Wünsche die ans Herz gehen

6Bilder

Es freut uns rießig, dass wir den ersten Wunsch gleich erfüllen konnten.
Luca aus Erlenbach ist 8 Jahre alt, erkrankte mit 3,5 Jahren an Meningitis. Dadurch bekam er eine Medikamenten Resistente Epilepsie und musste alles wieder neu erlernen. Laufen, Sprechen, Essen und Trinken.
Sein Wunsch war ein eigenes Kettcar.
Es hat nicht lange gedauert, bis wir von Herr Zeitler angeschrieben wurden: "Diesen Wunsch möchte ich ihm erfüllen!"
Gesagt getan, am letzten Dienstag konnten wir Luca sein Kettcar überreichen.

Der Herzenswunsch von Tanja

Tanja ist 40 Jahre, leidet seit ihrer Geburt an einer Spastik.
"Die Musik hat sie schon immer geprägt", erzählte uns ihre Mutter. "Als kleines Mädel, war sie mehr in Kliniken und bei Ärzten als Zuhause. Wenn sie sich zurückzog, saß sie in ihrem Zimmer auf dem Boden, hörte Radio und sang mit".
Sie wünscht sich ein Wochenende (5.-9.7.18) im Erlebnishotel Sonnenhof und möchte zu dem, an diesem Wochenende stattfindenden Fantreffen von “FANTASY”.
Seit fast 20 Jahren setzt sich Tanja und ihre Familie selbst für behinderte Kinder ein und haben sogar eine Hilfsaktion gegründet.
Ihr Motto ist: "Mir geht es zwar selbst nicht gut, aber es gibt andere, denen es schlechter geht".
Wir denken, es ist an der Zeit auch einmal etwas zurück zugeben und versuchen, ihr diesen Wunsch zu erfüllen.

Unter www.aktion-mainherz.de finden Sie alle Möglichkeiten wie sie uns auch ohne Geld unterstützen können, diesen und weitere Herzenswünsche zu erfüllen.

Jemandem eine Freude bereiten macht glücklich!

Sicherlich erinnern Sie sich gern daran, wie schön es war, als Ihnen unerwartet Gutes widerfahren ist.
Dieses Glück und diese Freude können Sie nun selbst ganz einfach bereiten.

Aktion-MainHerz erfüllt Wünsche von Menschen mit Handicap.
An info@mainherz.de können Sie uns Ihren Herzenswunsch schreiben, oder den Wunsch einer nahestehenden Person.
Der Wunsch ist: Ernsthaft, realistisch und erfüllbar?
Dann schreiben Sie uns, warum genau dass Ihr Herzenswunsch ist.

Sie möchten sich ehrenamtlich betätigen und etwas Gutes tun?
Wir sind sehr dankbar über jede helfende Hand.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich sehr gerne bei uns.
Kontakt: Ramona Breitenbach 0171/3167852 oder info@aktion-mainherz.de
VIELEN DANK für Ihre Hilfe!

Autor:

Silke Weimann aus Bürgstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen