Zentralgewerbeschule Buchen
Online-Infoabend für TG und BK

Die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Abstandsgebote haben auch Folgen für die traditionellen Informationsveranstaltungen der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) zu ihren Schularten. Deswegen findet der diesjährige Informationsabend für das Technischen Gymnasium (TG) und das Technischen Berufskolleg (BKTK) am 14.01., 19.00 Uhr, ausschließlich online statt.
Das Technische Gymnasium wird in Buchen mit den sechsstündigen Profilfächern „Informationstechnik“ (TGI), „Mechatronik“ (TGM) und „Technik und Management“ (TGTM) angeboten und schließt nach drei Jahren mit der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) ab, die zum Studium an allen Hochschulen und aller Fächer berechtigt.
Beim Technischen Berufskolleg I und II mit der Vertiefung in Konstruktion und Maschinenbau können die Schüler innerhalb von zwei Jahren die Fachhochschulreife erreichen und erhalten zudem die Abschlussbezeichnung „Technische Assistentin / Technischer Assistent“.
Die Anmeldung erfolgt über einen Link auf der Homepage der Schule (www.zgb-buchen.de). Nach der Anmeldung erhalten dann die Teilnehmer eine Einladung zur Teilnahme an der entsprechenden Microsoft-Teams-Konferenz.
Am 10.02. findet - ebenfalls online - für interessierte Schülerinnen und Schüler ein Schnuppertag am Technischen Gymnasium statt. Auch hier erfolgt die Anmeldung über die Homepage der Schule.Si

Autor:

Zentralgewerbeschule Buchen aus Buchen (Odenwald)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen