mosbach: Motorradfahrerin nach Unfall verletzt Gegen einen abgestellten Hyundai prallte eine Motorradfahrerin am Mittwochabend in der Nüstenbacher Straße in Mosbach. Als Beamte des Mosbacher Polizeireviers bereits mit der Unfallaufnahme beschäftigt waren, stellte sich heraus, dass die Frau verletzt und ein Rettungswagen nachalarmiert werden musste. Die Frau wurde ins Krankenhaus...

  • Neckar-Odenwald
  • 24.09.20
  • 184× gelesen

Polizeibericht
Babenhausen | Ungebetener Besucher nutzt offenstehende Terrassentür und entwendet Geld

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA: 22.09.2020 Eine offenstehende Terrassentür hat sich ein noch unbekannter Dieb am Montagvormittag (21.9.) zu Nutzen gemacht, um sich Zugang zu einer Wohnung in der Martin-Luther-Straße zu verschaffen. Die Tatzeit wird nach ersten Erkenntnissen zwischen 10.50 Uhr und 11.30 Uhr eingrenzt. Nachdem der Täter die Wohnung betreten hatte, schnappte er sich Geld aus einem Portemonnaie und trat die Flucht an. Möglicherweise konnte der Kriminelle dabei beobachtet...

  • Babenhausen
  • 22.09.20
  • 67× gelesen

Polizeibericht
Babenhausen | Diebstähle rund um Sportveranstaltung festgestellt

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA vom 21.09.2020 Im Rahmen eines Triathlons haben bislang noch unbekannte Täter am Sonntag (20.09.) sowie vermutlich in der Nacht zuvor unter anderem Verkehrsschilder, Warnbaken, Sonnenschirme und Bierzeltgarnituren entwendet. Ehrenamtliche Helfer hatten bereits am Samstagnachmittag drei mobile Baken sowie zwei Durchfahrtsverbotsschilder an der Bundesstraße 26, Abfahrt Hergershausen, deponiert. Gegen 8 Uhr am nächsten Morgen stellten sie fest, dass Unbekannte...

  • Babenhausen
  • 21.09.20
  • 188× gelesen

Polizeibericht vom 13.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Wohnungseinbruch, Rettungseinsatz behindert, Einbruch, Verkehrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.08.2020 Buchen-Rinschheim: Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht! Am Mittwoch, gegen 23.30 Uhr, verschaffte sich ein Mann unberechtigt Zutritt zu einem Wohnhaus in Buchen-Rinschheim. Die aufmerksame Nachbarschaft bemerkte den Mann, da in dem Anwesen in der Leopoldstraße der Lichtschein einer Taschenlampe zu sehen war, obwohl die eigentlichen Bewohner nicht zuhause waren. Die alarmierten Polizeibeamten begegneten dem 41-Jährigen in dem...

  • Neckar-Odenwald
  • 13.08.20
  • 446× gelesen

Polizeibericht vom 30.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Einbruch, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.07.2020 Buchen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Eine unbekannte Person beschädigte mit ihrem Fahrzeug in der Nacht auf Mittwoch einen geparkten Ford in Buchen und fuhr davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zwischen 15 Uhr am Dienstag und 18 Uhr am Mittwoch hatte eine 47-Jährige ihren Ford in der Wittenberger Straße geparkt. Vermutlich beim Vorbeifahren hat die unbekannte Person den Schaden am Auto der Frau verursacht. Dieser...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.07.20
  • 313× gelesen

Polizeibericht vom 24.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Fahrzeugfront abmontiert und geklaut, Verkehrsunfallflucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.07.2020  Buchen: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht Eine unbekannte Person hat mit ihrem Fahrzeug am Donnerstagmorgen in Buchen einen geparkten Audi beschädigt. Der A1 war zwischen 7.15 Uhr und 10.30 Uhr auf einem Parkplatz in der St-Rochus-Straße abgestellt. Vermutlich beim Ausparken beschädigte die unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug das Auto der 31-Jährigen und verursachte einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Zeugen,...

