Zwei Verletzte und Sachschaden im Fünf Stelligen Bereich in Bürgstadt am 12.05.2018

Bürgstadt: ST2310 | Am Samstagnachmittag kam es gegen 15:00 Uhr zu einem Unfall auf der ST 2210 Kreuzung ST 507.
Hierbei wurden zwei Autofahrer leicht - Mittelschwerverletzt.

Ein 23-jähriger Audi-Fahrer aus Richtung Freudenberg komment wollte nach Bürgstadt abbiegen und übersah einen Vorfahrtberechtigen 55 Jährigen Autofahrer.  Beim Zusammenstoß beider Audi's Verletzten sich die Fahrer aus dem Landkreis Miltenberg Leicht bis Mittelschwer.

Bis zum Eintreffen des Rettungdienstes leisten Ersthelfer eine super Arbeit.
Sie kümmerten sich um die zwei Verletzen und sicherten die Unfallstelle ab.

Neben der Polizei Miltenberg, war der Rettungdienst und die Feuerwehr Bürgstadt im Einsatz.

Die Feuerwehr leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei, Band auslaufende Betriebsstoffe und reinigte die Straße.
Während der Unfallaufnahme war die Straße knapp 2 Stunden halbseitig gesperrt.

Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Es Enstand ein Sachschaden von über 10.000 €.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.