Aktion-MainHerz
Wir machen mobil

Vielleicht können Sie sich noch an den tapferen Elias aus Weilbach erinnern. Er hat vor zwei Jahren einen Galileo von uns bekommen, der immer noch sehr wichtig für ihn ist. Kurz nach der Geburt erlitt er einen Schlaganfall (infantile Zerebralparese) und hat dadurch eine spastische Lähmung an Beinen und Füßen. Der Galileo hilft ihm Muskeln aufzubauen und so konnte auch schon eine weitere OP verhindert werden. Mama Claudia kämpft wie eine Löwin um ihrem Sohn auf die Beine zu helfen und ihm trotz seines Handicaps ein selbständiges Leben zu ermöglichen. Sie trainiert so fleißig mit ihrem Sohn, fährt ihn zu verschiedenen Therapien und versucht ihn auf allen Ebenen bestmöglich zu unterstützen.
Leider bekam die Mutter vor kurzem bereits zum zweiten Mal die schreckliche Diagnose Brustkrebs. Das heißt, sie muss nun auch mehr auf sich achten, hat harte Kämpfe vor sich und kann sich nicht mehr zu 100% auf ihre Kräfte verlassen. Hinzu kommt noch, dass der Vater von Elias nachts arbeitet und Mama Claudia die meiste Zeit mit Elias alleine ist.
Claudia ist klein, zierlich und kann den Vierjährigen nicht mehr lange in das Schlafzimmer tragen.
Um Claudia zu entlasten, benötigen sie dringend einen Treppenlift um Elias sicher in den 1. Stock zu bringen. Dies ist die erste Priorität um der Familie ein einigermaßen mobiles Familienleben zu ermöglichen.

Hierfür werden wir vom 1.5.-8.5.2021 einen virtuellen Spendenlauf organisieren, bei dem jeder mitmachen kann und zwar egal wie, jeder volle Kilometer zählt. (Alles weitere zum virtuellen Spendenlauf folgt in Kürze.)
Wenn der Spendenlauf wieder erfolgreich wird und wir alle gaaaanz viele Kilometer laufen, ergibt sich vielleicht auch noch Hilfe für die zweite Priorität in der Familie:
Elias wächst und der nächste Rollstuhl wird nicht mehr in ihr Auto passen. Deshalb wird auch dringend ein rollstuhlgerechtes Auto benötigt, damit Elias weiterhin zu seinen Therapien gefahren werden kann.

Wir sind auf Ihre Spenden angewiesen und uns ist es ein Anliegen, der Familie - die vom Schicksal gebeutelt ist - ein Stück Lebensqualität zurückzugeben.

Spendenkonto:
Stiftung Behindertenhilfe Landkreis Miltenberg
Kennwort: “MainHerz”
IBAN: DE67 7965 0000 0430 0045 15

Eine Region hält zusammen. Das durften wir schon oft erleben und hoffen, dass wir das mit euch gemeinsam schaffen und Elias zu mehr Mobilität verhelfen können.
Wir bedanken uns jetzt schon für JEDE Art der Unterstützung.

Wenn Sie uns als Sponsor für unseren virtuellen Spendenlauf unterstützen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.
Wir sind erreichbar unter der 01713167852 oder info@aktion-mainherz.de

Liebe Grüße, Eure Mädels von www.aktion-mainherz.de

Autor:

Aktion- MainHerz aus Bürgstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen