Odenwälder Wandertag

Wann? 27.05.2018 10:30 Uhr

Wo? Odenwaldklub Miltenberg, Mittelmühle , 63927 Bürgstadt DE
Centgrafenkapelle Bürgstadt
 
Keltenringwall Bürgstadt
Bürgstadt: Odenwaldklub Miltenberg | Unser Wanderangebot für den Odenwälder Wandertag
 
Die angebotenen Wanderungen  ind bereits gut gebucht, trotzdem besteht auch für Kurzentschlossene noch die Möglichkeit teilzunehmen. Ggf. ist einfach auch Flexibilität gefragt oder man kann natürlich auch in kleinen Gruppen selbst die Region um Bürgstadt erwandern, z.B. den Rotweinwanderweg am Centgrafenberg oder durch den Wald zur Centgrafenkapelle. An der Centgrafenkapelle werden bis ca. 14:30 Uhr auch Getränke und ein kleiner Imbiss angeboten. Für Gruppen ist eine Anmeldung sehr zu empfehlen! Tel. 09371 6698387 bzw. info@owk-miltenberg.de

W1 Wanderung Bürgstadt, auf dem Historischen Wanderweg über keltischen Ringwall und Centgrafenkapelle. Wanderstrecke ca. 10 km bei ca. 400 Hm. Angeboten werden 3 Touren, die zwischen 10:15 und 10:45 an der Mittelmühle starten An der Centgrafenkapelle werden Erfrischungsgetränke und ein kleines Vesper angeboten.
W2 Wanderung Miltenberg, vom Wanderparkplatz Seboldsruhe am Limeswanderweg vorbei zur Haagsaussicht, durch den Wald Abstieg zur Mildenburg und in die Altstadt zum Marktplatz und am Main entlang nach Bürgstadt. Wanderstrecke ca. 11 km, Anstieg ca. 120 m, Abstieg ca. 400 m. Angeboten werden 2 Touren, die zwischen 10:30 und 10:50 an der Mittelmühle starten. Per Bustransfer geht es zum Wanderparkplatz Seboldsruhe.
W3 Wanderung Bürgstadt zur Centgrafenkapelle und durch die Weinberge auf Teilen des Rotweinwanderweges. Wanderstrecke ca. 8 km bei ca. 250 Hm. Angeboten werden 3 Touren, die zwischen 10:15 und 10:45 starten An der Centgrafenkapelle werden Erfrischungsgetränke und ein kleines Vesper angeboten.
W4 Weinbergsführung Bürgstadt mit Weinverkostung (Kosten 10 EUR). Die Führung verläuft teilweise auf dem Rotweinwanderweg und bietet neben der Verkostung der bekannt guten Weine vom Centgrafenberg auch viele Informationen zum Weinbau und zu den Rebsorten in Bürgstadt. Angeboten werden 2 Führungen, die um ca.10:45 Uhr an der Mittelmühle starten. Mit einem kurzen Bustransfer geht es in Richtung Weinberge. Anmeldung notwendig: Peter Meisenzahl, Tel. 09371 1220
W5 Wanderung zum Kloster Engelberg. Über die neue Mainbrücke geht es meist auf Waldpfaden über die Kapelle Maria Hilf zum Kloster Engelberg und auf dem oberen Weinbergsweg durch die Großheubacher Weinberge und über die Mainbrücke wieder zurück. Wanderstrecke ca. 10 km bei 200 hm. Angeboten werden 2 Wanderungen, die zwischen 10:30 Uhr und 10:45 Uhr an der Mittelmühle starten.

Führungen Miltenberg und Bürgstadt
Die Führungen durch das Historische Miltenberg und Bürgstadt (F1 und F2 ) bieten noch gute Möglichkeiten für eine Teilnahme. Für Bürgstadt wurde wegen der regen Nachfrage eigens ein erweitertes Konzept mit 3 Führungsterminen zwischen 10:30 Uhr und 13 Uhr geschaffen.
F1 Historisches Miltenberg. Die Führung beinhaltet die Highlights der Altstadt, entführt aber auch in die stillen Winkel und Gassen von Miltenberg mit ihrem ganz besonderen Flair. Zurück geht es in Eigenregie zu Fuß am Main entlang nach Bürgstadt. Angeboten wird eine Führung mit Start um ca. 11 Uhr an der Mittelmühle mit kurzem Bustransfer nach Miltenberg. Dauer ca. 2,5 Std., inkl. Rückweg nach Bürgstadt.
F2 Historisches Bürgstadt mit den Stationen Altes Rathaus, Alte Pfarrkirche, Martinskapelle und Heimatmuseum. An allen Stationen werden zu jeweils 3 Uhrzeiten Führungen angeboten. Der Zeitplan ist im Bürgerzentrum Mittelmühle verfügbar (ab 10:30 bis ca. 13 Uhr). Die einzelnen Stationen können gut auch individuell angegangen werden. Dauer ca. 2 Std.

Familien-/Jugendevents. Drei spannende Events für Familien und die Jugend stehen auf dem Programm!
Start für alle 3 Events ist um 10:30 Uhr am Bürgerzentrum Mittelmühle. Ein kurzer Bustransfer bringt die Teilnehmer zum Startpunkt am Stutzparkplatz. Eine Anmeldung ist notwendig! Tel. 09371 959656 oder 001@echo1.eu
JF1 Familienwanderung, Esel begleiten die Koordinatenwanderung auf historischen Wegen. Ein spannendes Bildungsangebot für die Jugend: „Historischer Wanderweg, Natur- und Kulturdenkmäler“. Auf einer Familienwanderung der besonderen Art, ausgerüstet mit GPS Geräten, (werden gestellt und sind vorprogrammiert), wandern wir unter fachkundiger Begleitung auf historischen Wanderwegen zum keltischen Ringwall. Vier Langohren, (Esel) begleiten die Gruppe. Dauer ca. 3,5 Stunden.
JF2 Geocache Tour für Familien mit Kinder im Alter von ca. 8 - 15 Jahren. Vom Anfänger bis zu "Fast-Profis", alle werden hier ihren Spaß haben. Die Aufgaben werden in Teams gelöst. Kinder im Alter von ca. 8 - 11 Jahren sollten in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein. Allen Teilnehmern winkt ein kleiner Schatz aus der Schatztruhe.
JF3 MultiCache Tour für Profis. Eine Herausforderung für Schatzsucher jeden Alters. Profis auf dem Gebiet der Schatzsuche werden ihren Spaß haben. Die Koordinaten erhaltet ihr vor Ort. Allen, die die Aufgabe mit vollem Erfolg lösen, winkt ein Preis!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.