Polizeibericht
Betonabzieher auf der Bundesstraße verloren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.03.2019
(ots) Buchen: Ein auf der Fahrbahn liegender Betonabzieher ist der Grund für die Beschädigungen am Vorderreifen eines Audis. Der Fahrer des Wagens fuhr am Mittwochmittag, gegen 12 Uhr, auf der Bundesstraße 27 von Buchen in Richtung Walldürn und konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen. Es ist anzunehmen, dass das zum Abziehen von Betonflächen verwendete Gerät vorher von einem Baustellenfahrzeug gefallen ist. Die Polizei in Buchen sucht daher Zeugen des Vorfalls. Diese werden darum gebeten, sich mit der Polizei in Buchen, Telefon 06281 9040, in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen