Polizeibericht
Buchen | Zeugenaufruf nach Gefährdung des Straßenverkehrs

Pressebericht des Polizeipräsidiums Heilbronn, POL-HN, vom 31.10.2021

Am Sonntag den 31.10.2021, gegen 05.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz der Diskothek zu einem Vorfall mit einem 26-jährigen Fahrzeugführer. Dieser gefährdete nach einem Besuch der Diskothek Halli Galli in Buchen mehrere Personen, indem er mit seinem weißen Seat in Richtung einer Menschenmenge fuhr, welche sich im Ausfahrtsbereich zur Straße "Am Hohen Markstein" befand. Die Personen konnten dem Fahrzeug nur durch einen Sprung zur Seite ausweichen. Verletzt wurde hierbei niemand. Der 26-Jährige muss nun mit einer Anzeige rechnen. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281/9040 zu melden. Insbesondere wird die Person, welche den 26-Jährigen letztendlich an einer Weiterfahrt hindern konnte, gebeten, sich zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen