Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

  Video   2 Bilder

"Gemeinsam stark" - Aktion
meine-news.Guide | Regional suchen und einkaufen ist jetzt besonders wichtig!

Der meine-news.Guide sorgt kostenfrei dafür, dass sich Angebot und Nachfrage auch in Corona-Zeiten besser finden. Der Onlinehandel boomt in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen. Doch während Amazon & Co. von der Coronakrise profitieren, kämpfen viele heimische Unternehmen ums Überleben. Helfen Sie mit, die regionalen Unternehmen zu unterstützen. Der News Verlag mit dem Schaufenster, Wochenblatt, der Litfaß-Säule Buchen und meine-news.de ist seit Jahren ein verlässlicher Partner für unsere...

  • Miltenberg
  • 02.04.20
  • 2.019× gelesen
  •  2
Anzeige

Notbetrieb unserer Filialen!
Unser Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus.

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Franken eG. Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft. Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.03.20
  • 203× gelesen

Geld für Betrieb
Soforthilfe Corona des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg kein Darlehen

Mit der Förderung im Rahmen des Soforthilfeprogramms soll die wirtschaftliche Existenz von Soloselbstständigen, gewerblichen Unternehmen, Sozialunternehmen und von Angehörigen der Freien Berufe gesichert werden. Die Förderung erfolgt im Rahmen eines einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschusses, zunächst für drei Monate, in Höhe von bis zu 9.000 Euro für Soloselbstständige und Unternehmen mit bis zu fünf Beschäftigten, 15.000 Euro für Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten, 30.000 Euro für...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.03.20
  • 326× gelesen
Anzeige
  2 Bilder

Finanzielle Förderprogramme
Gemeinsam schaffen wir das! Umfangreiche Maßnahmen und Hotline für Firmenkunden

Kreis Miltenberg. Die Corona-Pandemie ist längst im Landkreis Miltenberg angekommen und damit auch bei der kreiseigenen Bank – der Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Die Auswirkungen sind überall spürbar, in den Gemeinden, bei den Bürgerinnen und Bürgern, vor allem aber bei den Unternehmen, den Selbstständigen und Freiberuflern – viele davon sind Kunden der Sparkasse. „Wir wissen, dass wir jetzt besonders in der Pflicht stehen und wir tun alles dafür, dieser Verantwortung gerecht zu werden“,...

  • Miltenberg
  • 28.03.20
  • 263× gelesen
  •  1
Beatrice Brenner

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft
Der Mittelstand am Bayerischen Untermain erwartet massive Umsatzverluste – steuerliche Entlastungen sind unbedingt notwendig

Zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Mittelstand am Bayerischen Untermain erklärt Beatrice Brenner, Leiterin des Kreisverbandes Aschaffenburg-Miltenberg: „Der deutsche Mittelstand erwartet in Folge der Corona-Krise massive Umsatzverluste. Über 40 Prozent der Mittelständler befürchten Umsatzrückgänge von bis zu 30 Prozent, knapp 45 Prozent rechnen sogar mit mehr als 60 Prozent Umsatzverlust.“ Diese dramatischen Werte ergab eine Umfrage unter rund 2.500 Mitgliedsunternehmen...

  • Obernburg am Main
  • 26.03.20
  • 212× gelesen
  •  1

für Firmen und Betriebe
Corona - Anträge, Richtlinien, Hygiene für Arbeitgeber

Selbständige, Einzelhändler, Firmen und Betriebe finden auf einer täglich aktualisierten Seite alles Wissenswerte rund um das Thema "Corona-Informationen für Selbständige / Arbeitgeber". Dort finden Sie u.a. Richtlinien, Anträge auf Verdienstausfallentschädigungen, eine Übersicht für finanzielle Soforthilfen. - zur Informations-Sammlung hier Aushänge und Infoblätter für Hygiene und Infektionsschutz am Arbeitsplatz und Zuhause finden Sie hier: - zu Infektionsschutz/Hygiene hier Tipp:...

  • Bürgstadt
  • 26.03.20
  • 324× gelesen
Anzeige
  Video

Unterstützungsangebot für unsere Kunden
Erreichen Sie jetzt Ihre Kunden und generieren Sie Umsatz | Aktion verlängert!

Liebe Kundinnen und Kunden, gerade jetzt ist es wichtig, dass Sie mit Ihren Angeboten und Dienstleistungen gefunden werden. Wir bieten Ihnen mit meine-news.de eine sehr hohe Reichweite in der Region. Nachfolgende Angebote haben wir für Sie zusammengestellt und unterstützen Sie durch außergewöhnliche Sonderpreise: Online-Paket 1.0 | Digitaler PR-Beitrag Wir erstellen Ihnen einen digitalen PR-Beitrag (Textlänge und Bilderanzahl frei) und platzieren ihn auf folgenden Seiten: Startseite,...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 902× gelesen

Jetzt sind Mutmacher gefragt!
Gemeinsam schaffen wir das!

Durch das Corona-Virus steht unsere Gesellschaft wohl vor der größten Herausforderung der Nachkriegsgeschichte. So in etwa hat es Kanzlerin Merkel in ihrer Ansprache am vergangenen Mittwochabend ausgedrückt. In dieser Situation zeigt es sich, wer solidarisch denkt und handelt und wer nicht. Nur wenn alle zusammenhalten, können wir es schaffen. Liebe Leserinnen und Leser, liebe Kundinnen und Kunden, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Corona wird unser gesellschaftliches und...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 621× gelesen
  •  2

Corona-Soforthilfe
Programm für Kleinunternehmen und Soloselbständige

Eckpunkte „Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige“ SachverhaltEs gibt erheblichen Bedarf für unbürokratische Soforthilfe zugunsten von Kleinstunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Soloselbständigen und Angehörigen der Freien Berufe, die in der Regel keine Kredite erhalten und über keine Sicherheiten oder weitere Einnahmen verfügen. Eckpunkte des Soforthilfe-ProgrammsFinanzielle Soforthilfe (steuerbare Zuschüsse) für Kleinstunternehmen aus allen...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 966× gelesen
  •  1
Anzeige

Coronavirus
Schnell Liquidität für Ihr Unternehmen schaffen

Liebe Kundinnen und Kunden, sehr gerne reichen wir Ihnen die nachfolgenden Informationen der Compass Steuerberatungs-GmbH & Co. KG aus Würzburg weiter. Diese sind sehr praxisorientiert und können schnell Liquidität für Ihr Unternehmen schaffen. Wir bedanken uns ausdrücklich bei Frau Dr. Karin Fischer-Böhnlein für die Genehmigung zur Veröffentlichung. Liebe Mandantinnen und Mandanten, viele Unternehmen mussten aufgrund behördlicher Anordnung schließen oder ihnen bleiben schlicht die...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 595× gelesen
  •  1
  2 Bilder

Unternehmerpersönlichkeiten helfen Gewerbetreibenden ehrenamtlich in der Krise
„Business-Angels“ unterstützen Obernburger Firmen

Obernburg. Zur Unterstützung ihrer Geschäftsleute und Gewerbetreibenden konnte die Stadt Obernburg sogenannte „Business Angels“ gewinnen. Das sind namhafte Persönlichkeiten aus Obernburg und Eisenbach, die in ihrem früheren Berufsleben als Geschäftsführer und Bankvorstände eine hohe Verantwortung getragen haben. Namentlich sind es Dr. Eberhard Kroth (ehemaliger Geschäftsführer von Reis Robotics) und Hans Schmittner (ehemaliger Sparkassenvorstand), beide aus Obernburg, sowie Roland Korn...

  • Obernburg am Main
  • 25.03.20
  • 453× gelesen

Pakt für berufliche Weiterbildung
Keine Angst vor der Digitalisierung! Die Weiterbildungsinitiatorin Susanne Trunk hilft Beschäftigten

Industrie 4.0 und Digitalisierung – diese Begriffe können für angelernte Arbeitskräfte äußerst bedenklich klingen. Relativ häufig plagt diese Arbeitnehmer die Angst, dass ihre Arbeitsplätze im Zuge der Digitalisierung wegfallen könnten. Sicher, das Arbeitsumfeld wird sich zum Teil enorm wandeln und einige Arbeitsplätze wird es in ihrer bisherigen Form nicht mehr geben. Genau aus diesem Grund wurde der Pakt für berufliche Weiterbildung von der Bayerischen Staatsregierung, den bayerischen IHKen...

  • Obernburg am Main
  • 21.03.20
  • 116× gelesen
  •  1

Coronavirus
Coronavirus Katastrophenfall - Eingeschränkter Parteiverkehr bei der Zentralen Ausländerbehörde Unterfranken

Würzburg (ruf) - Aufgrund der derzeitigen Verbreitung des Coronavirus wird gebeten, von persönlichen Vorsprachen bei der Zentralen Ausländerbehörde Unterfranken an beiden Standorten bis auf Weiteres abzusehen. Sofern Aufenthaltsgestattungen und Duldungen zur Verlängerung anstehen, wird gebeten, diese auf dem Postweg möglichst eine Woche vor Ablauf an nachstehende Adressen der jeweils zuständigen Außenstelle zu senden. Anträge finden Sie unter...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 233× gelesen

Coronavirus
Unterstützung für Mitgliedsbetriebe in der Corona-Krise - Handwerkskammer für Unterfranken richtet Beratungshotline für Betriebe ein

Die Handwerkskammer für Unterfranken hat aktuell eine zusätzliche Beratungshotline eingerichtet: Von der Corona-Krise betroffene Handwerksbetriebe erhalten unter der zentralen Nummer 0931 30908-3344 von 8.30 bis 17 Uhr telefonisch Unterstützung durch die Unternehmensberatung. Die Bundesregierung sowie die Bayerische Staatsregierung haben zur aktuellen Corona-Krise in den vergangenen Tagen verschiedene Maßnahmenpakete mit Liquiditätshilfen, zinslosen Steuerstundungen oder auch flexiblen...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 232× gelesen

Coronavirus
BVDA: Lokaljournalismus darf nicht eingeschränkt werden

Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter appelliert an Bundes- und Landesregierungen, dass die zum Schutz vor einer Ausbreitung des Coronavirus notwendigen Maßnahmen nicht zu einer Einschränkung der Berichterstattung durch die lokalen Medien führen dürfen. #Coronahilfe gehört zu den wenigen Lichtblicken in einer Krise, die unsere ganze Gesellschaft derzeit in Atem hält. Unter diesem Hashtag bieten Menschen in den Sozialen Medien anderen Menschen ihre Hilfe im Alltag an. "Die wachsende...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 232× gelesen

Coronavirus
News Verlag bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen - telefonisch, per Mail und online weiterhin zu erreichen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist der News Verlag ab heute, 18. März 2020 bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir stehen unseren Kunden und Besuchern weiterhin für alle Anfragen per Telefon, E-Mail und natürlich online zur Verfügung. Persönliche Kundenbesuche sind nach telefonischer Vereinbarung möglich. Sie erreichen uns telefonisch: Montag von 9 bis 17 Uhr  Dienstag - Freitag von 9 bis 12 Uhr.  Telefon 09371 / 955-0 , E-Mail info@news-verlag.de  Fax 09371 /...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 222× gelesen

Coronavirus
Regierung von Unterfranken erlaubt Ausnahmen von der täglichen Höchstarbeitszeit, den Ruhepausen und Ruhezeiten sowie der Sonn- und Feiertagsruhe

Würzburg (ruf) – Das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Unterfranken erlaubt ab sofort, dass zur Gewährung der Daseinsvorsorge im Zusammenhang mit den Folgen der Ausbreitung des Corona-Virus von Bestimmungen des Arbeitszeitgesetzes abgewichen werden darf. Durch eine Allgemeinverfügung werden Ausnahmen vom Arbeitszeitgesetz zur Produktion von existentiellen Gütern und für Dienstleistungen zugelassen. Die Gesundheit der einzelnen Arbeitnehmer darf durch die Abweichungen jedoch nicht gefährdet...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 462× gelesen

Mehrfachantragsstellung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF)
Fragen zum Online-Antrag und zugeteilter Besprechungstermin nur telefonisch

Karlstadt – Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt mit den Außenstellen Aschaffenburg und Miltenberg, teilt mit, dass aufgrund der hohen Infektionsgefahr des neuen Corona-Virus Unklarheiten und Fragen zum Online-Antrag mit dem zuständigen Sachbearbeiter möglichst nur telefonisch besprochen werden sollen. Die Tel-Nr. des Sachbearbeiters und der Besprechungstermin mit Datum und Uhrzeit sind im Anschreiben des StMELF oben rechts eingedruckt und kann der Startseite im iBALIS...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 95× gelesen
  5 Bilder

Regionale Fachkräftekonferenz 2020
Chancen nutzen - Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0

Was bedeutet nachholende Digitalisierung? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Unternehmen und ihre Beschäftigte, um neue Kompetenzen, die in der digitalen Welt gefragt sind, zu erwerben? Diese und weitere spannende Fragen wurden im Rahmen der Regionalen Fachkräftekonferenz „Chancen nutzen – Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0“ der Regionalen Fachkräfteallianz Bayerischer Untermain, die am Donnerstag, den 05. März 2020 im Bürgerzentrum Elsenfeld stattfand, beleuchtet. In seiner...

  • Großwallstadt
  • 10.03.20
  • 103× gelesen
  •  1
Anzeige
  3 Bilder

Natursteinfassade
Reinigung von Natursteinfassaden anhand eines Beispiels

Zur professionellen Reinigung einer Natursteinfassade bedarf es Fingerspitzengefühl, Fachwissen und einen fachgerechten Umgang mit dem Material. Die Vorgehensweise, erläutert anhand des unten stehenden Beispiels einer Fassadenreinigung durch die Firma HEIM - Der Steinmetz, ist nicht auf alle Natursteinfassaden übertragbar. Daher wenden Sie sich an einen professionellen Partner in Ihrer Nähe, wenn es um Ihre Natursteinfassade geht. In dem Beispiel der Fassadenreinigung, durch die Firma...

  • Miltenberg
  • 09.03.20
  • 167× gelesen

Vortragsreihe WRI
Absage des Vortrags von Andreas Thümmler im Walter Reis Institut

Leider müssen wir Ihnen kurzfristig mitteilen, dass der Vortrag von Herrn Thümmler am 08.03.2020 erkältungsbedingt abgesagt werden muss. Sowohl der Referent, als auch wir bemühen uns um einen Ersatztermin, den wir rechtzeitig über die üblichen Kanäle (Email, Website, etc.) ankündigen werden. Der Stiftungsvorstand und das Team des WRI bitten um Ihr Verständnis und wünschen dem Referenten gute Besserung.

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 48× gelesen
Anzeige
Von links: Joachim Büttner, Günther Förtig und Jürgen Dietrich.

Geschäftsübergabe
Neuer Geschäftsführer bei der tsf Computertechnik GmbH in Röllbach

Der Firmenchef Günther Förtig ordnet die Geschäftsführung der tsf Computertechnik GmbH neu und übergibt die Geschäftsführung an Joachim Büttner, der bereits seit 2008 in dieser Position tätig ist, und Jürgen Dietrich, der aus dem Führungs-Management eines mittelständischen Unternehmens zu tsf wechselt. Bei der Firmengründung 1979 waren die ersten Büroräume noch im Privatwohnhaus in Röllbach untergebracht. Die Gesellschaft war Dienstleister für Schreibsysteme (Text Service Förtig), welche...

  • Röllbach
  • 05.03.20
  • 293× gelesen
  2 Bilder

Jobsuche
Top-Arbeitgeber der Region: Alles über Ihren potentiellen Arbeitgeber auf einen Klick

Sie suchen einen Job und möchten wissen, welches Unternehmen zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt? Gehen Sie  auf den "Top-Arbeitgeber der Region" auf meine-news.jobs  und erhalten Sie wertvolle Informationen über Unternehmen in der Region  -  Ihre potenziellen Arbeitgeber! Arbeitgeber der Region:Die Online-Unternehmensportale unter "Top-Arbeitgeber der Region" halten eine Fülle an Informationen für Sie bereit, die Ihnen schnell einen Überblick über das Unternehmen liefern. Mit einem Klick ...

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 102× gelesen

Fachkräfte finden
Mehr Erfolg bei der Personalsuche mit dem Online-Paket „Top-Arbeitgeber der Region“

Sie suchen Fachkräfte oder müssen schnell offene Stellen besetzen? Nutzen Sie unsere starken regionalen Webportale wie meine-news.jobs für Ihre Personalsuche und werden auch Sie ein „Top-Arbeitgeber der Region“. Fachkräfte suchen TOP-Arbeitgeber! Um offene Stellen mit motivierten und qualifizierten Mitarbeitern zu besetzen, braucht es heute aktives Personalmarketing auf allen Kanälen. Nutzen Sie unsere starken regionalen Webportale für Ihren Recruiting-Erfolg. Regionaler...

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 124× gelesen
Bürgermeister Roger Henning (3. von rechts, verdeckt) erläutert die Problematik.
  11 Bilder

Brücke Kirschfurt-Freudenberg
Einstimmiges „Ja“ zur Brücke Kirschfurt-Freudenberg

Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl vor Ort – Hoffnung auf baldige Unterzeichung des Staatsvertrags Seit langem wird um die Realisierung der Brücke und Umfahrung von Kirschfurt und Freudenberg gerungen. Aktuell steht die Erstellung und Unterzeichnung des notwendigen Staatsvertrags zwischen Baden-Württemberg und Bayern an. Landrat Jens Marco Scherf ist es gemeinsam mit Bürgermeister Roger Henning (Freudenberg) und 2. Bürgermeister Peter Mayer (Collenberg) gelungen, kurzfristig den...

  • Miltenberg
  • 03.03.20
  • 420× gelesen
  •  1
Die Zeiten ändern sich. Doch der hohe Mittelwert der Befragten zeigt, dass hierzulande generell wenig Bewusstsein und Interesse für Technologien der Zukunft vorhanden ist.

Digital und Technik
Studie: Digitalisierung und die Skepsis der deutschen Bevölkerung

(TRD/CID) Bei der Digitalisierung gibt es in Deutschland noch immer viele Wissenslücken. Begriffe wie „Big Data“, „Blockchain“ oder „Augmented Reality“ sind der deutschen Bevölkerung kaum bekannt. Dies geht aus der Maisberger-Studie „Die Skepsis der Deutschen gegenüber neuen Technologien“ hervor. Abgefragt wurde der Kenntnisstand zu zehn Technologien. Die Kernfrage: Lässt sich die Skepsis gegenüber der Digitalisierung auf mangelndes Wissen zurückführen? Wer eine Technologie dem Namen nach...

  • Aschaffenburg
  • 26.02.20
  • 61× gelesen

Regionale Fachkräftekonferenz 2020 - JETZT ANMELDEN!
„Chancen nutzen – Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0“

Um den Führungskräften, Personalverantwortlichen, Ausbildungsverantwortlichen sowie Arbeitnehmervertreterinnen und -vertretern in der Region Bayerischer Untermain neue Impulse, informative Gespräche und die Möglichkeit zum Netzwerken zu bieten, veranstaltet die „Regionale Fachkräfteallianz am Bayerischen Untermain“ die Regionale Fachkräftekonferenz „Chancen nutzen – Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0“. Diese findet am Donnerstag, 05. März von 13:00 bis ca. 17:30 Uhr im Bürgerzentrum...

  • Elsenfeld
  • 19.02.20
  • 50× gelesen

Sperrung der Kreisstraße AB6 (Hafenlohrtalstraße

In der Zeit vom 24.02. bis zum 28.02.2020 wird der Landkreis Aschaffenburg Grünpflegearbeiten an den Böschungen der Kreisstraße ausführen lassen. Hierfür wird die Kreisstraße zwischen dem Ahlmichdamm und der Abzweigung Lichtenau täglich in der Zeit von 07.00 bis 16.30 Uhr für den kompletten Durchgangsverkehr gesperrt. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Schwarzgrundstraße, Bischborner-Hof, B 26 und die Staatsstraße 2317.

  • Aschaffenburg
  • 18.02.20
  • 24× gelesen

Radwegbau geht in die Planung

Der Kreistag hat das Radverkehrskonzept für den Landkreis Miltenberg auf den Weg gebracht, nun werden erste Maßnahmen eingeleitet. Der Ausschuss für Bau und Verkehr hat am Dienstag die Kreisverwaltung damit beauftragt, die Planung für den Ausbau des straßenbegleitenden Radwegs zwischen Schmachtenberg und Röllbach zu vergeben. Im Radverkehrskonzept wird der Neubau eines Radwegs parallel zur Kreisstraße MIL28 vorgeschlagen, erklärte Kreisbaumeister Andreas Wosnik. Die Gemeinden Mönchberg und...

  • Miltenberg
  • 17.02.20
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.