12.000 Euro Sachschaden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 31.10.2018

Buchen:
Zu einem Verkehrsunfall bei Buchen kam es Dienstagabend. Ein 50-Jähriger wollte mit seinem Mercedes über die Ausfahrt Buchen Ost von der B27 auf die L582 einbiegen und hielt zunächst an. Der 50-Jährige fuhr dann an, weil er dachte der Fahrer eines heranfahrenden Audi Q5 wolle weiter geradeaus fahren. Dieser bog aber links ab, sodass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall keiner der Beteiligten verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 12.000 Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.