Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.06.2018

Buchen:
Ein folgenreicher Auffahrunfall ereignete sich am Montag, gegen 7.30 Uhr, auf der Straße "Am Ring" in Buchen. Eine 30-jährige BMW-Fahrerin wollte mit ihrem Fahrzeug nach links in die Straße "Am langen Graben" abbiegen. Ein in die gleiche Richtung fahrender Ford-Fahrer erkannte das Vorhaben der Frau zu spät und fuhr auf den BMW auf. Dadurch wurden die BMW-Fahrerin sowie der 18-jährige Unfallverursacher leicht verletzt. Ein im BMW mitfahrender 3-jähriger Junge blieb unversehrt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 18.500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.