Anzeige

Erlebnis- und Wanderausstellung bei der Volksbank Franken eG
"Finanzthemen zum Anfassen" und "Zeitzeugen"

"Finanzthemen zum Anfassen"
Finanzthemen zu begreifen, ist gar nicht so einfach. Wenn es um das Thema Geld anlegen geht, kommen gerade in der heutigen Zeit viele Fragen auf: Wie kann man sein Geld noch sinnvoll anlegen, wenn die Zinsen nicht einmal mehr den Inflationsverlust ausgleichen? Wie umgeht man Risiken, wenn sie sich schon nicht vermeiden lassen?
Um Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu liefern, möchten wir Sie zu unserer Erlebnisausstellung zum Thema Finanzanlage einladen, die wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Union Investment in unserer Hauptgeschäftsstelle in der Walldürner Str. 17 in Buchen, vom 26.08. - 07.10.2019, eingerichtet haben. Wechseln Sie die Perspektive und erkunden Sie interaktiv und spielerisch alle Bereiche rund um das Thema Geldanlage.

"Zeitzeugen"
Vom 26.08. - 13.09.2019 befindet sich in unseren Räumlichkeiten in Buchen auch eine Wanderausstellung zum Thema "Zeitzeugen". Vom 14.09. - 27.09.2019 ist diese in der Bankstelle Mudau zu sehen, vom 30.09. - 14.10.2019 in der Bankstelle Adelsheim und ab dem 15.10. - 25.10.2019 in der Bankstelle Hardheim. Diese gibt Einblicke darüber, wie Bankgeschäfte früher, in einer nicht digitalisierten Welt, abgewickelt wurden und was dabei die Hilfsmittel waren. Alte Sparbücher, Dokumente und Maschinen sind Teil dieser Ausstellung.

Die beiden Ausstellungen können in Buchen (Walldürner Str. 17) während den Servicezeiten besucht werden. Wir bieten auch Gruppenführungen an (06281 / 406 - 7777).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.