Lust auf ein Freiwilliges Soziales Jahr? Dann bewirb Dich jetzt!
Jetzt mitmachen - Freiwilligen Dienste beim DRK Kreisverband Buchen e.V.

Spüre den Puls des Lebens. Finde heraus, wie nach der Schultheorie die Praxis aussieht. Sieh, wie bereichernd Hilfe für andere Menschen ist - das DRK und sein Freiwilliges Soziales Jahr warten!
Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Chance für Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren, sich für ein Jahr im sozialen Bereich zu engagieren und sich gleichzeitig weiterzubilden. Im FSJ können sich die Freiwilligen in sozialen Einrichtungen in Vollzeit 6 - 18 Monate engagieren, ihren Weg finden und gleichzeitig die Wartezeit auf einen Studienplatz oder Ausbildungsstelle sinnvoll nutzen. Neben der praktischen Arbeit im Kreisverband werden in regelmäßig Abständen Bildungsseminare für die Jugendlichen angeboten. Das Motto der Seminare lautet "aktive Mitgestaltung statt passiver Vorträge". Die Ziele sind die Vermittlung sozialer, persönlicher, kultureller und interkultureller Kompetenzen für deren Qualifizierung.
Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Buchen e.V. bietet Jugendlichen, welche ihre Vollschulzeit erfüllt haben, einen Führerschein besitzen und sich für mindestens sechs Monate im sozialen Bereich engagieren möchten ein monatliches Taschengeld, Übernahme der gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge, gesetzlich gesicherten Anspruch auf den Erhalt von Halbwaisenrente, gesetzlich gesicherten Anspruch auf den Erhalt von Kindergeld, Anerkennung für Studium oder Ausbildung, Anrechnung von Numerus Clausus (NC)-Punkten, ein qualifiziertes Arbeitszeugnis, jede Menge spannende Erfahrungen und neue Perspektiven und ein dickes Plus im Lebenslauf.
Nähere Informationen erhalten Sie beim DRK Kreisverband Buchen e.V., Frau Schäfer 06281/5222-21

Autor:

Deutsches Rotes Kreuz KV Buchen e.V. aus Buchen (Odenwald)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen