Schule & Bildung

Beiträge zur Rubrik Schule & Bildung

3 Bilder

FILMTIPP

PARTICLE FEVER - DIE JAGD NACH DEM HIGGS In diesem Dokumentarfilm von Mark Levinson sitzt der Zuschauern im Kinosaal in der ersten Reihe für Wissbegierige. Der Dokumentarfilmer lässt sie an einem bedeutenden aktuellen wissenschaftlichen Fortschritt teilhaben. Sechs brilliante Wissenschaftler aus dem Team von CERN - der Europäischen Organisation für Kernforschung in der Schweiz - nehmen dabei das Large Hadron Collider*1, eines der gewaltigsten und kostspieligsten Physik-Experimente der...

  • Erlenbach a.Main
  • 10.01.15
  • 64× gelesen
Wann hat man schon mal die Gelegenheit mit einem Spitzenkoch zusammenzusarbeiten. Das HSG in Erlenbach wurde ausgewählt beim Mensa-Check.
84 Bilder

HSG Erlenbach: Mensa-Check mit Starkoch Stefan Marquard

Erlenbach: In keinster Weise konnte am vergangenen Mittwoch die Rede davon sein, dass viele Köche den Brei verderben. Hier war sogar eher das Gegenteil der Fall. Denn das Hermann-Staudinger-Gymnasium (HSG) in Erlenbach, hatte einen prominenten Gast im Haus: Den Fernsehkoch Stefan Marquard - auch bekannt durch die TV Sendung „Die Kochprofis“. Der Starkoch verbrachte einen Tag mit Schülern und dem Küchenteam der Mensa. Mit klaren Anweisungen und Erklärungen managte er souverän die Zubereitung von...

  • Miltenberg
  • 19.12.14
  • 1.696× gelesen
  •  2
Einen Stollen in Schlüsselform überreichte Architekt Wilfried Stendel (rechts) an Rektorin Lieselotte Siegel und Landrat Jens Marco Scherf bei der Feierstunde am vergangenen Freitag in der Main-Limes-Realschule Obernburg.
17 Bilder

Main-Limes-Realschule Obernburg: Übergabe des ersten Bauabschnitts und Richtfest für den zweiten Bauabschnitt

Große Freude an der Main-Limes-Realschule am vergangenen Freitag: Der erste Bauabschnitt konnte übergeben und das Richtfest für den zweiten Bauabschnitt gefeiert werden. In der Turnhalle der Schule fanden sich aus diesem Grund zahlreiche Gäste ein, die gemeinsam mit Rektorin Lieselotte Siegel und Landrat Jens Marco Scherf als Sachaufwandsträger diese beiden Ereignisse würdigten. In seiner Ansprache hob Landrat Jens Marco Scherf den Stellenwert hervor, den Bildung im Landkreis hat. Dies sei...

  • Obernburg am Main
  • 11.12.14
  • 343× gelesen
Schüler der Projektklasse mit Herrn Winter
7 Bilder

Weihnachtsbasar der Berufsschule Miltenberg

Wie bereits seit vielen Jahren Tradition, fand auch in diesem Jahr am ersten Adventssonntag, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Berufsschule Miltenberg ein Weihnachtsbasar statt. in diesem Jahr hat sich die Projektklasse unter dem Namen „Adventsmarkt Winterzauber“ für einen guten Zweck ins Zeug gelegt und ihre organisatorischen Fähigkeiten bewiesen. Die Klasse der Industriekaufleute im 3. Ausbildungsjahr bereitete den Basar in insgesamt sechs Teams im Rahmen einer Projektarbeit vor. In...

  • Miltenberg
  • 03.12.14
  • 367× gelesen
12 Bilder

„Der ist ja ganz normal!“

Weihbischof Ulrich Boom besuchte am 20.11.14 im Rahmen der Bischofsvisitation im Stadtdekanat Aschaffenburg die Johannes-de-la-Salle-Schule und begeisterte Schüler und Lehrer durch seine offene und natürliche Art. Empfangen wurde der Bischof, der mit Liturgiereferent Dr. Stephan Steger gekommen war, von allen Schülerinnen und Schülern im Pausenhof. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schülersprecher Monika Müller und Marcel Trageser, durch die Schulleitung sowie Herrn Fuchs vom Martinushaus...

  • Obernau
  • 20.11.14
  • 155× gelesen
Annika  Schirmer (rechts) und Meike Detering (links).
60 Bilder

Expirius ermöglicht Spaß am Experimentieren und am eigenen Forschen

Seit April 2014 bietet die "Joachim-und-Susanne-Schulz-Stiftung" mit expirius ein Förderangebot im MINT-Bereich. MINT ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Kontinuierlich soll allen Kindern und Jugendlichen der Odenwald- Region zwischen Mudau und Amorbach der Zugang zu MINT-Themen ermöglicht werden. Start bei den ganz Kleinen Begonnen hat das operative Projekt expirius mit einem Förderprogramm in Kindergärten: Vorschullkinder sollen Spaß am...

  • Mudau
  • 07.11.14
  • 445× gelesen
Die Mitmach-Ausstellung "Luffft"  ist in Amorbach in der Neudorfer Straße  2 vom 05. November 2014 bis zum 05. Dezember 2014 zu sehen. Hier besteht enge Kooperation mit der Joachim-und Susanne-Schulz-Stiftung.
50 Bilder

Faszinierende Bildungs-Ausstellung "Luffft" in Amorbach eröffnet

Sind abseits von Metropol-Regionen Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren für Zukunftstechnologien begeisterungsfähig? Wie kann man Kinder bereits im Vor- und Grundschulalter mit Naturwissenschaften und Technik in Berührung bringen, um möglicherweise lebenslange Interessen auszuprägen? Mitmach-Aktionen Antworten lieferten - nicht nur auf diese beiden Fragen - am Mittwoch, dem 05. November 2014, die Expirius-Eröffnungsveranstaltungen in Amorbach (verbunden mit der interaktiven...

  • Amorbach
  • 06.11.14
  • 668× gelesen
2 Bilder

Der Apfelvielfalt auf der Spur

Montessorischüler besuchen den Obstkulturpark in Klingenberg-Trennfurt Bei Regenwetter muss man auch mal in den sauren Apfel beißen. Das taten am vergangenen Mittwoch die rund 80 Grundschulkinder der Montessorischule Soden gerne. Wetterfest bekleidet machten sich die Jungen und Mädchen auf den Weg zum Obstkulturpark nach Klingenberg-Trennfurt. Auf den erlebnisreichen Tag waren sie gut vorbereitet. Die achtjährige Roxane hatte bereits im Vorfeld mit ihren Eltern die Anlage besucht und im Rahmen...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.10.14
  • 61× gelesen
2 Bilder

Aktion Radlbus 2014

Miltenberg Pünktlich zum neuen Schuljahr startete die Aktion Radlbus 2014. Viele der neuen Fünftklässler des JBG und der Realschule Miltenberg wollten lernen, den neuen Schulweg mit dem Fahrrad zu bewältigen. Betreut von insgesamt zwölf ehrenamtlichen Scouts, die teilweise schon seit dem Beginn der Aktion den „Radlbus“ aktiv unterstützen, hatten sie die Gelegenheit, ihren Schulweg mit dem eigenen Rad zu trainieren. „Bewegung an frischer Luft vor einem Schultag mit viel Sitzen und Denken ist...

  • Miltenberg
  • 15.10.14
  • 102× gelesen
  •  1
Sozialkundelehrerin Gabi Umscheid von der Staatlichen Berufsschule Miltenberg ist für die didaktische Umsetzung der Ausstellungsinhalte vor Ort verantwortlich. Sie freut sich auf verschiedene Schülerprojekte und interaktive Übungen, die parallel zur Themenausstellung laufen und zur Offenheit, Toleranz, gegenseitigen Achtung und zum friedvollen Zusammenleben anleiten sollen.
24 Bilder

Wachsam sein gegen Rechts

Ausstellung eröffnet: Demokratie stärken – Rechts-Radikalität bekämpfen Eine Ausstellung in der Staatlichen Berufsschule Miltenberg und später in der Staatlichen Berufsschule in Obernburg beschäftigt sich mit Formen und Folgen des Rechtsradikalismus in Bayern. Vom 13. Oktober bis 24. Oktober 2014 läuft die sehenswerte Ausstellung in der Staatlichen Berufsschule Miltenberg zum Thema „Demokratie stärken – Rechts-Radikalismus bekämpfen“. Mit einem Vortrag von Martin Harth, freier...

  • Miltenberg
  • 14.10.14
  • 204× gelesen
Feingefühl und Feedback - wichtige Mosaiksteine zur Selbständigkeit. Nicht nur bei Menschen auch bei anderen  Lebewesen ein wichtiges Instrumentarium und ein unentbehrliches Schritt in der Entwicklung.
25 Bilder

Erfolgreich begleiten, Feingefühl zeigen und Feedback ermöglichen

Kompetenz-Orientierung in Zeiten der Hattie-Studie Kompetent Lernende begleiten und wechselseitiges Feedback ermöglichen Mehr als 400 Interessierte besuchten am vergangenen Donnerstag die pädagogische „Herbsttagung 2014“ an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg zum Thema „Kompetenz-Orientierung in Zeiten der Hattie-Studie“. Die Kooperationsveranstaltung der Regionalen Schulentwicklung und des Zentrums für Lehrerfortbildung der Universität Würzburg beinhaltete zwei Vorträge zum...

  • Miltenberg
  • 03.10.14
  • 229× gelesen
Eberhard Heider (links) vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt erklärt einigen Viertklässlern der Grundschule Miltenberg, was Kühe fressen und wie sie verdauen. Bürgermeister Helmut Demel (rechts) hört interessiert zu.
19 Bilder

Die Milch macht´s: Schulkinder erfahren Wissenwertes rund um Kühe

Was fressen Kühe eigentlich? Wie werden sie gemolken? Und was steckt denn alles in der Milch drin? Das und viele andere interessante Dinge erfuhren die Viertklässler der Grundschule Miltenberg beim diesjährigen Weltschulmilchtag am 24. September. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt beteiligt sich regelmäßig bei diesem Projekt, das die Welt-Ernährungs-Organisation der Vereinten Nationen (FAO) am 28. September 2000 zum ersten Mal ausgerufen hat und das nunmehr zum 15....

  • Miltenberg
  • 01.10.14
  • 458× gelesen
  •  2

Nachholchance am Abend: Neue Kurse am Abendgymnasium und an der Abendrealschule Michelstadt

Informationsabend am Abendgymnasium und an der Abendrealschule am 07.Oktober 2014 in Michelstadt Kursbeginn Abendgymnasium im Februar 2015! Erwachsene aus dem Odenwaldkreis oder benachbarten Kreisen, die den Realschulabschluss oder das Abitur nachholen möchten, können vor Ort in Michelstadt das Abendgymnasium oder die Abendrealschule besuchen und müssen nicht nach Darmstadt oder nach Frankfurt fahren. Bereits seit 1998 bietet die Außenstelle Michelstadt des Abendgymnasiums Darmstadt die...

  • Michelstadt
  • 26.09.14
  • 326× gelesen
Anzeige

Eine Martinsladentüte bitte!: Eine Aktion von Bauer Markt und dem MartinsLaden Erlenbach

Der MartinsLaden Erlenbach stellt am vergangenen Freitag eine neue Aktion in Zusammenarbeit mit dem Bauer Markt Elsenfeld vor. Das Prinzip ist einfach: Es werden Spenden an lang haltbaren Lebensmittel für Menschen mit kleinem Geldbeutel gesammelt, die dann im MartinsLaden an die Bedürftigen abgegeben werden. Mit den Worten „Eine Martinsladentüte bitte!“ können spendenwillige Bauer Markt Kunden sich ohne großen Aufwand an der Kasse entweder für eine symbolische Tüte zum Preis 5 Euro oder für...

  • Miltenberg
  • 25.09.14
  • 393× gelesen
Die Auswahl und das Singen moderner und schwungvoller Kirchenlieder gefiel den Schülerinnen und Schülern der Mitteschule Bürgstadt besonders.
44 Bilder

"Du kannst dich sehen lassen" - Schuljahres-Start mit Gottesdienst

Traditionsgemäß beginnt das neue Schuljahr auch mit einem Eröffnungs- oder Schuljahr-Anfangsgottesdienst. Wenn es zeitlich klappt, findet ein ökumenischer Gottesdienst - wie hier in Bürgstadt in der neuen Pfarrkirche St. Margareta" - gleich am ersten Schultag (heuer am 16. September 2014) statt. Pfarrer Peter Neubert (Miltenberg) und Pastoralreferent Hermann Gömmel (Bürgstadt) gestalteten den Gottesdienst mit den Mittelschülern unter dem Motto "Du kannst dich sehen lassen". Im...

  • Bürgstadt
  • 20.09.14
  • 370× gelesen
Stefanie Lazarek, Grundschullehrerin in Bürgstadt
8 Bilder

Mehr Kreativität und Kommunikation

Neuer Lehrplan an Bayerns Grundschulen In den ersten und zweiten Grundschulklassen startet ein modernes Lernen Landkreis Miltenberg. Am 16. September 2014 ist Schul-Start in Bayern. Schüler, Eltern, Lehrer, Schulleitungen, Schreibwarengeschäfte, Schulartikel-Läden und andere Institutionen zählen den Countdown auf ihre Weise: seufzend, wehmütig, aufschnaufend, optimistisch, erwartungsvoll, sogar sehnsüchtig. An die bayerischen Grundschulklassen-Türen klopft neben den neuen ABC-Schützen...

  • Bürgstadt
  • 11.09.14
  • 261× gelesen

Schulwegsicherheit - Großer Schutz für kleine Leute

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.09.2014 - Bereich Unterfranken Die Ferien neigen sich langsam dem Ende zu und die kleinen und großen Schulkinder fiebern wieder einmal aufgeregt dem 1. Schultag entgegen. Bis die Knirpse aber voller Euphorie und Tatendrang auf der Schulbank durchstarten können, müssen sie zunächst sicher dorthin gelangen. Und hier sind neben den Schülern selbst natürlich auch Lehrkräfte, Schülerlotsen, Verkehrsteilnehmer und vor allem die Eltern gefragt, um den Hinweg...

  • Miltenberg
  • 10.09.14
  • 64× gelesen
„Kein Stein bleibt auf dem anderen“, mit diesen Worten wurde der Erste Spatenstich getan von:
Von rechts: Der Vorsitzenden des Elternbeirats, Anela Vogel, Landrat Jens Marco Scherf,
Armin Bauer vom Architekturbüro Ritter & Bauer, Carl Pioch von der Michel Baugesellschaft, Schulleiter Thomas Krenz, Peter Laumeister (3. Bürgermeister von Wörth), Andreas Fath (1. Bürgermeister von Wörth) und die Schülerin der Klasse 2 a, Luna Henn.
3 Bilder

Grund- und Mittelschule Wörth: Spatenstich zur Grundsanierung

Im Innenhof der Wörther Grund- und Mittelschule fand am Montag der Spatenstich zur lange geplanten Sanierung statt. Andreas Fath, 1. Bürgermeister von Wörth, konnte auch Landrat Jens Marco Scherf, Vertreter der beteiligten Firmen, der Stadt Wörth und des Lehrerkollegiums sowie des Elternbeirats begrüßen. Bei der Grund- und Mittelschule, die im Jahr 1965 errichtet wurde und 1997/98 einen Anbau erhielt, gab es mittlerweile so viele Mängel, dass eine Generalsanierung sich als der sinnvollste Weg...

  • Wörth a.Main
  • 31.07.14
  • 635× gelesen
31 Bilder

Bildergalerie: Abschlussfeier Berufsschule Miltenberg-Obernburg

Obernburg: 344 junge Leute haben in diesem Jahr erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen. Fünfzig von ihnen sogar mit Auszeichnung. Diese wurde ihnen im feierlichen Rahmen, anlässlich der Abschlussfeier der Staatlichen Berufsschule Miltenberg-Obernburg, am vergangenen Donnertag in der Stadthalle Obernburg überreicht. In ihrer Abschlussrede stellte Schulleiterin OStDin Karin Maywald Parallelen vom Besuch der Berufsschule mit der Tour de France her. Auch hier führt ein nicht immer leichter...

  • Miltenberg
  • 30.07.14
  • 1.625× gelesen
Erfolgreiches Team der Klasse 2000 an der Volksschule Bürgstadt, links Dr. Dieter Meesmann.
7 Bilder

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen !

Eine Million Kinder erreicht Von 1991 bis 2013 hat das Projekt „Klasse 2000“ über eine Million Grundschulkinder erreicht Bürgstadt. Maskottchen „Klaro“ und Dr. Dieter Meesmann sind unterwegs in eine der Grundschulklassen in Bürgstadt. Mal wieder. Regelmäßig. Und das seit 15 Jahren. Die Grundschüler jubeln ... ...und geben den beiden Besuchern die Hand. Warum? Nicht weil Unterricht ausfällt und in den Besuchs-Doppelstunden keine Probearbeit geschrieben wird. Abwechslung, Spaß,...

  • Bürgstadt
  • 23.07.14
  • 440× gelesen
Die Schulbesten mit (von links) Bürgermeister Dietmar Fieger, dem 2. Vorsitzenden des Fördervereins Helmut Dörr und Schulleiterin OStDin Karin Maywald (ganz rechts).
3 Bilder

Berufliche Oberschule Obernburg: Große Abschlussfeier in der Stadthalle

In der vollbesetzten Stadthalle von Obernburg veranstaltete die Berufliche Oberschule Obernburg am vergangenen Freitag eine würdevolle Abschlussfeier. Schulleiterin OStDin Karin Maywald gratulierte in ihrer Begrüßungsrede allen Absolventen zu ihrer Leistung. Sie sprach von einem neuen Lebensabschnitt und verwies auf die Entwicklung schon im Sandkasten. Bereits im Sand würden Kreativität, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz trainiert. „Wer etwas erreichen will, braucht Bausteine in Form von...

  • Obernburg am Main
  • 16.07.14
  • 4.620× gelesen
Lukas Katter, (Klavier) hier mit dem Sonderpreis beim Förderpreis 2013
2 Bilder

Bundespreisträger der Musikschule Obernburg

Herzlichen Glückwunsch unseren Bundespreisträgern!!! Florian Brettschneider (Gitarre) und Lukas Katter (Klavier) haben sich als bayerische Landessieger für den Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Braunschweig qualifiziert und dort jeweils den zweiten Preis in ihrer Kategorie und Altersgruppe erspielt. Wir gratulieren den Preisträgern und deren Lehrern Frank Wittstock und Holger Blüder ganz herzlich!

  • Obernburg am Main
  • 24.06.14
  • 180× gelesen
Erprobung der Trompete bei Musikschulleiter Herrn Reiner Hanten.
4 Bilder

Instrumentenprobe für die neue Bläserklasse

Im Rahmen der Kooperation von Musikschule Obernburg und Mozartschule Elsenfeld wurden alle 2. und 3. Klassen zur Instrumentenprobe aufgerufen. Alle Kinder konnten die Trompete, die Klarinette und die Querflöte mal richtig ausprobieren und eine Vorliebe oder Eignung fürs Erste feststellen. An einem Elternabend wurde Näheres zur Durchführung der Bläserklasse erläutert.

  • Elsenfeld
  • 24.06.14
  • 203× gelesen
Wie geht es nach der Schule weiter? Die Entscheidung fällt nicht immer leicht.

Schulzeit = Entscheidungszeit

Eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben: Die Berufwahl. Eine Schülerin gibt Tipps und erzählt von ihrem eigenen Weg. Schule ist die schönste Zeit des Lebens“, diesen Satz bekommt man oft von den Eltern zu hören. Nur, was macht man, wenn diese Zeit zu Ende geht und man noch keine Ahnung hat, was danach kommt? Will man lieber im Büro am Computer oder draußen mit der Schaufel arbeiten? Ausbildung oder Studium? Viele Fragen, die beantwortet werden sollen – und zwar von dir, denn es geht um...

  • Miltenberg
  • 10.06.14
  • 70× gelesen
Das G 8 fordert viel von den Schülern.
3 Bilder

Raubt das G8 unseren Kindern die Jugend?

G8 oder G9 – was ist besser für unsere Kinder? Die 13-jährige Marina kommt von der Schule nach Hause. Es ist 16.30 und dämmert bereits. So ist das an mehreren Tagen in der Woche. Auch ihr Bruder Alex, 15 Jahre, verbringt mindestens 32 Stunden pro Woche in der Schule, denn beide Kinder besuchen ein Gymnasium. Das achtjährige Gymnasium fordert viel Engagement von den Schülern. Da bleibt für Freizeit, Freunde und Vereine nicht mehr viel Zeit, denn auch wenn die Kids daheim sind, ist noch lange...

  • Miltenberg
  • 01.06.14
  • 213× gelesen

Anmeldung zum Übertritt an das Karl-Ernst-Gymnasium

Sprachliches und Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium Anmeldung in der Zeit vom 05.05. bis 09.05.2014 Anmeldung: 05. bis 08. Mai 2014, jeweils 8:00 bis 13.00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr, Dienstag, 06. Mai bis 19.00 Uhr, Freitag, 09. Mai 8:00 bis 13:00 Uhr Zur Anmeldung sind das Übertrittszeugnis der Volksschule und die Geburtsurkunde mitzubringen. Fahrschüler aus Bayern benötigen zusätzlich ein aktuelles Passfoto. Bei Schülern aus Baden-Württemberg ersetzt die...

  • Amorbach
  • 05.05.14
  • 116× gelesen

Beiträge zu Schule & Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.