Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 24.6.2014: Einbruch in Pizzeria

Weilbach - In der Nacht von Sonntag auf Montag brach ein unbekannter Täter in eine Pizzeria in Weilbach ein. Der Täter schlug ein Fenster neben dem Ausgang ein, nachdem er zuvor offensichtlich erfolglos versucht hatte das Fenster aufzuhebeln. In der Gaststätte wurden sämtliche Schränke und Schubladen durchwühlt, alkoholische Getränke und ein Pocketbike entwendet. Weiterhin wurde ein 3000 Euro teurer LCD Fernseher zum Abtransport bereitgestellt, blieb aber am Tatort zurück, da er offensichtlich...

  • Mönchberg
  • 24.06.14
  • 37× gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 24.6.2014: Freundin geschlagen, Ins Lenkrad gegriffen, Sachbeschädigung begangen und Widerstand geleistet

Miltenberg - Ebenfalls am Montagabend benahm sich ein massiv alkoholisierter 48-Jähriger daneben. Der Mann ließ sich von seiner Lebensgefährtin in betrunkenem Zustand am Bahnhof abholen und nach Hause fahren. Vor dem Wohnanwesen beschimpfte er die Frau massiv und wollte nicht aussteigen, woraufhin die Frau mit ihm zur Polizeidienststelle in Miltenberg fuhr. Auf dem Weg dorthin griff der Trunkenbold ihr während der Fahrt ins Lenkrad, so dass der Pkw kurzzeitig auf die Gegenfahrbahn geriet, dort...

  • Mönchberg
  • 24.06.14
  • 28× gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 24.6.2014: Körperverletzung unter Brüdern

Weilbach - Am Monatgabend, gegen 22:55 Uhr kam es zwischen zwei 30 und 34-jährigen Brüdern zu einem handfesten Streit bei dem sich beide gegenseitig schlugen. Nachdem der 34-Jährige das Anwesen verlassen hatte, äußerte der 30-jährige Bruder gegenüber der Mutter, dass er seinen Bruder abstechen werde, sofern dieser in die Wohnung zurückkehre. Um dies zu unterstreichen zerschnitt der Mann mit einem Küchenmesser mit 18cm Klingenlänge die Tischdecke, was die Mutter dazu brachte die Polizei zu...

  • Mönchberg
  • 24.06.14
  • 35× gelesen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 24.6.2014: VW Golf ausgebrannt – Ursache offenbar technischer Defekt

SCHÖLLKRIPPEN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagabend hat ein VW Golf beim Umparken Feuer gefangen und ist schließlich völlig ausgebrannt. Ein in der Nähe abgestellter Audi wurde durch die Hitzeentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Drei Feuerwehren waren für die Löscharbeiten angerückt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ursache für den Fahrzeugbrand dürfte nach ersten Erkenntnissen der Kripo Aschaffenburg ein technischer Defekt gewesen sein. Kurz vor 17.30 Uhr war ein...

  • Mönchberg
  • 24.06.14
  • 44× gelesen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 24.6.2014: Bei Einbruch in Fußpflegepraxis Laptop und Kasse entwendet

Aschaffenburg. Beim Einbruch in eine Fußpflegepraxis hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen Samstagabend und Montagfrüh einen Laptop und eine Kaffeekasse im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Jetzt werden Zeugen gesucht, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen in der Goldbacher Straße gemacht haben. Zwischen Samstagabend, 18.00 Uhr und Montagfrüh, 07.30 Uhr verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam Zutritt zu der Fußpflegepraxis in der alten Schöntal-Passage. Offenbar hatte es...

  • Mönchberg
  • 24.06.14
  • 29× gelesen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 23.6.2014: Off-Road-Jeep ausgebrannt

Schnellrestaurant vorsorglich geräumt – 120.000 Euro Schaden LOHR AM MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Ein geparkter Off-Road-Jeep ist am Sonntagabend aus bislang unbekanntem Grund in Brand geraten und wurde völlig zerstört. Ein Streife der Lohrer Polizei hatte das Feuer entdeckt und vorsorglich ein Schnellrestaurant evakuiert. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Schaden an dem Off-Road-Fahrzeug ist mit etwa 120.000 Euro beträchtlich. Gegen 22.00 Uhr hatte eine Streifenbesatzung der Lohrer...

