Polizeibericht
Drei Leichtverletzte nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.05.2019

Buchen:
Leichte Verletzungen zogen sich die Insassen zweier Fahrzeuge zu, die am Dienstag, gegen 8.40 Uhr, an der Einmündung der K 3900 mit der L 582 bei Eberstadt zusammenstießen. Ein VW-Fahrer wollte von Eberstadt aus kommend von der Kreisstraße aus nach links in Richtung Buchen abbiegen. Dabei übersah er offenbar eine in Richtung Osterburken fahrende Fiat-Lenkerin. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Der Aufprall war so heftig, dass sowohl der VW-Fahrer als auch beide Insassinnen des Fiats leicht verletzt wurden. Alle Verletzten wurden mit Rettungsfahrzeugen ins Krankenhaus gefahren. An den Fahrzeugen, welche nach dem Aufprall beide nicht mehr fahrbereit waren, entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen