Polizeibericht
Mehrere Glatteisunfälle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.12.2019

Buchen:
Zu mehreren Glatteisunfällen kam es Samstag Vormittag auf der B 27 bei Buchen. Gegen 8.35 Uhr war ein 23-jähriger Lenker eines Ford Transit mit Anhänger von Buchen Süd in Richtung Walldürn unterwegs. Aufgrund rutschiger Fahrbahn kam er ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke auf der linken Fahrbahnseite und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen. Durch das quer stehende Gespann war die Fahrbahn blockiert. An dem Ford Transit entstand bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Ein nachkommender 29-jähriger Golffahrer erkannte die Situation und wollte bremsen. Jedoch auch der 29-Jährige kam mit seinem Auto an dieser Stelle ins Schleudern und prallte in die Leitplanke. Am Golf entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro.

Gegen 9.30 Uhr befuhr eine 18-jährige Ford Fahrerin die B 27 von Höpfingen kommend in Richtung Walldürn. Kurz nach der Ortschaft Höpfingen kam sie aufgrund glatter Fahrbahn und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in den Straßengraben und überschlug sich zweimal. Im Anschluss rutschte der Pkw noch auf dem Dach liegend einige Meter weiter und blieb letztendlich auf dem parallel zur Bundesstraße verlaufenden Feldweg liegen. Die 18-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.