Randalierer sorgt für größeren Polizeieinsatz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.04.2018

Bürgstadt: Am späten Montagnachmittag randalierte ein 48-Jähriger am Streckfuß, auf einer Baustelle. Er schrie die Arbeiter an und durchtrennte mit einem Beil Stromkabel und nahm eine drohende Haltung gegenüber Passanten ein.
Durch die herbeigerufenen Polizeibeamten konnte der Mann später angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Er befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und musste in das Bezirkskrankenhaus nach Lohr verbracht werden.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.