  • Neckar-Odenwald
  • 24.07.20
  • 299× gelesen

Polizeibericht vom 23.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfall beim Überholen, Auffahrunfall an Zebrastreifen, Fahrradunfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.07.2020 Osterburken: Radfahrer stößt mit Auto zusammen Leicht verletzt hat sich ein 10-jähriger Radfahrer, als er am Dienstagnachmittag, gegen 16 Uhr, auf dem Parkplatz eines Discounters mit dem BMW eines 78-Jährigen zusammenstieß. Der Junge stürzte nach der Kollision mit dem Auto zu Boden. Er wurde leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hardheim: Unfall beim Überholen Eine 64-jährige...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.07.20
  • 352× gelesen

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Zwei PKW mit Totalschaden, 4 Personen leicht verletzt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 23.07.2020 Am frühen Mittwochabend (22.07.), kam es gegen 18:40 Uhr auf der L 3065 zwischen Otzberg/Lengfeld und Groß-Umstadt im Kreuzungsbereich zur B45 zu einem Verkehrsunfall. Es kam zu einer Kollision zwischen einem 61-Jährigen PKW-Fahrer aus Otzberg und einem 58-Jährigen PKW-Fahrer aus dem Fischbachtal . Hierbei wurden die beiden Unfallfahrer sowie 2 Mitfahrerinnen, eine 28-Jährige aus Reinheim und eine 57-Jährige aus Groß-Bieberau,...

  • Groß-Umstadt
  • 23.07.20
  • 117× gelesen

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Circa 40 Autoreifen mit Felgen erbeutet, Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 22.07.2020 Nachdem Unbekannte im Zeitraum zwischen Montagnachmittag (20.7.) und Dienstagmittag (21.7.) mehrere Reifen aus einem Lager "Am Sportplatz" erbeuteten, sucht die Polizei nach Zeugen. Mit Gewalteinwirkung verschafften sich die Kriminellen Zutritt zum Gelände. Um an die dort gelagerten Reifen zu gelangen, machten sie sich an den Türen der Container zu schaffen. Von dort erbeuteten sie nach derzeitigem Kenntnisstand um die 40...

  • Groß-Umstadt
  • 22.07.20
  • 140× gelesen

Polizeibericht vom 21.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallverursacher geflohen, Sandsteinplatten vom Stadtbrunnen gestohlen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.07.2020 Mudau: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden 12.000 Euro Schaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mudau. Gegen 8.40 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Ford Ranger in der Straße "Im Stöckig" in den fließenden Verkehr ein und übersah vermutlich den dort bereits fahrenden Opel Mokka eines 60-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, wodurch an jedem Wagen jeweils Sachschaden in Höhe von...

  • Neckar-Odenwald
  • 21.07.20
  • 316× gelesen

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Kriminelle versuchen Getränkeautomat aufzubrechen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 21.07.2020 Nachdem Kriminelle in der Nacht zum Dienstag (21.7.), gegen 0.55 Uhr, sich an einem Getränkeautomaten am Bahnhof in der St.-Peray-Straße zu schaffen machten, sucht die Polizei nach Zeugen. Nach derzeitigem Kenntnisstand versuchten die Unbekannten mit Gewalteinwirkung an den Inhalt des Automaten zu gelangen. Ihr Vorhaben scheiterte, woraufhin sie die Flucht ergriffen. Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann oder Verdächtiges...

  • Groß-Umstadt
  • 21.07.20
  • 161× gelesen

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Traktorfahrer ohne Führerschein, dafür mit Schreckschusswaffe

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 21.07.2020 Einen 22 Jahre alten Traktorfahrer kontrollierten Beamte der Polizeistation Höchst am Montag (20.07.), gegen 15.30 Uhr, im Oberdorf. Im Rahmen der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 22-Jährige nicht über eine Fahrerlaubnis verfügt und zudem hegten die Ordnungshüter die Vermutung, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Straßenverkehr teilnahm. Eine Blutuntersuchung muss nun zeigen, ob dieser Verdacht...

  • Groß-Umstadt
  • 21.07.20
  • 173× gelesen

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Baustelle am Rondell - Geschwindigkeitsmessungen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 20.07.2020 Im Bereich der derzeit auf der Bundesstraße 45, am sogenannten "Rondell", eingerichteten Baustelle zur Erneuerung der dortigen Fahrbahndecke, führten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Sonntag (19.07.), in der Zeit zwischen 10.00 und 15.00 Uhr, Geschwindigkeitsmessungen durch. Insgesamt wurde über 1600 Autos und Motorräder von den Ordnungshütern angemessen. 369 Autofahrer und 33 Biker waren auf dem...

