offline

Thomas Hofmann

43
Startpunkt ist: Bürgstadt
43 Punkte | registriert seit 03.07.2014
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 5
1 Bild

Museum Bürgstadt um ein Bild von Jakob Fischer-Rhein bereichert.

Thomas Hofmann
Thomas Hofmann | Bürgstadt | am 26.10.2018 | 16 mal gelesen

Bürgstadt. Der 1888 in Düsseldorf geborene Maler Jakob Fischer kam 1943 nach Miltenberg, wo er bis zu seinem Tode im Jahre 1976 viele ausdrucksvolle Zeichnungen und Bilder mit Ansichten von und um Miltenberg fertigte. Der Miltenberger Hellmut Lang hatte eines dieser Bilder im Privatbesitz, welches einen Blick von der rechten Mainseite auf die gegenüberliegende Seite eröffnet, wo die Gemarkungsgrenzen Miltenbergs und...

1 Bild

Der Heimat verbunden

Thomas Hofmann
Thomas Hofmann | Bürgstadt | am 02.10.2018 | 31 mal gelesen

Bürgstadt. Der Schuljahrgang 1943 feierte in seiner Heimatgemeinde seinen 75. Geburtstag. Die Teilnehmer, die auch aus Hannover, Gelsenkirchen, Düsseldorf, Bellheim, Frankfurt und Veitshöchheim angereist kamen, trafen sich in der Häckerwirtschaft bei Alexander Farrenkopf am Freitag zu einem ersten Wiedersehen nach vielen Jahren. Am folgenden Tag führte Thomas Hofmann seine ehemaligen Mitschüler in der alten Pfarrkirche und...

11 Bilder

Vortragsabend mit Pfarrer Jan Kölbel über den mittelalterlichen Templerorden

Thomas Hofmann
Thomas Hofmann | Bürgstadt | am 06.12.2017 | 36 mal gelesen

Beginn und Ende der päpstlichen Armee zur Verteidigung des Christentums Rund 100 Zuhörer waren der Einladung des Heimat- und Geschichtsvereins Bürgstadt in das Foyer der Mittelmühle gefolgt, um interessante Aufschlüsse zu dem Thema „Die Templer – Mythos und Wahrheit“ zu erhalten. Mit Pfarrer Jan Kölbel stand dem Verein ein exzellenter Redner und Kenner dieser Thematik zur Verfügung, der in kurzweiliger Weise die...

1 Bild

Schuljahrgang 1946/47 Freudenberg besucht Ansbach

Thomas Hofmann
Thomas Hofmann | Bürgstadt | am 09.10.2017 | 87 mal gelesen

Am ersten Oktoberwochenende besuchten wir, der Schuljahrgang 1946/47 aus Freudenberg, die mittelfränkische Kreisstadt Ansbach und trafen dort den ehemaligen Schulkollegen Hans Jürgen Beyer, der schon seit mehr als 35 Jahren in Ansbach lebt. Erste Station war die Vogelinsel im Altmühlsee, die Lebensraum für eine bunte Tier- und Pflanzenwelt ist. Am Samstag konnten wir die Vielfalt des Schlossgartens nahe der Residenz, der im...

1 Bild

AUF DEN SPUREN DER STAUFER

Thomas Hofmann
Thomas Hofmann | Bürgstadt | am 21.03.2017 | 20 mal gelesen

Bürgstadt: Pfarrsaal/Neue Kirche | Vortrag Heimat- und Geschichtsverein Bürgstadt von Otto Reichert. Am Sonntag, 26. März 2017 um 19.30 Uhr im Pfarrsaal in Bürgstadt. In der zweiten Hälfte des 12.JH haben die Staufer mit der expansiven Reichslandpolitik Barbarossas aktiv in unsere Region eingegriffen und vieles verändert. Wie kamen sie auf die politische Bühne? Wie war das Umfeld in dieser Region im Spätmittelalter und was haben die Staufer hier...