Polizeibericht
Buchen/Obrigheim | Parkrempler flüchtet, Einbruch in Einfamilienhaus, Anhänger beschädigt und verschwunden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.11.2021

Buchen: Parkrempler flüchtet
Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Dienstagnachmittag ein in der Wilhelmstraße in Buchen geparktes Fahrzeug. Der Audi stand zwischen 13 Uhr und 15 Uhr auf dem Musterplatz. Dort wurde, vermutlich durch ein anderes Fahrzeug, die Stoßstange und der hintere rechte Kotflügel beschädigt. Es entstand Sachschaden von rund 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Buchen: Einbruch in Einfamilienhaus
Einen hohen Schaden verursachten unbekannte Täter zwischen Donnerstag und Dienstag in Buchen, als sie in ein Wohnhaus einbrachen. Diese verschafften sich zwischen Donnerstag (4. November) gegen 8 Uhr und Dienstag gegen 15 Uhr Zutritt zum Gebäude in der Liegnitzer Straße. Nach Durchsuchung des Hauses entwendeten Einbrecher Bargeld und Schmuck. Die Polizei Buchen sucht nun Zeugen. Personen, die im beschriebene Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen machen konnten oder Hinweise zum Einbruch geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Obrigheim: Anhänger beschädigt und verschwunden
Ein geparkter Anhänger wurde zwischen Montag und Dienstag in Obrigheim beschädigt, doch der Verursacher verschwand. Der Anhänger wurden am Montag gegen 16 Uhr im Panoramaweg am Fahrbahnrand abgestellt. Als der Besitzer am Dienstag gegen 9.30 Uhr zur Örtlichkeit kam, stellte er die Beschädigung in Höhe von rund 500 Euro fest. Vermutlich ist das Verursacherfahrzeug grün. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen