Mann, Frau & Familie

Beiträge zur Rubrik Mann, Frau & Familie

Die beliebte Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth ermittelt

Buchtipp: Vogelfrei

Eine Rechtsmedizinerin, wie sie nur in diesem Buche steht Der Herbst hält Einzug in München und bringt mit kräftigen Böen gleich drei Leichen auf Dr. Sofie Rosenhuths Seziertisch: Einen Selbstmörder, dessen Witwe erstaunlich wenig Trauer zeigt, eine Frau, in deren Brustkorb eine Glasfeile steckt, und einen Priester, der vom Turm der Mariahilfkirche in den Tod gestürzt ist. Die Rechtsmedizinerin glaubt, eine Verbindung zwischen den Fällen zu erkennen, doch ihr Ex, Hauptkommissar Joe, schaltet...

  • Miltenberg
  • 24.01.15
  • 36× gelesen
Ein tiefgründiges und emotionales Roadmovie

Buchtipp: Himmelrot

Klaus Wiesenbach steht am Scheideweg seines Lebens. Genau zu dieser Zeit erreicht ihn eine E-Mail seines alten Freundes Rüdiger, der nicht mehr lange zu leben hat. Er bittet Klaus, für ihn eine Abschiedsfeier mit den ehemaligen Freunden aus der Studentenzeit zu organisieren, die mittlerweile in alle Himmelsrichtungen verstreut leben. Klaus macht sich auf eine Suche, die Rüdigers letzten Wunsch erfüllen soll – dabei erlangt auch Klaus unerwartet Klarheit und gibt seinem Leben eine neue...

  • Miltenberg
  • 24.01.15
  • 50× gelesen
Das Grauen lauert in Dir ...

Buchtipp: Das Gedankenexperiment

Plötzlich steht der ehrgeizige junge Philosoph Karl Borchert vor dem Nichts. Kurz vor seinem dreißigsten Geburtstag scheitert das Projekt, mit dem er sich endgültig in der Wissenschaft etablieren wollte. Da kommt es ihm gerade recht, dass der hinfällige alte Professor Leonard Habich ihm anbietet, sein Privatsekretär zu werden. Habich will endlich ein bahnbrechendes Werk zum Abschluss bringen, an dem er seit Jahrzehnten arbeitet. Doch über dieses Vorhaben schweigt er sich aus, und als Borchert...

  • Miltenberg
  • 24.01.15
  • 36× gelesen
500 Euro übergibt Raiffeisenbank-Geschäftsstellenleiter Fabian Giegerich an Christa Sauer, Schatzmeisterin des Vereins Café fifty, Verein für soziale Arbeit und Kultur.

Raiba-Spende fürs Café fifty

„Ohne ehrenamtliches Engagement wäre es nicht möglich, das Angebot im Café fifty aufrecht zu erhalten und in Not geratenen Menschen neben Hilfen auch ein Stück Lebensqualität zu bieten." Christa Sauer, Schatzmeisterin des Vereins Café fifty, Verein für soziale Arbeit und Kultur, fasste zusammen, was die Vorstandsmitglieder seit Gründung des neuen Trägervereins für das Obernburger Sozialcafé antreibt. Gleich nach Ende der Weihnachtspause und zum Start ins Jahr 2015 erhielt sie von Fabian...

  • Obernburg am Main
  • 15.01.15
  • 123× gelesen
Geschichten, die vom Leben erzählen

Buchtipp: Hier bin ich Mensch

Wo fühlen wir uns wohl? Was machen Menschen, bei denen sich jeder gerne aufhält, anders? Womit schaffen sie es, dass man sich gerne bei Ihnen begegnet, zusammensitzt, miteinander redet? Ihnen gebührt des Autors höchster Respekt. Diesem Zauber spürt er nach: Es sind nicht Status, nicht Erfolg, nicht der Name, die dort zählen - sondern es ist der Mensch. Der Autor hat seine Lieblingswirtshäuser besucht und erzählt seine Erlebnisse sowie teils witzige teils nachdenkliche Anekdoten, die er dort...

  • Miltenberg
  • 14.01.15
  • 76× gelesen
Liebe - Die Kraft, die alles ändert

Buchtipp: Liebe - Das Geschenk des Himmels

Die Liebe ist die machtvollste Kraft der Welt. Sie bringt Freude in unser Leben, schenkt uns Orientierung, Halt und Heilung. Viele Menschen haben sich aufgrund von schmerzhaften Erfahrungen vor ihr verschlossen. Lorna Byrne zeigt uns, wie wir mit Hilfe der Engel unser Herz wieder öffnen können – sei es gegenüber dem Partner, der Familie oder gegenüber Menschen, die uns Leid zugefügt haben. Vor allem aber lehrt sie uns, uns wieder selbst zu lieben und bereit zu werden für die wunderbare...

  • Miltenberg
  • 14.01.15
  • 46× gelesen
Die Blockade im Gehirn auflösen

Buchtipp: Natürlich mit links

Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich die Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin Marina Neumann mit umgeschulten linkshändigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie ist selbst Linkshänderin, wurde aber in der 1. Klasse zum Schreiben mit rechts gezwungen. So kennt sie die problematischen Auswirkungen einer Umerziehung von der linken auf die rechte Hand genau. Glaubwürdig und informativ vermittelt Marina Neumann, die sich im Alter von 47 Jahren erfolgreich auf das Schreiben mit...

  • Miltenberg
  • 08.01.15
  • 34× gelesen
Ein wunderbares Buch, das zu Herzen geht und fröhlich macht

Buchtipp: Wenn das Leben wie Schokolade schmeckt

Die neunjährige Grace lebt mit ihrer lebenslustigen Mutter im Norden von London und die beiden verstehen sich wunderbar. Als bei der Mutter Krebs festgestellt wird und sie zur Behandlung ins Krankenhaus muss, wird Grace zu ihrem brummigen Großvater aufs Land geschickt. Bei dem alten Mann, den sie gar nicht kennt, und auch in der neuen Schule fühlt sie sich gar nicht wohl. Und das Heimweh nach ihrer Mutter nimmt ihr fast den Atem. Doch im Haus mit der blauen Tür wohnt Megan, ein Mädchen, das ein...

  • Miltenberg
  • 08.01.15
  • 45× gelesen
Eiskalte Spannung garantiert

Buchtipp: Jahrhunderschnee

Eiskalte Spannung Zürich versinkt im Schnee. Die Bewohner werden zu Gefangenen ihrer Wohnungen, auch an der Bristenstrasse, wo die fünfundsiebzigjährige, unbeliebte Renate Ingold erstochen aufgefunden wird. Wer war’s? Die alte Ursula Meyer, mit deren Mann die Tote einst eine Affäre hatte? Lajos Varga, von dem Ingold wusste, dass er im Spielcasino regelmäßig Geld verspielt? Aline Behrend, die unter Depressionen und Panikzuständen leidet und Angst hatte vor Frau Ingold? Beat Streiff ermittelt in...

  • Miltenberg
  • 08.01.15
  • 34× gelesen
Die Suche nach dem Glück im Zeitalter des Internets

Buchtipp: Der Traumpartner.de

Melanie Heymann, Single, 48 Jahre, berufstätig, beziehungserfahren ist auf der Suche nach der großen Liebe. Im digitalen Zeitalter sucht auch sie das persönliche Glück in Online-Partnerbörsen. Aus hunderten von Bewerbern ermitteln diese den passenden Partner mittels eines ausgeklügelten wissenschaftlichen Systems. Der Mensch bietet sich feil, wählt aus und erwirbt im günstigsten Fall, immer mit der Garantie – bei Nichtgefallen umzutauschen und zurückzugeben, umgetauscht und zurückgegeben zu...

  • Miltenberg
  • 08.01.15
  • 47× gelesen
Die besten Jahre kommen erst!

Buchtipp: Das neue Zeit-Alter

Kostenfaktor oder Krankheit? Höchste Zeit, dass wir aufhören,das Alter nur als Einschränkung zu sehen! Wenn wir beginnen, die spezifischen Ressourcen des Alters für uns persönlich wie für die Gesellschaft einzusetzen, wird es uns in den nächsten Jahren viel besser gehen, als es die meisten für möglich halten. Prof. Dr. Lothar Seiwert beschreibt, was sich verändern kann, wenn wir alle eine positive Einstellung zum Alter entwickeln: neue Chancen, neue Familien- und Partnerschaftskonzepte, die...

  • Miltenberg
  • 08.01.15
  • 39× gelesen
Konflikte konstruktiv lösen

Buchtipp: Das 1 x 1 des fairen Streitens

Wie Sie Konflikte mit Ihren Kindern konstruktiv lösen »Max hat aber angefangen!«, »Hausaufgaben sind doof!« – Stoff für Zoff gibt es im Alltag mit Kindern zur Genüge: von den Pflichten im Haushalt über Fernseh- und Computerzeiten bis hin zu Schimpfwörtern, Wutanfällen oder endlosen Streitigkeiten zwischen Geschwistern. Rita Steininger, selbst Mutter zweier Söhne, zeigt anhand typischer Beispiele aus dem Familienalltag und mit Hilfe vieler konkreter Tipps, wie Eltern ein respektvolles...

  • Miltenberg
  • 08.01.15
  • 24× gelesen
Kerzen spenden gerade in der dunklen Jahreszeit ein wundervoll warmes Licht

Romantisch, kuschelig und geheimnisvoll – das ist Advent

Endlich ist sie da, die schöne Adventszeit In dieser Woche beginnt die Vorfreude auf Weihnachten so richtig. Wenn die erste Adventskerze angezündet, das erste Türchen im Adventskalender geöffnet, der Barbarastrauß geschnitten und der Nikolausstiefel aus der großen Weihnachtskiste geholt wird, dann werden auch die Geduldigsten langsam aufgeregt. Nutzen Sie diese Zeit, um Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus ein stimmungsvolles Weihnachtskleid überzustreifen. Mit Tannengrün oder Buchsbaumzweigen,...

  • Miltenberg
  • 30.12.14
  • 84× gelesen
Ein provokantes Buch der Bestseller-Autorin

Buchtipp: Wut - Plädoyer für ein verpöntes Gefühl

Darf Wut sein? Ja, sie soll sogar. In unserer Gesellschaft ist Wut, diese heftige Gefühlsregung, geächtet und negativ bewertet. Sehr zum Schaden für ein gelingendes Zusammenleben. Denn wer dieses Gefühl immer im Zaum hält, schafft sich andere Ventile: Zynismus, der beleidigt und entwertet; psycho-somatische Erkrankungen; chronisches Gekränktsein; oder der lange zurück-gehaltene Wutstau entlädt sich in einem fatalen Affektdelikt. Heidi Kastner weiß als Gerichtspsychiaterin nur zu genau, wohin...

  • Miltenberg
  • 02.12.14
  • 68× gelesen
Anzeige
Dr. Hans-Martin Blättner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg, hat mit Ralph Goldschmidt (rechts) als Referenten den Geschmack des Publikums getroffen.
7 Bilder

Volksbanken Raiffeisenbanken: Brillante Info-Veranstaltung mit Ralph Goldschmidt

Unter dem Motto „Kraftvoll durch bewegte Zeiten – die Strategie der Stehaufmännchen“ luden die Volksbanken Raiffeisenbanken Miltenberg, Elsavatal und Eichenbühl vergangene Woche zu einem Vortrag in das Bürgerzentrum Elsenfeld. Dass sie mit dem Referenten Ralph Goldschmidt einen Glücksgriff getan hatten, zeigte nicht nur das bis unters Dach gefüllte Bürgerzentrum, sondern auch die Resonanz der Besucher am Ende der Veranstaltung. Dr. Hans-Martin Blättner, Vorstandsvorsitzender der...

  • Elsenfeld
  • 27.10.14
  • 269× gelesen
So schützen Sie sich vor Datensammlern

Buchtipp: Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich!

Datenspionage gegen Angestellte ist tägliche Praxis in deutschen Unternehmen. Backgroundchecks bestimmen über Wohnung, Kredit, Job, Liebe. Ein deutscher Datenanalytiker deckt das ganze Ausmaß der Überwachung und des Daten-missbrauchs auf. Man braucht keinen Facebook-Account, kein Amazon-Konto, ja nicht einmal einen Internet-Anschluss, um im Netz der Datenhaie zu zappeln. Internationale und nationale Unternehmen schließen aus Adresse, Alter, Geschlecht auf Person und Charakter und vergeben...

  • Miltenberg
  • 07.10.14
  • 121× gelesen
Erfolgreich im Beruf - so schaffen Sie es wirklich!

Buchtipp: Mehr vom Leben

Glück, Geld, Gesundheit, private Zufriedenheit und beruflichen Erfolg? Das ist es, was alle Menschen gerne hätten, doch wenn man fragt, wie es genau aussehen sollte, herrscht meist Schweigen. Tatsache ist, die meisten Menschen wissen nicht wirklich genau, was sie wollen – und auch nicht, was sie tun müssten, um ihre Wünsche wahr werden zu lassen. Und deshalb laufen sie ihr Leben lang ihren Wünsche, Träumen und Hoffnungen hinterher. Dieses Buch verrät, wie man diese Gesetzmäßigkeit außer Kraft...

  • Miltenberg
  • 07.10.14
  • 66× gelesen
Auf den täglichen Rohkostteller sind die Kinder des Kindergartens St. Marien in Großwallstadt ganz versessen.
23 Bilder

Die besten Köchinnen der Welt

Was Kinder in unserer Region beim Essen in Kindergärten und Schulen besonders gerne mögen und was sie sonst so alles essen (oder auch nicht) „Unsere Köchin Astrid ist die Beste!“ „Rohes Gemüse ist total lecker! Und Obst auch!“ Marie, Mina, Lennox und die Zwillinge Melina und Maya vom Kindergarten Sankt Marien in Großwallstadt sind sich in dieser Hinsicht absolut einig. „Und unsere Köchin ist die allerbeste, die es gibt.“ Auch für die Grundschulkinder Milan, Aaron, Julia und Janne, die in der...

  • Miltenberg
  • 02.10.14
  • 521× gelesen
Anzeige
29 Bilder

Die Wonneproppen 2014 sind gekürt

Glückliche Sieger-Babys und -Eltern Eine Siegerparty erlebten die Teilnehmer des Wonneproppen-Fotowettbewerbs am Freitagnachmittag im Wohn-Center Spilger in Obernburg. Dort wurde endlich das Geheimnis gelüftet: Leni Mikosch aus Amorbach darf sich „Wonneproppen 2014“ nennen. Sie kann sich mit ihrer Mama Pia Fuchs über den Hauptpreis freuen, einen Warengutschein im Wert von 150 Euro vom HAPPY BABY-Fachmarkt Wohn-Center Spilger. Marisa Gravano aus Laudenbach (2. Platz), und Marla Fries aus...

  • Miltenberg
  • 26.08.14
  • 524× gelesen
78 Bilder

Wählen Sie den Wonneproppen 2014!

Es ist unglaublich! 78 Bilder von goldigen, kleinen Wonneproppen haben uns die Leserinnen und Leser von „Schaufenster“ und „Wochenblatt“ in den vergangenen Wochen geschickt. Sie sind überzeugt davon, DEN Wonneproppen zu haben. Nun sucht der news verlag gemeinsam mit dem Wohn-Center Spilger in Obernburg den Wonneproppen 2013/2014. Bis zum 18. August 2014 haben Sie die Möglichkeit, den "Wonneproppen 2014" zu küren. Stimmen Sie ab und gewinnen Sie attraktive Preise! 1. Preis: 100,-...

  • Miltenberg
  • 08.08.14
  • 472× gelesen
Die Bekenntnisse einer Katze auf Erleuchtungssuche

Buchtipp: Die Katze des Dalai Lama

Auf leisen Pfoten und auf höchst vergnügliche Weise vermittelt die "Katze seiner Heiligkeit" die ganze Fülle buddhistischer Lebensweisheit. Eine bezaubernde Lektüre für Menschen, die Glüc und Sinn suchen, für Katzenliebhaber und alle, die wissen wollen, warum der Dalai Lama kein Fan von toten Mäusen ist. David Michiegelingt es mit Bravour, buddhistische Prinzipien auf inspirierende Weise zu vermitteln. Das Buch ist im Lotos Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro (ISBN:...

  • Miltenberg
  • 24.07.14
  • 70× gelesen
Heiter und humorvoll ans Ziel kommen

Buchtipp: Raus aus dem Jammersumpf

Heiter und humorvoll ans Ziel kommen »So viel Arbeit!«, »Schon wieder eine Veränderung!« Wer kennt sie nicht, diese Sätze mit dem jammervollen Unterton, wenn einen wieder einmal der Alltagsfrust eingeholt hat? Margit Hertlein, Kommunikationstrainerin und Coach, zeigt, wie man mit Humor und Kreativität Durststrecken überwindet – und am Ende das gewünschte Ziel erreicht. Neugier treibt uns an, voller Begeisterung gehen wir an neue Ideen und Projekte heran. Doch die Ernüchterung lauert, kaum...

  • Miltenberg
  • 17.07.14
  • 45× gelesen
Das mutige Zeugnis: Es gibt ein Leben nach dem Tod (Foto: Ansata)

Buchtipp: Das zweite Leben des Billy Fingers

Wie mein Bruder mir aus dem Jenseits bewies, dass es nach dem Tod weitergeht Das mutige Zeugnis: Es gibt ein Leben nach dem Tod Annie Kagan hat sich nie besonders für spirituelle Fragen interessiert. Doch als ihr Bruder Billy stirbt, nimmt ihr Leben eine dramatische Wendung: Zwei Wochen nach seinem Tod erhält Annie plötzlich Nachricht von Billy – aus dem Jenseits. Als sie schon befürchtet, verrückt geworden zu sein, liefert Billy eindeutige Beweise für die Echtheit seiner Botschaften … Das...

  • Miltenberg
  • 17.07.14
  • 51× gelesen
Ein Buch, das Eltern - und Kindern - den Schrecken vor den Mathehausaufgaben nimmt. Foto: Knaur

Buchtipp: "Mathe für Mamas und Papas"

So helfen Sie Ihrem Kind beim Lernen Wie geht noch mal das schriftliche Multiplizieren? Warum ist es so schwer, die Uhr zu lernen? Und was war noch mal ein Tetraeder? Wenn die Kinder in die Schule kommen und bei den Mathehausaufgaben Hilfe benötigen, ist oft guter Rat teuer. In diesem Buch finden Eltern, die selbst keine Rechenkünstler sind, leicht nachvollziehbare Erklärungen, spielerische Übungen und lustige Knobelaufgaben rund um den Lehrstoff in deutschen Grundschulen. So klappt es nicht...

  • Miltenberg
  • 17.07.14
  • 55× gelesen
Glück hat immer der gefunden, der sich seines Lebens freut. - Gesehen bei Röllbach, Landkreis Miltenberg

Was ist Glück?

"Glück Glück ist gar nicht mal so selten, Glück wird überall beschert, vieles kann als Glück uns gelten, was das Leben uns so lehrt. Glück ist jeder neue Morgen, Glück ist bunte Blumenpracht, Glück sind Tage ohne Sorgen, Glück ist, wenn man fröhlich lacht. Glück ist Regen, wenn es heiß ist, Glück ist Sonne nach dem Guss, Glück ist, wenn ein Kind ein Eis isst, Glück ist auch ein lieber Gruß. Glück ist Wärme, wenn es kalt ist, Glück ist weißer Meeresstrand, Glück ist...

  • Mönchberg
  • 16.06.14
  • 56× gelesen
Abendspaziergang.
4 Bilder

Durch den Tag

DURCH DEN TAG "Ein Tag ist wie der andere." - "Kein Tag ist wie der andere." Beides stimmt und trifft zu. So unterschiedlich erleben wir den Lauf des Tages. Da gibt es immer wieder besondere Erlebnisse und Stimmungen. Gesundheit und Krankheit, Arbeit und Freizeit prägen die Minuten, Stunden und Zeiten eines Tages. In vielen Familien werden nur noch wenige Stunden des Tages gemeinsam vollbracht. Oft ergibt sich erst am Abend ein wenig Zeit füreinander. Schätzen...

  • Eichenbühl
  • 14.06.14
  • 62× gelesen
Kinder sind toll - Erwachsene doof. Das zu verstehen, ist die große Chance, die dieses Buch bietet

Buchtipp: "Das Leben ist ein Nutellabrot"

Die Welt mit Kinderaugen sehen Glücklich wie ein Kind Kinder sind großartig. Okay, sie sind oft laut, bisweilen respektlos und anstrengend. Aber vor allem sind sie fröhlich, wissbegierig, abenteuerhungrig und so unverfälscht echt, wie wir Erwachsenen es uns längst abgewöhnt haben. Mit dem Nachwuchs fegt ein frischer Wind durch unseren Alltag, der uns die Chance bietet, das Leben noch einmal mit Kinderaugen zu erkunden und es beschwingt und offen anzunehmen. Tauchen Sie ein in die wunderbare...

  • Miltenberg
  • 14.06.14
  • 180× gelesen
Ein Blumenstrauß kommt immer gut an.

Muttertag – mit Liebe schenken

Der Muttertag wird in vielen Ländern am 2. Sonntag im Mai gefeiert. Wussten Sie, dass er eigentlich auf die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs zurückgeht? 1865 rief Ann Maria Reeves Jarvis in Philadelphia die Mütterbewegung „Mothers Friendships Day“ ins Leben, um die Mütter von Soldaten zu unterstützen und den Verwundeten zu helfen. Als offizieller Feiertag ist der Muttertag seit 1914 an jedem zweiten Maisonntag in allen amerikanischen Bundesstaaten anerkannt, sodass er in diesem Jahr seinen...

  • Eichenbühl
  • 10.06.14
  • 78× gelesen
Wie lautet das Geheimnis erfüllter Beziehungen? Andreas Winter gibt hierauf Antwort in seinem neuen Buch.

Buchtipp: "Artgerechte Partnerhaltung"

Lieben ohne Stress Eine kriselnde Liebesbeziehung kann nicht nur unglücklich, sondern sogar krank machen. Die Harmoniebedürftigkeit des Menschen ist so ausgeprägt, dass wir unter ständigen Spannungen und Missverständnissen gesundheitlich leiden und zerbrechen können. Der häufigste Beziehungskiller ist nicht etwa eine unüberwindliche kulturelle, ideologische oder religiöse Kluft, sondern oftmals bloße Unkenntnis über den geliebten Menschen an unserer Seite. Falsche Erwartungen, nie geklärte...

  • Miltenberg
  • 10.05.14
  • 59× gelesen

Beiträge zu Mann, Frau & Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.