Jagdhütte heimgesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit Berichten vom 30.01.2019

Buchen:
Bereits am vergangenen Freitag suchten Unbekannte eine Jagdhütte in Buchen-Hettigenbeuren heim. In der Zeit zwischen 12 und 21 Uhr traten sie die Holzeingangstür der im Gewann Winterbach, angrenzend zum Gewann Brunnenwiese, gelegenen Hütte ein und durchsuchten sämtliche Schränke. Sie entwendeten eine hochwertige Akku-Taschenlampe und auch eine vorgefundene Dose Erbseneintopf konnten die Einbrecher offensichtlich gebrauchen. Schließlich leerten sie etwa 25 PET-Getränkeflaschen auf dem Boden des Häuschens aus und nahmen das Leergut mit. Zum Tatort waren die Täter offensichtlich mit Fahrrädern gekommen. Hinweise zu dem Einbruch gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.