Polizeibericht
Buchen/Schefflenz | Radschrauben gelöst, Alkoholisiert im Straßenverkehr, Transporter beschädigt und davongefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.06.2021

B27/ Buchen: Radschrauben an Opel gelöst
Bei einer Fahrt auf der Bundesstraße 27 bei Buchen löste sich am Sonntagabend das linke Vorderrad eines Opel Merivas. Ein 18-Jähriger hatte um kurz vor 19 Uhr die Polizei informiert, dass sich während der Fahrt ein Rad von seinem Fahrzeug gelöst hatte. Die Polizei geht davon aus, dass eine unbekannte Person innerhalb des letzten Monats an einem bislang unbekannten Tatort die Radmuttern des Opels löste. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise keiner der vier Insassen verletzt, jedoch entstanden am Auto Schäden in Höhe von rund 6.000 Euro.

Buchen: Alkoholisiert im Straßenverkehr
Ein 37-Jähriger musste am Montagabend in Buchen seinen Führerschein abgeben, weil er alkoholisiert am Straßenverkehr teilgenommen hatte. Zeugen hatten die Polizei informiert, weil ein Roller in Schlangenlinien von Eberstadt nach Buchen fuhr. Eine Streife kontrollierte das Kraftrad und seinen Fahrer am Musterplatz und stellten schnell den mutmaßlichen Grund für die auffällige Fahrweise fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten und zeigte einen Wert von knapp 2,1 Promille. Der Mann musste die Streifenwagenbesatzung in ein Krankenhaus zur Blutentnahme begleiten. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Schefflenz: Transporter beschädigt und davongefahren
Eine unbekannte Person beschädigte am Freitag einen in Schefflenz geparkten Transporter. Der VW stand zwischen 15 und 16 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Mittelstraße. In diesem Zeitraum beschädigte ein Unbekannter den Transporter und machte sich dann einfach aus dem Staub, anstatt den Unfall beim Besitzer oder der Polizei zu melden. Es entstanden Schäden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06293 233 beim Polizeiposten Schefflenz zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen