Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

32 Bilder

Den Frühling musikalisch herbeigezaubert

Mit humorig-besinnlichen Texten, gekonnt rezitiert von Kurt Spielmann und musikalischer Vielfalt, virtuos und mit viel Herz und Engagement von Annamaria und Katharina Gielen geboten, wurde am Samstagabend, 21. März 2015, nicht nur warme Frühlingsstimmung in die evangelische Kirche in Obernburg gezaubert. Das vom Verein Café fifty und der evangelischen Kirchengemeinde veranstaltete Benefizkonzert unter dem Titel "Amazing Grace" begeisterte durch die herausragende Begabung der beiden Schwestern...

  • Obernburg am Main
  • 23.03.15
  • 212× gelesen
44 Bilder

"Besser als Arznei und "Troppe" ist ...

... ein guter Börscheder Schoppe". So heißt es auf einem Schild in einem Bürgstadter Garten und natürlich auch als umgangssprachlicher Geheimtipp zur Gesundung von Leib und Seele in der Marktgemeinde am Main. Am Sonntag, dem 22. März 2015, trug zum Wohlbefinden sicherlich ebenso der Besuch des Josefsmarktes teil. Bürgstadt präsentierte sich mal wieder recht abwechslungsreich mit Musik, Marktständen, Gaumenfreuden, Kinderbelustigungen und vielem mehr. Es gab Josefs-Worscht und...

  • Bürgstadt
  • 22.03.15
  • 128× gelesen

Symphonisches Jugendblasorchester Untermain auf Schloss Weikersheim

Bereits Anfang März strebte das Jugendorchester des Musikverbandes Untermain wieder einem musikalischen Höhepunkt im Jahresprogramm zu. Zum nunmehr 4. Male fuhren 44 aktive Mitglieder des Jugendorchesters ins beschauliche Weikersheim um dort für ein Wochenende bei bestem Wetter die Freude der Musik zu teilen. Dort bietet sich den Musikern das historische und anregende Ambiente einer verträumten, mittelalterlichen Wasserburg, die nötige Ruhe und Muse, um ganz in die Sphären der Musik...

  • Trennfurt
  • 22.03.15
  • 46× gelesen

Die Vorfreude ist spürbar: Schon 2500 Dauerkarten für die Gartenschau verkauft!

In zwei Monaten eröffnet die Gartenschau in Alzenau und es wurden schon über 2.500 Dauerkarten für das Großereignis verkauft – eine Traumbilanz, die die Erwartungen der Gartenschau-Planer übertrifft. Die 2500ste Dauerkarte für die „Natur in Alzenau 2015“ hat Christa Hufnagel aus Alzenau-Michelbach gestern im Alzenauer Rathaus erstanden. Auch ihr Ehemann Herbert Hufnagel ist glücklicher Dauerkartenbesitzer. Nun können die beiden vom 22. Mai bis zum 16. August 87 Tage lang die Gartenschau...

  • Alzenau
  • 19.03.15
  • 58× gelesen
Tobias schmettert das Räuberlied beim Konzert im Wörther Schifffahrtsmuseum
12 Bilder

Mitreißendes Konzert von Saitensprung und Vogelfrey im Schifffahrtsmuseum

Musik verbindet, öffnet Herzen und macht Freude. Am Sonntag, 15. März, wurde diese These den gut 150 Zuhörern in der Wörther Wolfgangskirche im Konzert von Vogelfrey und unvourtzaget und der Gruppe Saitensprung vor Augen und Ohren geführt. Gut zwei Stunden zeigten die Musiker beider Ensembles eine so große Freude am Musizieren, die das Publikum mit Begeisterung aufnahm und mehrere Zugaben forderte. Lesen Sie hier weiter

  • Wörth a.Main
  • 19.03.15
  • 128× gelesen
Miltenberg hat besondere Feste mit Event-Charakter,  die die Michaelismesse (unser Bild), ferner das Altstadtfest, der Miltenberger Weinherbst und der Weihnachtsmarkt.
102 Bilder

Für Touristen wird Miltenberg immer mehr zum Erlebnisraum: mit Sightseeing, Atmosphäre und Shopping.

Nach wie vor anziehend für Einheimische und Besucher: Miltenberg hat eine bewegte Geschichte und faszinierende Sehenswürdigkeiten Interessante Miltenberger Info-Tour mit Hoteliers und Gastronomen Das Angebot war ein Novum und wurde eifrig genutzt! Gastronomen und Hoteliers aus der Region waren an einem sonnigen März-Nachmittag dieses Jahres eingeladen gewesen, sich in Miltenberg mit den Augen ihrer Gäste umzuschauen. Die Idee kam dabei vom jungen und junggebliebenen Team der...

  • Miltenberg
  • 17.03.15
  • 399× gelesen
Liedermacher Konrad Bönig
2 Bilder

Liedermacher Konrad Bönig im Doppelpack

Zwei Konzerte in Leidersbach Gleich mit zwei Auftritten überrascht uns am Samstag, 18. April 2015, der gebürtige Leidersbacher Konrad Bönig. Der in Österreich lebende Liedermacher verzaubert mit humorvollen Geschichten alle kleinen und großen Zuhörer. „Na sowas”– Konrads FamilienKonzertSpaziergang Entlang des idyllischen Leidersbacher Panoramaweges singt Konrad Bönig auf einigen Stationen seine wunderlichen Lieder von hungrigen Piraten, einer bezaubernden Prinzessin, fliegenden...

  • Leidersbach
  • 15.03.15
  • 384× gelesen
24 Bilder

Frühjahrsmarkt Freudenberg 2015

Freudenberg, 15.03.2015. Am Sonntag gab es den Frühjahrsmarkt 2015 in Freudenberg. Auch wenn das Frühjahr sich am Sonntag nicht von seiner besten Seite gezeigt hat kamen bei kühlen Wetter sehr viele Besucher. Die Besucher genossen einen kleineren aber sehr schönen Markt, informierten sich über Neuigkeiten, bummelten oder genossen einen guten Wein oder Eis.

  • Freudenberg
  • 15.03.15
  • 289× gelesen
Jutta Winterheld während der Vernissage.
52 Bilder

Magisch anmutende Bilder von Jutta Winterheld faszinieren in der Galerie für moderne Kunst in Amorbach

Eine derzeitig wirklich sehenswerte Ausstellung in der Abteigasse in Amorbach trägt den Titel "Lust auf Landschaft" . Das Leitmotiv beschreibt schon programmartig, wie es einem dort in der Galerie als Besucher ergehen kann: Da ist Spaß, Freude und Bereicherung mit im Spiel, wenn man in magische und faszinierende Szenerien der Bilderwelt von Jutta Winterheld eintaucht. Die weit über die Region hinaus bekannte Künstlerin aus Miltenberg präsentiert seit Mitte März 2015 exzellente...

  • Amorbach
  • 15.03.15
  • 298× gelesen

„Die Passion“ – ergreifend, mitreißend, faszinierend

Polizeiorchester Bayern gibt Benefizkonzert zugunsten des Sozialfonds „Sebastianus Bruderschaft“ und der Jugendausbildung „Fränkische Rebläuse“ Bürgstadt Am 29. März 2015 um 17.00 Uhr lädt die Musikkapelle Fränkische Rebläuse e. V. zu einem Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern in die neue Kirche St. Margareta ein. Der gesamte Erlös wird zugunsten des Sozialfonds „Sebastianus Bruderschaft“ und der Jugendausbildung „Fränkische Rebläuse“ Bürgstadt gespendet. Das Polizeiorchester...

  • Bürgstadt
  • 12.03.15
  • 68× gelesen
40 Bilder

Helfende Hände - Die Nachbarschaftshilfe erlebt ein Comeback

Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft Jenseits von Konto und Karriere: Nachbarschaftshilfe fördert den sozialen Zusammenhalt und holt einsame Menschen zurück ins sinnvolle Leben „Geschenkte Zeit ist das Kostbarste, was Menschen einander geben können! – Das ist die Leitschnur des im Miltenberger Landkreis mancherorts gestarteten Projekts „Nachbarschaftshilfe“ aus kirchlichen und kommunalen Arbeitskreisen. „Eine Stunde Zeit füreinander“ sind Angebote vor allem von Kirchengemeinden....

  • Miltenberg
  • 10.03.15
  • 397× gelesen
2 Bilder

Amorbach ist nun Kooperationspartner von audioguideMe

Amorbach ist nun Kooperationspartner von audioguideMe Der Audioguide der Stadt Amorbach, der so genannte Amorguide, war ein Projektseminar des Abiturjahrgangs 2013 des Karl-Ernst-Gymnasiums. Der interaktive Stadtführer, der bisher nur über die Homepage Amorbachs abrufbar war, ist ab sofort auch über die App audioguideMe verfügbar. Diese kostenfreie App für Android- und Apple-Smartphones ist eine Plattform für spannende Geschichten, platziert an den Orten ihrer Handlung, auf der jeder Nutzer...

  • Amorbach
  • 10.03.15
  • 130× gelesen
2 Bilder

Zwischen den Seiten

Mystery-Kurzroman in neuer Überarbeitung Wie vieles im Leben, unterliegt auch ein Buch einer gewissen Veränderung. Zwar ist derzeit der Kurzroman "Zwischen den Seiten" nur als eBook erhältlich, aber auch hier ist nun eine Überarbeitung abgeschlossen. Der Roman ist etwas länger und etwas blutiger geworden. Ich denke, er wird meinen Lesern in der neuen Version gefallen. Stell dir vor, du lebst am selben Ort, zur gleichen Zeit in einer anderen Realität. Völlig undenkbar? Finde es...

  • Aschaffenburg
  • 04.03.15
  • 25× gelesen
»Irmgard Knef« alias Ulrich Michael Heissig. Foto: Michael Murza.
2 Bilder

»Irmgard Knef« – Ein Leben im Schatten ihrer berühmten Zwillingsschwester.

Kleinwallstadt. Wussten Sie eigentlich, dass Hildegard Knef eine Zwillingsschwester hat? Eine Eineiige sogar! Irmgard Knef präsentierte am Freitagabend vor rund 80 Zuschauern in der Kleinwallstädter Zehntscheune ihr musikalisch-kabarettistisches Bühnensolo mit haarsträubenden Geschichten aus einem bewegten Künstlerinnendasein. Dazu hatte der Förderverein »Kultur in der Zehntscheune« den Berliner Kabarettisten, Autor und Schauspieler Ulrich Michael Heissig eingeladen. Er ist der Erfinder...

  • Kleinwallstadt
  • 01.03.15
  • 68× gelesen
Anzeige
Mark Forster, Sonntag, 16.08. auf dem Afrika-Karibik-Festival in Aschaffenburg
9 Bilder

Gleich zwei Mal die Nr. 1! Sensationelles Staraufgebot beim Afrika-Karibik-Festival in Aschaffenburg!

Das Festival setzt noch einen drauf: Mit den Chartstürmern OMI und Mark Forster sind zwei weitere Megastars bestätigt! Georg auf Lieder und Martin Jondo runden das großartige Lineup ab. Aschaffenburg. Nach der Veröffentlichung von Kwabs („Walk“), dem aktuellen Shootingstar und Radioliebling, legt das Festival schon wieder doppelt hochkarätig nach: Die Chartstürmer Mark Forster und OMI kommen auf das 18. „one race…human!“ Afrika-Karibik-Festival und sorgen für den aufregendsten...

  • Aschaffenburg
  • 27.02.15
  • 74× gelesen
Anzeige
Kwabs am Donnerstag, 13.08. auf dem Afrika-Karibik-Festival
7 Bilder

Jetzt auch noch die Nr. 1 Kwabs! Mega Staraufgebot auf dem Afrika-Karibik-Festival!

Vom 13. – 16. August auf dem Festplatz in Aschaffenburg Vergünstigung noch bis einschließlich 10. März - Jetzt Tickets sichern! Alle Infos auf karibik-festival.de Der absolute Shootingstar Kwabs, bekannt durch seinen Nummer 1 Hit „Walk“, wird eines seiner wenigen Deutschland-Konzerte auf dem 18. „one race…human!“ Afrika-Karibik-Festival geben. Damit reiht sich Kwabs in das top Line-Up neben CRO, Gentleman & the Evolution, MC Fitti, Mono & Nikitaman, Popcaan, Megaloh u.v.m. mit...

  • Aschaffenburg
  • 25.02.15
  • 76× gelesen
3 Bilder

Konzert mit Euphonium-Weltstars in Nordbayern

Probenphase mit Weltstars: Vom 5. bis 8. März 2015 arbeiten der international gefeierte Euphonium-Star Steven Mead und seine ebenfalls international gefragte Ehefrau Misa mit der Nordbayerischen Brass Band. Gemeinsam mit hoch qualifizierten Musikern aus ganz Nordbayern feilen die beiden vor allem an dem ganz speziellen Sound, den diese Orchesterform aus Steven Meads Heimat England ausmacht. Die Konzertwoche der Nordbayerischen Brass Band findet ihren Abschluss mit einem Konzert in der Kleinen...

  • Sulzbach a.Main
  • 24.02.15
  • 55× gelesen
Fasching, Fastnacht, Karneval 2015 adé !
60 Bilder

Teil 4 /4 - Knallbuntes Konfetti, kokette Kostüme und karnevalistischer Kehraus ... gesehen in Mömlingen 2015.

Die Stunden sind gezählt! In wenigen Minuten endet der Kreiskarnevalszug in Mömlingen. Manche Besucher schauen sich noch die Après-Zug-Party oder die "Zug-Rim-Party" in der hiesigen Kultur-und Sporthalle an. Woanders wird der "Linus" oder der Fasching als Strohpuppe symbolisch verbrannt. Aus ist es mit der diesjährigen Faschingskampagne - spätestens Schlag 24 Uhr. Dann ist Aschermittwoch und eine andere Zeit, die vierzigtägige Fastenzeit, startet mit Besinnung, innerer Einkehr...

  • Mömlingen
  • 19.02.15
  • 504× gelesen
50 Bilder

Teil 3 - Knallbuntes Konfetti, kokette Kostüme und karnevalistischer Kehraus ... gesehen in Mömlingen 2015.

Gibt es Lieblingsfarben im Fasching? Persönliche Vorlieben lassen sich sicherlich überall bei den Umzügen feststellen, aber in der Masse gesehen wirken alle leuchtenden Farben im Einheitsgrau des Februarwetters und lenken die faszinierenden Blicke auf Farben, Formen, Gesten und Grimassen. Last but not least: Abschließende Impressionen vom Kreiskarnevalzug am 17. Februar 2015 (Faschingsdienstag).

  • Mömlingen
  • 19.02.15
  • 309× gelesen
50 Bilder

Teil 2 - Knallbuntes Konfetti, kokette Kostüme und karnevalistischer Kehraus ... gesehen in Mömlingen 2015.

Von wegen unkostümiert zum Faschingsumzug. Am Bayerischen Untermain ist das nicht üblich. Farbenprächtig zieht man mit Kind und Kegel beispielsweise in Mömlingen und Umgebung zum Kreiskarnevalszug und freut sich auf die vorbeiziehenden Akteure und Wägen. Last but not least: Abschließende Impressionen vom Kreiskarnevalzug am 17. Februar 2015 (Faschingsdienstag).

  • Mömlingen
  • 19.02.15
  • 352× gelesen
163 Bilder

Mömlinger Kreiskarnevalzug 2015- Hier geht's zu den Bildern

Am Faschingsdienstag gab es den Kreiskarnevalzug 2015 in Mömlingen. Um die 10.000 Besucher genossen einen zwei Stündigen schönen Faschingszug. Es war ein schöner bunter Faschingsumzug. Weitere Infos einen ausführlichen Bericht und weitere Bilder finden Sie unter den drei Links: Ausführlicher Bericht und Bilder Weitere Impressionen vom Zug Impressionen Teil 3 Impressionen Teil 4 Impressionen Teil 5 Impressionen Teil 6 Impressionen Teil 7

  • Mömlingen
  • 18.02.15
  • 765× gelesen
Mömlingen am 17.02.2015: Der Kreiskarnevalzug war ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten!
40 Bilder

TEIL III - Mömlinger Kreiskarnevalzug 2015: Faschings-Endspurt mit farbenfrohem Gaudiwurm

Szenen, Schnappschüsse und Stimmungen vom Mömlinger Kreiskarnevalzug 2015: Pfauen-Parade, Pokal-Präsentationen, Prinzen-Paare und Party-Beschluss Atemberaubend war der Kreis-Karneval-Zug am 17.02. 2015 in Mömlingen! Warum? Einige Fakten: - mehr als 10 000 Besucher - an die 1 750 Akteure - fast 50 Gruppen und Vereine - cirka zwei Dutzend Motivwagen - gezählte 21 Fußgruppen - sechs Prinzenwagen - sieben Elferratswagen - vierzehn...

  • Miltenberg
  • 18.02.15
  • 245× gelesen
Viel Spaß hatten Akteure und Besucher am Faschingsdienstag in Mömlingen: hier fand der Kreiskarnevalzug 2015 statt.
30 Bilder

TEIL I - Mömlinger Kreiskarnevalzug 2015: Faschings-Endspurt mit farbenfrohem Gaudiwurm

Sie nennt sich das Tor zum Odenwald: die Gemeinde Mömlingen im unterfränkischen Landkreis Miltenberg. Sehr gut besucht Am Faschingsdienstag, dem 17. Februar 2015, hatte die stattliche, fast 5 000 Einwohner zählende, bayerische Kommune ihr „Tor“ weit geöffnet, um mehr als zehntausend Besucher – vor allem aus der Region - zu fassen. Denn der diesjährige Kreiskarnevalszug fand in Mömlingen statt. Das närrische Motto lautete: „ Im Ourewold de Stompes lacht,/ gonz Mimling feiert...

  • Mömlingen
  • 17.02.15
  • 510× gelesen
62 Bilder

Der traditionelle Pyjamaball der KJG-Bürgstadt 2015

Am Faschingssonntag gab es den traditionellen Pyjamaball in der Mittelmühle Bürgstadt. Hunderte Faschingsfans sind mit der passenden Nachtkleidung gekommen und feierten die fünte Jahreszeit. Das Motto des Abend's: "Wenn die Faschingszeit fast vorbei ist, feiern wir nochmal richtig - lasst euch das nicht entgehen!" Am Mischpult sorgte DJ ‚Der Picknicker’ und DJ Robout (bekannt aus dem Kreis Mosbach) mit den pasenden Beats für die passende Feierstimmung. Unterstützung erhielten die DJ'S vom...

  • Bürgstadt
  • 16.02.15
  • 722× gelesen
155 Bilder

Kreisumzug Amorbach 2015

Am Sonntag gab es den Kreisumzug 2015 (15.02.2015) in Amorbach. Tausende Besucher sind gekommen. Am schönen und farbigen Umzug beteiligten sich 88 Gruppen mit ca. 2200 Teilnehmern. Pünklich um 14.00 Uhr erschien der Zug am Finanzamt und begann seine lange Reise durch Amorbach. Nach ca, 3 Stunden endete der Zug wo er begann. Anschließend feierte man mit DJ United in der alten Turnhalle. meine-news.de bei Facebook: Gefällt mir!

  • Amorbach
  • 15.02.15
  • 964× gelesen
169 Bilder

15. Lachparade in Miltenberg 2015

Am Samstag den 14.02.2015 gab es die 15. Lachparade in Miltenberg. Bei wunderschönen Sonnenschein aber eisigen Wetter kamen zwischen 4000 - 6000 Besucher zur Lachparade. Der Zug bestand aus 24 Gruppen aus nah - und Fern. In diesem Jahr gab es eine umgekehrte Reihenfolge des Zuges. Anschließend feierte man rund um dem Engelsplatz bis 19.00 Uhr. meine-news.de bei Facebook: Gefällt mir!

  • Miltenberg
  • 14.02.15
  • 1.290× gelesen
Jürgen Reinhard meistert  das närrische Getöse mit Gelassenheit und mit viel Kommunikation.  Nicht umsonst nennt man ihn liebevoll den "Burger-King"!
32 Bilder

Was wäre ein Niedernberger Fasching ohne "Burger-King" Jürgen Reinhard?

Einmal für wenige Momente aus der Rathaustür spitzen, kurz Helau rufen, "shaking hands" praktizieren und sich dann schnell wieder seinen Amtsgeschäften zuwenden - das ist Jürgen Reinhards Ding nicht so recht. Auch während der Faschings-Saison in Ski-Urlaub fahren, das kann sich der Niedernberger Bürgermeister wohl nicht erlauben. Sein Motto: Wenn schon Fasching, dann aber richtig! Es ist schon bewundernswert, wie viel Geduld und Ausdauer man als Gemeindeoberhaupt während der närrischen...

  • Niedernberg
  • 13.02.15
  • 316× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.