Buchen: Einbruchsversuch bei Juweliergeschäft

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.05.2017

Weil er aus Richtung des gegenüberliegenden Juweliergeschäfts Bohrgeräusche wahrnahm, verständigte ein aufmerksamer Zeuge am frühen Dienstagmorgen, gegen 3.10 Uhr, die Buchener Polizei. Umgehend fuhren zwei Streifenwagen zum Geschäft in der Buchener Marktstraße. Die Beamten konnten feststellen, dass das Metallschiebetor im Eingangsbereich leicht offen stand, zudem war versucht worden das Schloss der Eingangstüre aufzubohren. Derzeit wird davon ausgegangen, dass der oder die Täter nicht ins Ladeninnere gelangten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen