Wildunfall mit einer Leichtverletzten in Breitendiel am 07.07.2018

Miltenberg: Breitendiel | In der Nacht von Freitag auf Samstag befuhr ein Fahranfänger mit seinem Audi A5 die B469 von Kleinheubach in Richtung Weilbach.
Auf Höhe von Breitendiel musste der Fahrzeugführer einem unbekannten Wildtier ausweichen. Der Pkw kam daraufhin nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke.
Eine Mitfahrerin wurde dabei leicht verletzt. Die drei weiteren Insassen blieben glücklicherweise unverletzt.
Die Feuerwehr Breitendiel reinigte die Fahrbahn, leuchtete die Unfallstelle aus und leitete den Verkehr um.
Beim Pkw ist von einem Totalschaden auszugehen. Außerdem wurden 19 Leitplankenfelder beschädigt. Der Sachschaden dürfte sich auf circa 45.000 Euro belaufen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.