Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.06.2018

Buchen:
Ein leicht verletzter Motorradfahrer und Sachschaden in Höhe von etwa 1.600 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich in den Morgenstunden des Dienstags in der Hollergasse in Buchen ereignete. Der 72-jährige Fahrer eines Kleinbusses fuhr rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Hollergasse ein. Der sich auf der Hollergasse nähernde 24-jährige Fahrer einer Honda bremste sein Motorrad stark ab, verlor die Kontrolle über sein Kraftrad, kam zu Sturz und verletzte sich hierbei leicht. Das Zweirad schlitterte noch etwa 37 Meter auf der Fahrbahn und stieß gegen den bereits vorwärts fahrenden Kleinbus.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.