9.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.01.2018

Osterburken-Bofsheim:
6.000 Euro Schaden an einem Mercedes und 3.000 Euro Schaden an einem Peugeot sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend in der Sindolsheimer Straße in Bofsheim ereignete. Auf Höhe Gebäudenummer 3 wollte der Fahrer des Mercedes an dem geparkten Peugeot vorbeifahren. Als plötzlich Gegenverkehr auftauchte konnte er seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen und krachte in das Heck des Wagens. Verletzt wurde niemand.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.