Energie-Startberatung der Energieagentur EAN

Energiestartberatungen der EAN: Wichtige Tipps für Modernisierungen von Profis.           Foto: EAN
  • Energiestartberatungen der EAN: Wichtige Tipps für Modernisierungen von Profis. Foto: EAN
  • hochgeladen von Martin Hahn, AWN Buchen

Neue Termine für das Jahr 2018

Die kostenlosen, einstündigen Energie-Startberatungen der Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (EAN) werden auch im Jahr 2018 in verschiedenen Beratungsstellen im Kreis angeboten.

In den Beratungsstellen Hardheim, Adelsheim, Buchen und Waldbrunn finden die Termine donnerstags, den 8.3., 5.4., 3.5., 28.6., 26.7., 20.9., 18.10., 15.11. und 13.12.2018 statt. In Haßmersheim, Obrigheim und Walldürn jeweils dienstags zuvor. Für Mudau, Osterburken, Aglasterhausen und Mosbach sind die Termine 22.3., 19.4., 17.5., 14.6., 12.7., 6.9., 4.10. und 29.11.2018 vorgesehen.

Professionelle und unabhängige Beratung

Die Energie-Startberatungen werden von professionellen und unabhängigen Energieberatern durchgeführt: Sie informieren umfassend und individuell über grundsätzliche Möglichkeiten einer energetischen Modernisierung und deren Fördermöglichkeiten. Dabei sollten wenn möglich Gebäudepläne, Fotos, Schornsteinfegerprotokolle etc. mitgebracht werden, damit sich der Berater ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten machen kann.

Energiestartberatung vor Ort

Für Gebäude im Neckar-Odenwald-Kreis besteht auch die Möglichkeit, einen Energieberater gegen einen geringen Kostenaufwand zu sich nach Hause zu holen. Dies ermöglicht eine individuellere Beratung direkt am Objekt, der Termin wird durch den Berater gesondert mit den Interessenten vereinbart. Anmeldungen für die Energie-Startberatungen sind in allen Rathäusern, bei der EAN unter Telefon 06281/906-880 oder über das Internet unter www.eanok.de möglich – hier sind auch zusätzliche Informationen zu erhalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen