Globale Lieferketten und Müllvermeidung untersucht
SMV-Woche an der HWS

2Bilder

Welche Rolle spielen die Lieferketten unserer Lieblingsprodukte für den Klimawandel? Wie wirkt sich unser Konsum von Schokolade und Kaffee auf die Menschen, die in den Anbaugebieten leben, aus und warum betrifft uns dies früh oder später ebenso? Und was passiert mit der Verpackung meiner Schokolade, wenn ich diese gegessen habe? All diese Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Helene-Weber-Schule im Rahmen eines SMV-Projekts zum Thema „Nachhaltigkeit“.
In Workshops zu den Rahmenthemen „Ernährung und Globalisierung“ und „Müll“ erarbeiteten insgesamt zehn Klassen aus unterschiedlichen Schularten verschiedene Lösungsansätze und präsentierten ihre Ergebnisse. Dabei erhielten sie Unterstützung durch Referentinnen und Workshop-Leiterinnen des „ICJA Freiwilligenaustausch weltweit“, einem gemeinnützigen Verein. Dieser bietet interessierten Schulen das Projekt „Globe – Globales Lernen an Berufsschulen“ an, in welchem Jugendliche und junge Erwachsene lernen, sich eine eigene Meinung zu globalen Prozessen und Themen zu bilden, die eigene Rolle zu erkennen und zu hinterfragen. Die Klassen selbst hatten sich bereits im Vorfeld über die Themen informiert und konnten diese auch auswählen.
Im Workshop „Ernährung und Globalisierung“ standen vor allem die Lieferketten im Fokus. Hier sollten die Schüler außerdem herausfinden, wie ihr Konsum Menschenrechte, Wasserverbrauch und Co2 beeinflusst. Auch die Zertifizierung verschiedener Produkte, etwa als „Fair-trade“-Erzeugnis, wurde kritisch hinterfragt. In kleineren Filmsequenzen wurde auch den Produzenten ein Gesicht verliehen und überraschende Erkenntnisse generiert – etwa das viele Kinder auf Kakaoplantagen niemals eine Schokolade, also das Endprodukt ihrer Arbeit, in den Händen hielten?
Der Workshop „Müll“ thematisierte die enorme Umweltproblematik, die damit einhergeht. Hier sollte das eigene Verhalten zur Müllvermeidung hinterfragt und Lösungsmöglichkeiten für Wiederverwertung und Aufwertung vermeintlichen Mülls gefunden werden. So wäre etwa die Möglichkeit gegeben, viele Produkte des täglichen Bedarfs direkt beim Erzeuger zu kaufen, um Verpackungsmaterialien einzusparen.
Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Arbeit in einzelnen Fächern ein und dienen damit als Kristallisationspunkt.

Autor:

Helene-Weber-Schule Buchen aus Buchen (Odenwald)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.