  • Groß-Umstadt
  • 20.07.20
  • 144× gelesen

Polizeibericht vom 20.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Reifen geklaut, Frau belästigt, Autofahrer mit 1,7 Promille

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.07.2020 Buchen: Autoräder gestohlen Vier Räder eines Skodas, der auf dem Gelände eines Autohauses in der Walldürner Straße in Buchen abgestellt war, entwendeten Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Sonntagfrüh. Durch den Diebstahl entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Wer die Tat beobachtet oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, soll sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Buchener...

  • Neckar-Odenwald
  • 20.07.20
  • 298× gelesen

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Vandalen auf dem Gelände eines Kindergartens

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 20.07.2020 Nachdem unbekannte Vandalen am vergangenen Wochenende (17.7.-19.7.) auf dem Gelände eines Kindergartens in der Röntgenstraße ihr Unwesen trieben, sucht die Polizei nach Zeugen. Nach derzeitigem Kenntnisstand beschädigten sie Teile einer dortigen Hütte und eines Holzhauses. Unter anderem beschmierten die Unbekannten eine Wand der Hütte mit Farbe. Neben beschädigten Fenster-Scharnieren, hinterließen die Unbekannten auch mittels...

  • Groß-Umstadt
  • 20.07.20
  • 148× gelesen

Polizeibericht
Otzberg | Tödlicher Unfall auf Landstraße 3318

POL-DA: Otzberg/L3318: Tödlicher Unfall auf der L3318, Fahrzeug mit drei Insassen prallt gegen Baum Am Mittwochmittag (15.7.), gegen 12 Uhr, kam es auf der Landstraße 3318 zwischen Hering und Zipfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der 29 Jahre alte Fahrzeugführer mit seinen zwei Mitfahrerinnen von Hering nach Zipfen unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Fahrer mit dem Wagen in einer dortigen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte...

  • Otzberg
  • 15.07.20
  • 1.034× gelesen

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Schreckschusswaffe in Friseursalon sichergestellt

POL-DA: Groß-Umstadt: Drei Männer geraten in Streit, Polizei stellt Schreckschusswaffe in Frisörsalon sicher Groß-Umstadt. Eine Auseinandersetzung zwischen drei Männern hat am späten Samstagnachmittag (11.7.) in der St-Peray-Straße einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen hatten gegen 17.30 Uhr die Polizei alarmiert und mitgeteilt, dass ein junger Mann vor einem Friseursalon mit einer Waffe bedroht worden sein soll. Bei Eintreffen der Beamten konnten die Streitbeteiligten festgestellt werden....

  • Groß-Umstadt
  • 14.07.20
  • 182× gelesen

Polizeibericht
Wiebelsbach | Polizei bringt ausgesetzte Katzenbabys ins Tierheim - Wer kann Hinweise zur Herkunft geben?

POL-DA: Groß-Umstadt / Wiebelsbach: Polizei bringt ausgesetzte Katzenbabys ins Tierheim Wer kann Hinweise zur Herkunft geben? Am Sonntag (10.5.) hat eine aufmerksame Anwohnerin "Bei den Stockwiesen", drei Katzen, ausgesetzt in einer rosa-schwarzen Transportbox, gefunden. Bei zwei der Tiere handelt es sich um circa 6 bis 8 Wochen alte, rotweiß getigerte, Katzenbabys. Nach einem kurzen Zwischenstopp auf der Polizeiwache haben die Ordnungshüter die Tiere in die Obhut des Tierheims übergeben....

  • Wiebelsbach
  • 11.05.20
  • 82× gelesen

Polizeibericht
Babenhausen | Opferstock in Kirche aufgebrochen

POL-DA: Babenhausen: Opferstock in Kirche aufgebrochen Auf den Opferstock einer Kirche im Bruchweg hatten es Kriminelle am Montagnachmittag (27.4.), gegen 17.30 Uhr, abgesehen. Um an das dort gespendete Geld zu gelangen hatten die Täter das Behältnis gewaltsam aufgehebelt. Dem dabei verursachten Schaden, der aktuellen Schätzungen zufolge mindestens 300 Euro betragen dürfte, steht die vergleichsweise geringe Summe erbeutetes Münzgeld gegenüber. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Dieburg ist...

  • Babenhausen
  • 29.04.20
  • 126× gelesen

Polizeibericht
Babenhausen-Hergershausen | Radfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

POL-DADI: Babenhausen-Hergershausen: Radfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt Am 22.04. ereignete sich gegen 15:30 Uhr auf der B26, in Höhe des Abzweigs nach Hergershausen, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 75-jähriger Radfahrer aus Rödermark schwer verletzt wurde. Der Radfahrer überquerte trotz Rotlicht den Kreuzungsbereich und kollidierte mit einem aus Richtung Hergershausen kommenden PKW, welcher nach links in Richtung Babenhausen abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß kam der...

  • Hergershausen
  • 23.04.20
  • 154× gelesen

Polizeibericht
Babenhausen | Einbruch in Polstergeschäft - Täter lassen Feuerlöscher mitgehen

POL-DA: Babenhausen: Einbruch in Polstergeschäft Täter lassen Feuerlöscher mitgehen Noch unbekannte Täter haben in den zurückliegenden Wochen, zwischen Mittwoch (18.3.) und Sonntag (19.4.), ihr Unwesen in der Aschaffenburger Straße getrieben und unter anderem einen Feuerlöscher sowie eine Schaufel aus der Lagerhalle eines Polstergeschäftes mitgehen lassen. Um in das Objekt zu gelangen, hatten die Kriminellen die Scheibe eines Rolltores beschädigt. Die Kriminalpolizei (K21/22) ermittelt und...

  • Babenhausen
  • 21.04.20
  • 151× gelesen

DRK
Übernahme Rettungsdienst DRK-KV Buchen durch den DRK-KV Mosbach

Pressemitteilung Mosbach, den 30.03.2020 Nun ist es amtlich. Mit notariellem Unternehmenskaufvertrag zwischen den Kreisverbänden Buchen und Mosbach des Deutschen Roten Kreuzes ist der Rettungsdienst Buchen auf den DRK Kreisverband Mosbach übergegangen. Bereits am 1. Januar 2020 hatte Mosbach die Betriebsführung in Buchen übernommen. Mit der Vertragsunterzeichnung ist der Kreisverband Mosbach nun auch rechtlich für die Notfallrettung und den Krankentransport im gesamten...

  • Mosbach
  • 30.03.20
  • 159× gelesen

Polizeibericht
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.03.2020 Mosbach: Zwei Verletzte und über 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mosbach-Neckarelz. Ein Mercedes-Fahrer stieß auf der Heidelberger Straße mit einer Citroen-Fahrerin zusammen, nachdem er offensichtlich auf die Gegenfahrbahn gekommen war. Der 84-Jährige fuhr gegen 10.20 Uhr von der Mosbacher Straße über den Kreisverkehr in die Heidelberger Straße ein und geriet auf die...

  • Mosbach
  • 09.03.20
  • 379× gelesen

Polizeibericht
Bäume verursachen mehrere Behinderungen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.02.2020 Revierbereich Mosbach: Die Witterungsverhältnisse in der vergangenen Nacht sorgten für viel Arbeit bei den Einsatzkräften im Neckar-Odenwald-Kreis. Allein im Revierbereich Mosbach mussten die Feuerwehren elf mal ausrücken, da umgestürzte Bäume Straßen blockierten. Eine Autofahrerin konnte gestern Abend einem umfallenden Baum zwischen Buch und Mudau, Höhe der Abzweigung Preunschen, nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sie stieß...

  • Mosbach
  • 28.02.20
  • 187× gelesen

Polizeibericht
Auseinandersetzung und Körperverletzung - Zeugenaufruf

PM des PP Heilbronn vom 16.02.2020 Mosbach: Zu einer Auseinandersetzung zwischen drei 16, 17 und 18 Jährigen kam es am Freitag um 14.00 Uhr in der Hauptstraße im Bereich eines Textilgeschäfts. Zuvor trafen sich die Beteiligten im City-Parkhaus, wo es bereits zu Provokationen und Nötigungshandlungen seitens der beiden 16 und 17 Jährigen gegenüber dem 18 Jahre alten Geschädigten kam. Anschließend begaben sich die drei in Richtung Hauptstraße, wo es zu einer handgreiflichen Tätlichkeit...

  • Mosbach
  • 16.02.20
  • 225× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.