Übungsleitersuche in besonderen Zeiten
DRK arbeitet intensiv an dem "DANACH"

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Buchen sucht interessierte Frauen und Männer, die Freude an Bewegung und im Umgang mit älteren Menschen haben und sich zum /zur ÜbungsleiterIn ausbilden lassen möchten.
Die Corona Pandemie hinterlässt auch beim DRK Spuren. So brechen in Zukunft aus gesundheitlichen, aber auch aus beruflichen und familiären Gründen langjährige Übungsleiter/innen weg, sodass hier dringend Nachfolge benötigt wird. Der DRK Kreisverband Buchen will sich jetzt schon für die Zeit mit und nach Corona rüsten und neue Übungsleiter/innen für sein Gesundheitsprogramm gewinnen.
Es erwartet die Neuen eine fundierte Ausbildung im Bereich Gymnastik, Geselliges Tanzen, Gedächtnistraining oder Wassergymnastik für Senioren, regelmäßige Fortbildungen und die Einbettung in eine Gruppe von anderen motivierten und engagierten Übungsleitern. Eine zusätzliche Fortbildung ermöglicht eine Spezialisierung für Kursangebote mit Jüngeren, Menschen mit Handicaps oder Selbsthilfegruppen etc. Für die Tätigkeit erhalten die Übungsleiter/innen eine festgelegte Vergütung.
Die Ausbildung im Bereich Gymnastik und Wassergymnastik startet immer mit einem Grundlehrgang in der DRK Landesschule Baden-Württemberg in Pfalzgrafenweiler oder Ellwangen, sowohl als Wochenlehrgang als auch für Berufstätige oder junge Eltern an 2 Wochenenden. Tanzausbildungen finden in Zusammenarbeit mit dem hessischen DRK Landesverband und Gedächtnistraining mit dem badischen DRK statt, sodass hier der jeweilige Ausbildungsort wechselt. Nähere Informationen erhalten Sie beim DRK, Kreisverband Buchen, Frau Wiessner 06281-52222-18

Autor:

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Buchen aus Buchen (Odenwald)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen