Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik

Neue Mitte sieht schlimmste Befürchtungen bestätigt

Bei einem Symposium der Fraktion und der Vorstandschaft der Neue Mitte im Landkreis Miltenberg e.V. zum Thema der Abfallverwertung waren zahlreiche Vertreter von Recyclingfirmen und Abfallentsorger aus dem Landkreis und ausserhalb des Landkreises eingeladen. Hauptthema waren die weiteren Wertstoffhöfe im Landkreis Miltenberg. Dabei hat sich, nach Aussage von Kreisrat Dr. Florian Herrmann, die Haltung der Kreistagsfraktion bestätigt, dass es durchaus möglich ist, zusätzliche Abgabestellen...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.06.15
  • 77× gelesen
Politik

CSU setzt Wahlversprechen „Schwimmbadsanierung“ um

Die Grundsatzentscheidung zum sofortigen Einstieg in die Generalsanierung des Bergschwimmbades ist im Stadtrat gefallen, aber einige Bürgerinnen und Bürger interessieren sich auch für die Hintergründe und Details und kamen am vergangenen Freitag zur Veranstaltung „CSU im Gespräch“ im Bürgerkeller. Gewünscht wurde der Erhalt der derzeitigen Beckengröße, eine schönere Rutsche und eine Wassererwärmung. Der CSU-Ortsvorsitzende Dr. Christian Steidl verwies in seinen einleitenden Worten darauf, dass...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.06.15
  • 233× gelesen
Politik
5 Bilder

Alles barrierefrei? Martina Fehlner und SPD-Ortsverein beim Faktencheck in Hösbach

Hösbach. Gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Hösbach und Vertretern der Arbeitsgemeinschaft „Selbst Aktiv – Menschen mit Behinderung in der SPD“ hatte die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner zu einem Rundgang zum Thema „Barrierefreies Hösbach“ eingeladen. Rund 30 Teilnehmer waren gekommen, um verschiedenste Bereiche der Ortsmitte sowie öffentliche Gebäude und Plätze einem umfangreichen Faktencheck zu unterziehen – vom Kultur- und Sportpark, über den Friedhof bis hin zum Rathaus und dem Marktplatz....

  • Aschaffenburg
  • 28.05.15
  • 66× gelesen
Politik

354.000 Euro für Stadtprozelten

München/Stadtprozelten. 354.000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ erhält die Stadt Stadtprozelten zur Sanierung des historischen Rathauses. Dies teilte heute Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit. Das Rathaus in Stadtprozelten wurde 1520 erbaut und danach mehrfach baulich verändert. Eine Umgestaltung erfolgte 1621, dessen Jahreszahl als Steingravur am Treppenturm festgehalten ist. Der letzte Rathausumbau...

  • Miltenberg
  • 21.05.15
  • 40× gelesen
Politik

7,3 Millionen Euro für kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Miltenberg

München/Landkreis Miltenberg. 7.368.500 Euro Zuweisungen fließen für kommunale Hochbaumaßnahmen im Haushaltsjahr 2015 in den Landkreis Miltenberg. Diese erfreuliche Nachricht teilte heute der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten mit. Die Stadt Amorbach erhält für den Umbau der Kindertageseinrichtung 25.500 Euro, der Schulverband Amorbach Grundschule für die Generalsanierung der Sporthalle der Wolfram-von-Eschenbach-Grundschule in Amorbach 400.000...

  • Miltenberg
  • 21.05.15
  • 44× gelesen
Politik
Das Foto zeigt (von links):  Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann, stellvertretenden Kreisvorsitzenden Christopher Jany, Fraktionsvorsitzenden Jürgen Reinhard, Berthold Rüth, stellvertretende Landrätin Karin Passow und die stellvertretenden Kreisvorsitzenden Martin Gundert, Gertrud Reinthaler und Stefan Schwab.

94 Prozent Zustimmung und Ehrenraute in Silber für Berthold Rüth

Miltenberg: Bei der CSU-Kreisdelegiertenversammlung wurde Berthold Rüth mit 94 Prozent zum 11. Mal in das Amt des CSU-Kreisvorsitzenden gewählt. 1995 übernahm er das Amt des Kreisvorsitzenden vom früheren Patientenbeauftragten der Bundesregierung Wolfgang Zöller. Für seine 20-jährige Tätigkeit als CSU-Kreisvorsitzender wurde Rüth mit der „Ehrenraute in Silber“ und der Dankurkunde des CSU-Landesverbandes gewürdigt. Der Geehrte gehört dem Kreistag von Miltenberg und dem Marktgemeinderat seiner...

  • Eschau
  • 13.05.15
  • 107× gelesen
Politik
von links: Anela Vogel, Martin Ferber, Heiko Kettinger, Nadine Kaufer

Martin Ferber wird Vorstand der Freien Wähler Wörth

Wörth a. Main Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Wörth am Freitag, 08. Mai 2015. Martin Ferber wurde von den anwesenden Mitgliedern zum Vorstand gewählt. Die Freien Wähler und seine Mitglieder hatten im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Freitag, 08.05.2015, im Gasthaus "Goldene Krone" einen neuen Vorstand gewählt. Das neue Vorstandsteam um den 1. Vorsitzenden Martin Ferber ist aus Mitgliedern des bisherigen Vorstandes und neuen Mitstreitern, die jedoch zum Teil schon in früheren...

  • Wörth a.Main
  • 11.05.15
  • 150× gelesen
Politik
Wie groß und wie teuer darf der Wertstoffhof werden?

CSU Fraktion stellt die Grundsatzentscheidung für den südlichen Wertstoffhof wieder in Frage und fordert eine Neubewertung!

Die Ergebnisse der jüngsten Umweltausschusssitzung des Kreistages hat die CSU Fraktion im nach hinein nochmal stark beschäftigt. Astronomische Kostensteigerungen zu den Planungs- bzw. Entscheidungsgrundlagen des geplanten südlichen Wertstoffhofes bedingen einer grundsätzlichen Überprüfung der Investitionsentscheidung. „So legen die Gebührenzahler drauf!“ war die Berichterstattung zur Verfüllung der Deponie in Guggenberg. „Das treffe den Nagel auf den Kopf,“ so Fraktionsvorsitzender Jürgen...

  • Miltenberg
  • 11.05.15
  • 79× gelesen
Politik
Als Doppelspitze der SPD Bürgstadt präsentieren sich Andreas Köster (links) und Martina Tommasei (rechts) mit der vormaligen Ortsvorsitenden Gabriele Münch.

Andreas Köster und Martina Tomassei führen SPD Bürgstadt

Beim SPD-Ortsverein in Bürgstadt gab es in der Jahresversammlung Ende April im Gasthaus Adler einen Wechsel in der Vorstandsspitze. Gabriele Münch, langjährige Gemeinderätin und dritte Bürgermeisterin, die bisher die Bürgstädter SPD geleitet hatte, hatte bereits im Vorfeld angekündigt, dass sie nicht mehr als Vorsitzende kandidieren wird. Eine Doppelspitze mit Martina Tommasei und Andreas Köster wird nun die Sozialdemokraten in der Erftalgemeinde anführen. Köster wird auch weiterhin als...

  • Bürgstadt
  • 08.05.15
  • 256× gelesen
Politik
Dr. Gerhard Ermischer, Vorsitzender des Archäologischen Spessartprojekts, Brigitte Duffeck, Leiterin Vertrieb und Marketing des Tourismusverbands Miltenberg-Churfranken e.V., Theo Keller, Kreisvorsitzender Dehoga Miltenberg, Martina Fehlner, tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Daniela Schmitt, Inhaberin Baumhaushotel Wipfelglück Mönchberg, Paul Fürst, Weingut Fürst Bürgstadt und Walter Krombach, Projektkoordinator des Deutschen ReiseVerbands e.V. (v.l.n.r.). (Foto: Abgeordnetenbüro M.
7 Bilder

Tourismusdialog am Bayerischen Untermain / MdL Martina Fehl-ner lud zu Diskussionsveranstaltung nach Miltenberg / Runde war sich einig: „In unserer Region steckt viel Potenzial“

Aschaffenburg / Miltenberg. Unter dem Motto „Tourismusperspektiven im ländlichen Raum“ stand der erste Tourismusdialog am Bayerischen Untermain. Im Namen der SPD-Landtagsfraktion lud die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner am 24. April Tourismusexperten und touristische Leistungsträger aus der gesamten Region zu einer Diskussionsrunde ins Hotel Brauerei Keller nach Miltenberg ein. Über 60 Teilnehmer, darunter Hoteliers, Gastronomen, Kommunalpolitiker und Vertreter von...

  • Aschaffenburg
  • 08.05.15
  • 80× gelesen
Politik

Martina Fehlner fordert schnelle Hilfe für die fränkischen Obstbauern bei der Engerlingplage

"Wir dürfen unsere Familienbetriebe nicht im Stich lassen" - Eilantrag an Verbraucherschutzbehörde angekündigt In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Bayerischen Landtags wurde auf einen Antrag der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner und der SPD-Landtagsfraktion (Engerlingplage in Obstanbaubetrieben - Sicherung der Arbeitsplätze in den bäuerlichen Familienbetrieben Drs.: 17/4736) hin seitens der Staatsregierung über die Hilfen...

  • Aschaffenburg
  • 08.05.15
  • 49× gelesen
Politik
Die Erlenbacher SPD-Ortsvorsitzende Helga Raab-Wasse mit ihren neu gewählten Stellvertretern Michael Mück und Benjamin Bohlender
2 Bilder

SPD Erlenbach: Helga Raab-Wasse als Vorsitzende im Amt bestätigt

Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Erlenbach-Mechenhard-Streit haben auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Ross" Helga Raab-Wasse im Amt der Vorsitzenden bestätigt und mit Benjamin Bohlender und Michael Mück zwei neue Stellvertreter gewählt. Gerhard Bader ist Kassier, Andreas Tikart Schriftführer. Als Beisitzer gehören Hans-Georg Connor, Axel Ebert, Anne Ehrentraut, Franz Joachim Gleuwitz, Ulrich Hahn, Karola Hausner, Dieter Lebert, Ulrike Neuberger-Bornhorst, Dietmar Steger, Walter...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.04.15
  • 386× gelesen
Politik
Dem neugewählten, engeren Vorstand des CSU-Ortsverbandes Erlenbach a. Main gehören an (von links): Peter Kümpel (Stellvertreter), Dr. Christian Steidl (Vorsitzender), Gerhard Höpfler (Stellvertreter), Dr. Albrecht Hörlin (Schriftführer) und Gerold Schwiersch (Stellvertreter).

CSU-Ortsvorsitzender Dr. Christian Steidl sieht Umsetzung des Wahlprogramms im Fokus

Erlenbach a. Main. Bei der Mitgliederversammlung der CSU Ortsverbandes Erlenbach-Mechenhard-Streit wurde Dr. Christian Steidl als Vorsitzender bestätigt. Neben den bisherigen Stellvertretern Gerhard Höpfler und Peter Kümpel wurde auch Gerold Schwiersch gewählt. Im Fokus der Arbeit der nächsten Jahre soll die Umsetzung des Wahlprogramms mit dem ProZent-Projekt und der Stärkung des ICO stehen. In seinem Rechenschaftsbericht ging Christian Steidl auf die zahlreichen Veranstaltungen der letzten...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.04.15
  • 291× gelesen
Politik

Freie Wähler Weilbach sehen Zukunft in Interkommunaler Zusammenarbeit

Am 14. April fand die Generalversammlung des Ortsverbands der Freien Wähler im Gasthaus zum Hirschen in Weilbach statt. Vorsitzender Achim Schneider freute sich über den guten Besuch und ließ sein erstes Jahr als Vorsitzender Revue passieren. Neben der Arbeit im Gemeinderat seien die regelmäßigen FW-Treffen von Fraktion und Mitgliedern wichtig gewesen, um eine Meinungsvielfalt zu erreichen. Auch Gäste seien bei den Treffen immer willkommen. Schneider ging auch auf die Beteiligung der Freien...

  • Weilbach
  • 27.04.15
  • 66× gelesen
Politik
Die SPD-Kreistagsfraktion überreicht einen Antrag zur Metropolregion FrankfurtRheinMain an Landrat Jens Marco Scherf, von links Thorsten Meyerer, Karlheinz Bein, Monika Wolf-Pleßmann, Sabine Kettinger, Landrat Scherf, Roland Weber, Heinz Kaiser, Thomas Gareus und Michael Günther. Auf dem Bild fehlt Ruth Weitz.

SPD-Kreistagsfraktion will Stärkung der Metropolregion FrankfurtRheinMain

Global denken, regional handeln, dieses Ziel sieht die SPD-Kreistagsfraktion in der wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Zusammenarbeit in der Metropolregion FrankfurtRheinMain verwirklicht. In einer Fraktionssitzung am vergangenen Samstag in Miltenberg haben die Sozialdemokraten einen von Kreistagsmitglied Heinz Kaiser angeregten Antrag an den Kreistag auf den Weg gebracht. Im ersten Schritt möchte die Sozialdemokraten, dass der Geschäftsführer der FrankfurtRheinMain GmbH, Eric Menges,...

  • Miltenberg
  • 27.04.15
  • 156× gelesen
  •  1
Politik
Über die Themen Sterbehilfe, Sterbebegleitung und Palliativmedizin diskutierte Martina Fehlner mit ihren Gästen im gut besuchten Gemeindehaus Maria Geburt in Aschaffenburg-Schweinheim
3 Bilder

„Hand halten ist wichtiger als Medizin“ - Martina Fehlner lud zu einer Dialogveranstaltung über Entscheidungen am Lebensende

Aschaffenburg. „Hand halten ist wichtiger als Medizin“ - mit diesen Worten plädierte der Facharzt für Allgemein- und Palliativmedizin Dr. Erich Mützel aus Goldbach dafür, einen Menschen beim nahenden Tod nicht sich selbst und der (Apparate-) Medizin zu überlassen. Im gut besuchten Gemeindehaus Maria Geburt in Aschaffenburg-Schweinheim diskutierten Bettina Müller, Bundestagsabgeordnete und Berichterstatterin der SPD-Fraktion zur Hospiz- und Palliativversorgung, Dr. Erich Mützel, Dr. Ulrich...

  • Aschaffenburg
  • 17.04.15
  • 118× gelesen
Politik
Wenschdorf liegt  mit seinen rund 140 Einwohnern 
sechs km südlich von Miltenberg auf einer Hochfläche
des Odenwaldes auf 434 m.
33 Bilder

Wenschdorf setzt auf ökologische Solar- Straßenleuchten

Auf der Sonnenseite - Licht ohne lange Leitung Positive Schlagzeilen machte vor wenigen Wochen der Miltenberger Höhenstadtteil. Bekannt wurde über die Landkreisgrenzen hinaus das zähe, schließlich erfolgreiche Ringen der Wenschdorfer Bürgerinnen und Bürger um die Errichtung von dreißig solaren Straßenleuchten in ihrem rund 140 Einwohner zählenden Odenwald-Ort. Nun dürfen die Wenschdorfer auf neue, umweltfreundliche Solar-Lichter hoffen – mit mehrheitlicher Zustimmung...

  • Miltenberg
  • 16.04.15
  • 293× gelesen
PolitikAnzeige

Landrat Jens Marco Scherf zu Besuch im Pflegeheim St. Elisabethenstift in Großheubach

Im Rahmen seiner Gemeindebesichtigungen hat Landrat Jens Marco Scherf zusammen mit Bürgermeister Oettinger und Gemeinderäten am Mittwoch in Großheubach Station gemacht. Fast sieben Stunden lang nahm er sich Zeit, mehrere soziale Einrichtungen zu besuchen. Auch das Pflegeheim St. Elisabethenstift unter der Leitung von Frau Gisela Zöller wurde von der Delegation besucht. Pflegedienstleitung Ulrike Lutz führte alle durch die Einrichtung wo sich Herr Jens Marco Scherf auch die Zeit nahm alle...

  • Großheubach
  • 12.04.15
  • 77× gelesen
Politik
Beim Weißwurstfrühstück im "Ross" wird mit der Landtagsabgeordneten Martina Fehlner intensiv über die Energiewende in Bayern diskutiert.
4 Bilder

Bürger diskutieren beim SPD-Weißwurstfrühstück mit Martina Fehlner über politische Zukunftsthemen

Zu aktuellen Themen und Zukunftsfragen der bayerischen Landespolitik sprach Martina Fehlner, die seit ihrem Einzug in den Bayerischen Landtag 2013 auch den Landkreis Miltenberg betreut, am Sonntagvormittag beim Politischen Weißwurstfrühstück in Erlenbach. Die Ortsvorsitzende der SPD Erlenbach-Mechenhard-Streit, Helga Raab-Wasse, begrüßte im Gasthaus „Zum Ross“ rund 50 interessierte Bürger und Mitglieder aus dem ganzen Kreisverband. Mit ihnen diskutierte die Aschaffenburger...

  • Erlenbach a.Main
  • 30.03.15
  • 87× gelesen
Politik
12 Bilder

Flagge gezeigt und Meilenstein für Chancengleichheit gesetzt

„Wir sind vorangekommen, aber noch lange nicht am Ziel“, sagte Petra Münzel, Kreisvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen am Sonntagabend im Rahmen einer Kunstaktion anlässlich des internationalen Frauentags. Rund drei Dutzend Frauen beteiligten sich an der Aktion im Löw-Haus, um ihre Wünsche und Forderungen zu formulieren. Mit dabei waren auch Mitglieder des Vereins Frauen für Frauen und Asylbewerberinnen aus den Flüchtlingsunterkünften in Klingenberg. Bürgermeister Ralf Reichwein war einziger...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.03.15
  • 123× gelesen
Politik

Rüth wechselt Ausschuss

Mit der einstimmigen Wahl durch den Bayerischen Landtag zum Vorsitzenden der Enquete-Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern" hat der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth den Ablauf seiner Sitzungswoche in München neu strukturiert. Mit Wirkung vom 01.03.2015 ist er vom Ausschuss für Bildung und Kultus, bei dem er stellvertretender Vorsitzender des CSU-Arbeitskreises war, in den Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes gewechselt. Dort ist er im Beamtenrecht zuständig...

  • Eschau
  • 09.03.15
  • 36× gelesen
Politik

30 neue Stellen für Finanzbehörden im Landkreis Miltenberg

Berthold Rüth, der Vorsitzende der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern“ begrüßt das Konzept von Bayerns Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder zur Behördenverlagerung. Konkret bedeutet dies für den Landkreis Miltenberg, dass 30 neue Arbeitsplätze an den beiden Finanzamtsstandorten Amorbach und Obernburg entstehen. „Die von Söder vorgeschlagene Verlagerung ist das richtige Signal für den ländlichen Raum: sie schafft Arbeitsplätze in der Region und...

  • Eschau
  • 06.03.15
  • 69× gelesen
Politik
Martina Fehlner während der Weinlese im Herbst 2014 im Weinberg der Familie Schusser in Wörth/Main
3 Bilder

Gefährdung der Wein- und Obstanbaubetriebe durch die Kirschessigfliege – Unterfränkische SPD-Landtagsabgeordnete wollen Winzer unterstützen

Um die Arbeit und Existenz der Wein- und Obstanbaubetriebe in Unterfranken auch für die Zukunft zu sichern und damit viele Arbeits- und Ausbildungsplätze in den landwirtschaftlichen Familienunternehmen, fordern die unterfränkischen SPD- Landtagsabgeordneten Martina Fehlner (Aschaffenburg), Kathi Petersen (Schweinfurt), Volkmar Halbleib (Ochsenfurt) und Georg Rosenthal (Würzburg) gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen des Arbeitskreises Landwirtschaft die Unterstützung der Betriebe bei der...

  • Aschaffenburg
  • 05.03.15
  • 71× gelesen
Politik
Initiatoren Udo Dietrich und Werner J. Zöller
4 Bilder

PETITION "HÄNDE WEG VOM RAD- UND FUßGÄNGERWEG ZWISCHEN GROßHEUBACH UND MILTENBERG"

Großheubach: Der Erfolg zum Abschluss der Unterschriftensammlung zur Petition "Hände weg vom Rad- und Fußgängerweg zwischen Miltenberg und Großheubach" an den Bayerischen Landtag am Frühjahrsmarkt in Großheubach übertraf die kühnsten Erwartungen erheblich. Überwältigendes Ergebnis: Insgesamt 1.279 (eintausendzweihundertneunundsiebzig) Personen erklärten sich innerhalb nur eines Monats mit den Zielen der Eingabe an das Bayerische Parlament solidarisch. Es kann nicht sein, dass ein...

  • Großheubach
  • 02.03.15
  • 144× gelesen

Beiträge zu Politik aus