Polizeibericht
Unfallflucht - Zeugen gesucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.09.2019

Buchen: Auf mehreren tausend Euro Sachschaden bleibt ein BMW-Fahrer sitzen, wenn nicht ermittelt werden kann, wer am Montag, zwischen 7 Uhr und 15.45 Uhr, gegen den Wagen gefahren ist. Der Mann hatte den BMW der 3er-Reihe auf dem Parkplatz der ÜAB Buchen in der Karl-Tschamber-Straße abgestellt. Zwischenzeitlich muss jemand die linke Seite des Wagens gestreift haben. Der Geschädigte fand dort einen massiven Lackschaden vor. Der Schadensverursacher hatte weder auf den Geschädigten gewartet noch die Polizei verständigt, weshalb nun Zeugen des Unfalls gesucht werden. Hinweise gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.