  • Miltenberg
  • 23.06.14
  • 90× gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 23.6.2014: Einbruchsversuch

Obernburg a. Main: Unbekannte haben in der letzten Woche, zwischen Sonntag 15.06. und Sonntag, 22.06.14, versucht, in einen Kellerraum Am Stiftshof einzubrechen. Der noch unbekannte Täter versuchte durch Aufhebeln mit einem Schraubenzieher oder ähnlichem Gegenstand die stabile Aluminiumtür zu überwinden und in den dortigen Kellerraum zu gelangen. Aus ungeklärten Gründen ließ er jedoch von seinem Vorhaben ab. Leider richtete er hierbei Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro an.

  • Miltenberg
  • 23.06.14
  • 18× gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 23.6.2014: Pkw mit gestohlenem Kennzeichen unterwegs

Wörth a. Main: Mit zur Fahndung ausgeschriebenem Kennzeichen ist ein Offenbacher am Sonntag Nachmittag gegen 14.50 Uhr auf der B 469 einer Polizeistreife aufgefallen. Der 41-jährige Fahrer hatte die Im Raum Offenbach entwendeten Kennzeichen auf seinem Opel Corsa montiert und damit eine Spritztour in den Raum Obernburg gemacht. Nachdem die Streife den Pkw an der Ausfahrt Wörth anhalten konnte und überprüfte, fand sie im Pkw des Offenbachers zwei Druckverschlusstütchen mit Amphetamin, insgesamt...

  • Miltenberg
  • 23.06.14
  • 23× gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 23.6.2014: Betrunken an die Leitplanke

Obernburg a. Main: Stark alkoholisiert ist ein 41-jähriger am Sonntag Abend gegen 22.00 Uhr auf der B 469 in die Leitplanken gefahren. Der Flörsheimer war auf der Bundesstraße von Aschaffenburg Richtung Miltenberg unterwegs, als er kurz vor der Ausfahrt Obernburg Mitte mit seinem BMW nach rechts von der Fahrbahn in die Leitplanke abkam. Hierauf kam der BMW ins Schleudern und geriet auf den linken Fahrstreifen. Nachdem er auch hier die Mittelleitplanken streifte, kam der Pkw des Flörsheimers zum...

  • Miltenberg
  • 23.06.14
  • 49× gelesen

Polizeibericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 23.6.0214: Unfallflucht

Miltenberg: Am Sonntag, gegen 12:55 Uhr, fuhr der Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger von dem Parkplatz Am Zwillingsbogen auf die Mainstraße. Beim Ausfahren war die Schranke noch geöffnet, schloss sich allerdings dann und senkte sich zwischen Kleintransporter und Anhänger, wobei die Schranke komplett abgerissen wurde. Nach Angaben von Zeugen stieg der Fahrer zwar aus, begutachtete den Schaden Achseln zuckend und fuhr anschließend weiter. Vermutlich quälte den 50-jährigen Fahrer aus...

  • Miltenberg
  • 23.06.14
  • 20× gelesen
Martinshorn im Hintergrund: Jetzt heißt es erst einmal stehenbleiben. Gefährliche Rauch-Gase steigen in den Odenwald-Himmel. Einsatzkräfte sind bald vor Ort.
5 Bilder

Fahrzeug-Brand bei Walldürn-Wettersdorf.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein Pkw am Ortsrand von Walldürn-Wettersdorf am Mittwochnachmitttag, dem 18.06.2014, gegen 15.30 Uhr in Brand. Feuerwehrleute löschten das Fahrzeug, an dem später Totalschaden festgestellt wurde. Der Wagenlenker konnte sich rechtzeitig retten. Geistesgegenwärtig stellte er bei Ausbruch des Feuers das brennende Auto abseits der Verkehrsstraße auf einem Flurweg ab.

  • Walldürn
  • 20.06.14
  • 166× gelesen
13 Bilder

Fussgänger von Auto erfasst

Miltenberg. Am Dienstag, 29.4.2014 wurde ein Fußgänger im Bereich der Mainstraße / Linde von einem Auto erfasst. Der Fahrer eines BMWs wollte nach unseren Informationen in Fahrtrichtung auf der rechten Seite anhalten. Ein dort stehender junger Mann, der die Straße überqueren wollte, verstand das tragischer Weise als Aufforderung, dass der Fahrer für ihn stehen blieb, um ihn die Straße überqueren zu lassen und lief los. Eine nachfolgende Seatfahrerin, die in diesem Moment den rechts haltenden...

  • Miltenberg
  • 30.04.14
  • 185× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.