Bulldogfreunde Bürgstadt finden kreative Wege
Weihnachtsfeier to go

Die beiden Vereinsvorsitzenden Peter Bretz (links) und Simon Meisenzahl präsentieren das Weihnachtsgeschenk des Vereins für seine Mitglieder. Dieses Geschenk brachten sie jedem Mitglied persönlich vorbei, sozusagen als Ersatz für die nicht stattfindende Weihnachtsfeier.
3Bilder
  • Die beiden Vereinsvorsitzenden Peter Bretz (links) und Simon Meisenzahl präsentieren das Weihnachtsgeschenk des Vereins für seine Mitglieder. Dieses Geschenk brachten sie jedem Mitglied persönlich vorbei, sozusagen als Ersatz für die nicht stattfindende Weihnachtsfeier.
  • Foto: Bulldogfreunde Bürgstadt
  • hochgeladen von Lukas Hartmann

Bulldogfreunde Bürgstadt gestalten die diesjährige Vereinsweihnachtsfeier kreativ um. Der Vereinsvorstand kürt den Sieger des Weihnachtsdekofottowettbewerbs.

Im Herbst mussten wieder einmal die ursprünglichen Planungen überdacht und alternative Ideen gefunden werden. So ging es vielen Vereinen in diesem Corona-Jahr und das galt natürlich auch für viele angedachte Aktivitäten der Bürgstädter Bulldogfreunde. Doch der Vereinsvorstand um die beiden Vorsitzenden Simon Meisenzahl und Peter Bretz fand eine kreative Lösung für die Weihnachtsfeier, die nicht wie sonst in einer Gaststätte zelebriert werden konnte. Sie packten das Auto und fuhren wie Nikolaus und sein Gefährte Knecht Ruprecht alle Vereinsmitglieder ab und beschenkten diese mit einem leckeren Silvaner, der im edlen Vereinslook daherkam. Ausgestattet mit dieser Bürgstädter Köstlichkeit konnte nun der jährliche Abschluss der Vereinstätigkeiten, die Weihnachtsfeier, dezentral in den Wohnzimmern der Mitglieder Corona-konform gefeiert werden.

Die beiden Vorsitzenden nutzten bei der Rundfahrt die Gelegenheit, den Sieger des Weihnachtsdekofototwettbewerbs zu küren. Webmaster Roland Praxl hatte die Mitglieder dazu aufgerufen, ihm Bilder heimischer Weihnachtsdekoration zu schicken. Damit wollte er die Vereinshomepage weihnachtlich verschönern. Die Mitglieder konnten anschließend für die schönste Deko-Idee abstimmen. Mit knappen Vorsprung gewann Frank Endres, der seinen Bulldog mit Lichterketten verziert hatte. Er bekam vom Vorstand ein kleines Vesperpaket mit regionalen Leckereien überreicht.

Weitere Informationen zum Verein gibt es auf der Homepage www.bulldogfreunde-bürgstadt.de.

Autor:

Lukas Hartmann aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen