Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Coronavirus
Unterstützung für Mitgliedsbetriebe in der Corona-Krise - Handwerkskammer für Unterfranken richtet Beratungshotline für Betriebe ein

Die Handwerkskammer für Unterfranken hat aktuell eine zusätzliche Beratungshotline eingerichtet: Von der Corona-Krise betroffene Handwerksbetriebe erhalten unter der zentralen Nummer 0931 30908-3344 von 8.30 bis 17 Uhr telefonisch Unterstützung durch die Unternehmensberatung. Die Bundesregierung sowie die Bayerische Staatsregierung haben zur aktuellen Corona-Krise in den vergangenen Tagen verschiedene Maßnahmenpakete mit Liquiditätshilfen, zinslosen Steuerstundungen oder auch flexiblen...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 415× gelesen

Coronavirus
BVDA: Lokaljournalismus darf nicht eingeschränkt werden

Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter appelliert an Bundes- und Landesregierungen, dass die zum Schutz vor einer Ausbreitung des Coronavirus notwendigen Maßnahmen nicht zu einer Einschränkung der Berichterstattung durch die lokalen Medien führen dürfen. #Coronahilfe gehört zu den wenigen Lichtblicken in einer Krise, die unsere ganze Gesellschaft derzeit in Atem hält. Unter diesem Hashtag bieten Menschen in den Sozialen Medien anderen Menschen ihre Hilfe im Alltag an. "Die wachsende...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 324× gelesen

Coronavirus
News Verlag bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen - telefonisch, per Mail und online weiterhin zu erreichen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist der News Verlag ab heute, 18. März 2020 bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir stehen unseren Kunden und Besuchern weiterhin für alle Anfragen per Telefon, E-Mail und natürlich online zur Verfügung. Persönliche Kundenbesuche sind nach telefonischer Vereinbarung möglich. Sie erreichen uns telefonisch: Montag von 9 bis 17 Uhr  Dienstag - Freitag von 9 bis 12 Uhr.  Telefon 09371 / 955-0 , E-Mail info@news-verlag.de  Fax 09371 /...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 329× gelesen

Coronavirus
Regierung von Unterfranken erlaubt Ausnahmen von der täglichen Höchstarbeitszeit, den Ruhepausen und Ruhezeiten sowie der Sonn- und Feiertagsruhe

Würzburg (ruf) – Das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Unterfranken erlaubt ab sofort, dass zur Gewährung der Daseinsvorsorge im Zusammenhang mit den Folgen der Ausbreitung des Corona-Virus von Bestimmungen des Arbeitszeitgesetzes abgewichen werden darf. Durch eine Allgemeinverfügung werden Ausnahmen vom Arbeitszeitgesetz zur Produktion von existentiellen Gütern und für Dienstleistungen zugelassen. Die Gesundheit der einzelnen Arbeitnehmer darf durch die Abweichungen jedoch nicht gefährdet...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 606× gelesen

Mehrfachantragsstellung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF)
Fragen zum Online-Antrag und zugeteilter Besprechungstermin nur telefonisch

Karlstadt – Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt mit den Außenstellen Aschaffenburg und Miltenberg, teilt mit, dass aufgrund der hohen Infektionsgefahr des neuen Corona-Virus Unklarheiten und Fragen zum Online-Antrag mit dem zuständigen Sachbearbeiter möglichst nur telefonisch besprochen werden sollen. Die Tel-Nr. des Sachbearbeiters und der Besprechungstermin mit Datum und Uhrzeit sind im Anschreiben des StMELF oben rechts eingedruckt und kann der Startseite im iBALIS...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 170× gelesen
5 Bilder

Regionale Fachkräftekonferenz 2020
Chancen nutzen - Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0

Was bedeutet nachholende Digitalisierung? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Unternehmen und ihre Beschäftigte, um neue Kompetenzen, die in der digitalen Welt gefragt sind, zu erwerben? Diese und weitere spannende Fragen wurden im Rahmen der Regionalen Fachkräftekonferenz „Chancen nutzen – Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0“ der Regionalen Fachkräfteallianz Bayerischer Untermain, die am Donnerstag, den 05. März 2020 im Bürgerzentrum Elsenfeld stattfand, beleuchtet. In seiner...

  • Großwallstadt
  • 10.03.20
  • 116× gelesen
  • 1
Anzeige
3 Bilder

Natursteinfassade
Reinigung von Natursteinfassaden anhand eines Beispiels

Zur professionellen Reinigung einer Natursteinfassade bedarf es Fingerspitzengefühl, Fachwissen und einen fachgerechten Umgang mit dem Material. Die Vorgehensweise, erläutert anhand des unten stehenden Beispiels einer Fassadenreinigung durch die Firma HEIM - Der Steinmetz, ist nicht auf alle Natursteinfassaden übertragbar. Daher wenden Sie sich an einen professionellen Partner in Ihrer Nähe, wenn es um Ihre Natursteinfassade geht. In dem Beispiel der Fassadenreinigung, durch die Firma...

  • Miltenberg
  • 09.03.20
  • 231× gelesen

Vortragsreihe WRI
Absage des Vortrags von Andreas Thümmler im Walter Reis Institut

Leider müssen wir Ihnen kurzfristig mitteilen, dass der Vortrag von Herrn Thümmler am 08.03.2020 erkältungsbedingt abgesagt werden muss. Sowohl der Referent, als auch wir bemühen uns um einen Ersatztermin, den wir rechtzeitig über die üblichen Kanäle (Email, Website, etc.) ankündigen werden. Der Stiftungsvorstand und das Team des WRI bitten um Ihr Verständnis und wünschen dem Referenten gute Besserung.

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 51× gelesen
Anzeige
Von links: Joachim Büttner, Günther Förtig und Jürgen Dietrich.

Geschäftsübergabe
Neuer Geschäftsführer bei der tsf Computertechnik GmbH in Röllbach

Der Firmenchef Günther Förtig ordnet die Geschäftsführung der tsf Computertechnik GmbH neu und übergibt die Geschäftsführung an Joachim Büttner, der bereits seit 2008 in dieser Position tätig ist, und Jürgen Dietrich, der aus dem Führungs-Management eines mittelständischen Unternehmens zu tsf wechselt. Bei der Firmengründung 1979 waren die ersten Büroräume noch im Privatwohnhaus in Röllbach untergebracht. Die Gesellschaft war Dienstleister für Schreibsysteme (Text Service Förtig), welche...

  • Röllbach
  • 05.03.20
  • 385× gelesen
2 Bilder

Jobsuche
Top-Arbeitgeber der Region: Alles über Ihren potentiellen Arbeitgeber auf einen Klick

Sie suchen einen Job und möchten wissen, welches Unternehmen zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt? Gehen Sie  auf den "Top-Arbeitgeber der Region" auf meine-news.jobs  und erhalten Sie wertvolle Informationen über Unternehmen in der Region  -  Ihre potenziellen Arbeitgeber! Arbeitgeber der Region:Die Online-Unternehmensportale unter "Top-Arbeitgeber der Region" halten eine Fülle an Informationen für Sie bereit, die Ihnen schnell einen Überblick über das Unternehmen liefern. Mit einem Klick ...

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 119× gelesen

Fachkräfte finden
Mehr Erfolg bei der Personalsuche mit dem Online-Paket „Top-Arbeitgeber der Region“

Sie suchen Fachkräfte oder müssen schnell offene Stellen besetzen? Nutzen Sie unsere starken regionalen Webportale wie meine-news.jobs für Ihre Personalsuche und werden auch Sie ein „Top-Arbeitgeber der Region“. Fachkräfte suchen TOP-Arbeitgeber! Um offene Stellen mit motivierten und qualifizierten Mitarbeitern zu besetzen, braucht es heute aktives Personalmarketing auf allen Kanälen. Nutzen Sie unsere starken regionalen Webportale für Ihren Recruiting-Erfolg. Regionaler...

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 136× gelesen
Bürgermeister Roger Henning (3. von rechts, verdeckt) erläutert die Problematik.
11 Bilder

Brücke Kirschfurt-Freudenberg
Einstimmiges „Ja“ zur Brücke Kirschfurt-Freudenberg

Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl vor Ort – Hoffnung auf baldige Unterzeichung des Staatsvertrags Seit langem wird um die Realisierung der Brücke und Umfahrung von Kirschfurt und Freudenberg gerungen. Aktuell steht die Erstellung und Unterzeichnung des notwendigen Staatsvertrags zwischen Baden-Württemberg und Bayern an. Landrat Jens Marco Scherf ist es gemeinsam mit Bürgermeister Roger Henning (Freudenberg) und 2. Bürgermeister Peter Mayer (Collenberg) gelungen, kurzfristig den...

  • Miltenberg
  • 03.03.20
  • 644× gelesen
  • 1
Die Zeiten ändern sich. Doch der hohe Mittelwert der Befragten zeigt, dass hierzulande generell wenig Bewusstsein und Interesse für Technologien der Zukunft vorhanden ist.

Digital und Technik
Studie: Digitalisierung und die Skepsis der deutschen Bevölkerung

(TRD/CID) Bei der Digitalisierung gibt es in Deutschland noch immer viele Wissenslücken. Begriffe wie „Big Data“, „Blockchain“ oder „Augmented Reality“ sind der deutschen Bevölkerung kaum bekannt. Dies geht aus der Maisberger-Studie „Die Skepsis der Deutschen gegenüber neuen Technologien“ hervor. Abgefragt wurde der Kenntnisstand zu zehn Technologien. Die Kernfrage: Lässt sich die Skepsis gegenüber der Digitalisierung auf mangelndes Wissen zurückführen? Wer eine Technologie dem Namen nach...

  • Aschaffenburg
  • 26.02.20
  • 105× gelesen

Regionale Fachkräftekonferenz 2020 - JETZT ANMELDEN!
„Chancen nutzen – Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0“

Um den Führungskräften, Personalverantwortlichen, Ausbildungsverantwortlichen sowie Arbeitnehmervertreterinnen und -vertretern in der Region Bayerischer Untermain neue Impulse, informative Gespräche und die Möglichkeit zum Netzwerken zu bieten, veranstaltet die „Regionale Fachkräfteallianz am Bayerischen Untermain“ die Regionale Fachkräftekonferenz „Chancen nutzen – Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0“. Diese findet am Donnerstag, 05. März von 13:00 bis ca. 17:30 Uhr im Bürgerzentrum...

  • Elsenfeld
  • 19.02.20
  • 76× gelesen

Sperrung der Kreisstraße AB6 (Hafenlohrtalstraße

In der Zeit vom 24.02. bis zum 28.02.2020 wird der Landkreis Aschaffenburg Grünpflegearbeiten an den Böschungen der Kreisstraße ausführen lassen. Hierfür wird die Kreisstraße zwischen dem Ahlmichdamm und der Abzweigung Lichtenau täglich in der Zeit von 07.00 bis 16.30 Uhr für den kompletten Durchgangsverkehr gesperrt. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Schwarzgrundstraße, Bischborner-Hof, B 26 und die Staatsstraße 2317.

  • Aschaffenburg
  • 18.02.20
  • 24× gelesen

Radwegbau geht in die Planung

Der Kreistag hat das Radverkehrskonzept für den Landkreis Miltenberg auf den Weg gebracht, nun werden erste Maßnahmen eingeleitet. Der Ausschuss für Bau und Verkehr hat am Dienstag die Kreisverwaltung damit beauftragt, die Planung für den Ausbau des straßenbegleitenden Radwegs zwischen Schmachtenberg und Röllbach zu vergeben. Im Radverkehrskonzept wird der Neubau eines Radwegs parallel zur Kreisstraße MIL28 vorgeschlagen, erklärte Kreisbaumeister Andreas Wosnik. Die Gemeinden Mönchberg und...

  • Miltenberg
  • 17.02.20
  • 47× gelesen

Mittelstand am Bayerischen Untermain
Ausgezeichnete BVMW Politiknetzwerkerin: Beatrice Brenner

Seit 2015 zeichnet der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (kurz BVMW) jedes Jahr Kolleginnen und Kollegen aus, die sich in ihren Regionen oder auch auf Länder- oder Bundesebene für den Verband engagieren. So ist es auch in diesem Jahr. Ausgezeichnet wurden insgesamt 14 Personen. Und auch diesmal wieder mit dabei: Beatrice Brenner die, bereits zum fünften Mal die Auszeichnung für ihre hervorragende Arbeit erhielt. „Ich habe mich sehr über die Auszeichnung als Politnetzwerkerin...

  • Obernburg am Main
  • 13.02.20
  • 308× gelesen

Haushalt 2020 mehrheitlich beschlossen

Der Kreistag hat am Montag die Haushaltssatzung 2020 mit einer Erhöhung des Kreisumlagehebesatzes um zwei auf 40 Prozent mehrheitlich beschlossen. Kernpunkte sind weiter eine Kreditaufnahme von 2,65 Millionen Euro einschließlich der geplanten Nettoneuverschuldung von 450.000 Euro sowie eine weitere Nettoneuverschuldung zum Jahresende von rund 3,4 Millionen Euro durch den Darlehensübertrag von der Stadt Amorbach auf den Landkreis aufgrund der Übernahme der Sachaufwandsträgerschaft des...

  • Miltenberg
  • 11.02.20
  • 112× gelesen

Kreistag sagt Ja zu Richtlinien der Förderung von Radwegen

Einstimmig hat der Kreistag am Montag Ja zu den Richtlinien zur Förderung von Radwegen im Landkreis Miltenberg gesagt. Die Richtlinien basieren auf dem Radverkehrskonzept des Landkreises, das unter anderem den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur des Landkreises an Bundes-, Staats-, Kreis- und Gemeindestraßen vorsieht. Nach dem Kreisausschuss, der einige kleinere Änderungen empfohlen und den Richtlinien einstimmig zugestimmt hatte, schloss sich auch der Kreistag ohne größere Diskussion dieser...

  • Miltenberg
  • 11.02.20
  • 44× gelesen
25 neue deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger bereichern seit Mittwochabend den Landkreis Miltenberg. Dazu gratulierten (vorne links) Landrat Jens Marco Scherf und sein Stellvertreter Thomas Zöller (vorne rechts).

25 Einbürgerungsurkunden feierlich überreicht

25 neuen deutschen Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwochabend im Landratsamt Einbürgerungsurkunden überreicht. Die Eingebürgerten können nun, sofern sie über 18 Jahre alt sind, bei den Kommunalwahlen am 15. März erstmals ihre Stimmen abgeben. Die Eingebürgerten hätten einen langen Weg zur Integration hinter sich und gehören fest zur Ortsgemeinschaft und zum Miteinander im Landkreis Miltenberg, so Scherf. „Sie sind damit ein unverrückbarer Teil der...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 177× gelesen

Kreisausschuss empfiehlt zweiprozentige Umlagenerhöhung

Gegen die fünf Stimmen der CSU-Kreisräte hat der Kreisausschuss am Montag dem Kreistag mehrheitlich den Haushaltsentwurf 2020 zur Annahme empfohlen. Der Hebesatz der Kreisumlage soll auf Vorschlag von Landrat Scherf und den Fraktionen von Freien Wählern, SPD, Grünen, FDP, ÖDP und Neuer Mitte statt geplanter 41 Prozent bei 40 Prozent liegen. Die Christsozialen wollten dies nicht mittragen und sprachen sich für nur 39 Prozent aus. Um alle Positionen des Haushalts zu finanzieren, brauchte es...

  • Miltenberg
  • 07.02.20
  • 47× gelesen

Kreisausschuss sagt Ja zu Richtlinien zur Radwegeförderung

Sollte der Kreistag die von der Landkreisverwaltung erstellten Richtlinien zur Förderung des Baus von Radwegen beschließen, könnten diese bereits zum 1. März 2020 in Kraft treten. Der Kreisausschuss sagte zum Richtlinienentwurf am Montag schon einmal einstimmig Ja und hatte nur minimale Änderungswünsche. Die Richtlinien basieren auf dem Radverkehrskonzept des Landkreises, das unter anderem den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur des Landkreises an Bundes-, Staats-, Kreis- und Gemeindestraßen...

  • Miltenberg
  • 07.02.20
  • 52× gelesen
Ein aufrüttelndes Buch

Eine alarmierende Analyse der Weltlage
Buchtipp: Der unsichtbare Krieg

Die aktuelle Weltlage ist gefährlicher denn je. Weil sich Strategien und Formen der Kriegsführung aufgrund der Digitalisierung radikal ändern, nehmen die Spannungen zwischen den Supermächten zu. Die renommierte KI-Expertin Yvonne Hofstetter legt für alle politisch Interessierten offen, wie die Digitalisierung einst stabile Machtverhältnisse untergräbt, die Angst vor einem neuen Wettrüsten schürt und das Weltgeschehen unberechenbar macht. Die Sicherheit im 21. Jahrhundert ist extrem...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 258× gelesen
Zukunftsmusik: BMW-Sound-Designer Renzo Vitale und der BMW „Vision M Next“ im Freifeldraum.
Video

Automobil und Technik
Studie: Automobilindustrie steht vor Mammut-Umwälzung

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD/MID) Mit konventionellen Methoden ist künftig in der Automobilindustrie kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Die Branche steht unmittelbar vor einer grundsätzlichen Umwälzung. „Die Einführung des softwaregesteuerten Autos führt zu deutlichen Veränderungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette“, sagt etwa Falk Meissner, Partner bei Roland Berger und Mit-Autor der Studie „Computer on Wheels / Disruption in Automotive Electronics and...

  • Aschaffenburg
  • 20.01.20
  • 373× gelesen
Etwa hier, wo (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Schulleiter Michael Hren, Konrektorin Annette Lanzer-Meidel und Bürgermeister Thomas Grün stehen, soll künftig ein Zwischenbau die Bauteile I und II der Grund- und Mittelschule Bürgstadt verbinden.
2 Bilder

Gemeindebesuch in Bürgstadt: Hohe Investitionen in Wohnen und Bildung

Als Wohn- und Lebensstandort von höchster Qualität hat Bürgermeister Thomas Grün beim Gemeindebesuch von Landrat Jens Marco Scherf die Marktgemeinde Bürgstadt dargestellt. In den nächsten Jahren wird die Gemeinde laut Grün viele Millionen Euro für die Kleinsten im Kindergarten und in der Kinderkrippe sowie für die Schulfamilie der Grund- und Mittelschule investieren. Im Rathaus zeigte der Bürgermeister an einem Modell, wie man die starke Nachfrage der Eltern nach Kindergarten- und...

  • Miltenberg
  • 20.01.20
  • 259× gelesen

LAG Main4Eck
LAG Main4Eck bekommt weiteres Budget zur Förderung von LEADER-Projekten

Das Restbudget der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck Miltenberg in der laufenden Förderperiode ist zwar fast aufgebraucht, jedoch kann die LAG dank einer Mittelaufstockung weitere LEADER-Projekte unterstützen. Neben weiteren 152.519 Euro kann sie danach auf einen bayernweiten Fonds zugreifen. Im Laufe der LEADER-Förderperiode 2014 - 2020/22 hat der Steuerkreis der LAG 29 Einzel- und Kooperationsprojekte ausgewählt und beschlossen, die über das EU-Förderprogramm LEADER gefördert werden....

  • Miltenberg
  • 17.01.20
  • 93× gelesen
Mit den Siegern der diesjährigen Auslosung freuen sich auch die Vorstandschaft des Mainbogens e.V. und die Bürgermeister der fünf Mainbogenstädte.
42 Bilder

MainBogen e. V
MainBogen Weihnachtsauslosung 2020: Hauptpreis-Gewinner kommt aus Eschau

Erlenbach. Auch in diesem Jahr war das Interesse an der Weihnachtsauslosung des Vereins MainBogen e. V. wieder groß und die Frankenhalle in Erlenbach platzte am vergangenen Sonntag, 12. Januar aus allen Nähten. Viele wollten live dabei sein, als die fünf Hauptpreise der jährlichen MainBogen-Auslosung gezogen wurden. Der glückliche Gewinner des ersten Preises, eines nagelneuen Toyota Aygo, ist in diesem Jahr Josef Honner aus Eschau! Die weiteren Preise gingen an Barbara Hamberger aus...

  • Miltenberg
  • 13.01.20
  • 2.039× gelesen
2 Bilder

CSU Landratskandidat Armin Bohnhoff beim Jahresempfang der IHK Aschaffenburg
Wandel positiv gestalten

Begeistert war CSU-Landratskandidat Armin Bohnhoff vom mit 220 Gästen aus Politik und Wirtschaft sehr gut besuchten Jahresempfang der IHK Aschaffenburg im Martinushaus. Dabei ging es unter anderem auch um das wichtige Thema E-Mobilität. Sven Bauer, Geschäftsführer der BMZ-Gruppe in Karlstein, erläuterte den bevorstehenden massiven Wandel in der Automobilbranche und die veränderte Einstellung der Jugend zum Individualverkehr. Derzeit wird im produzierenden Gewerbe jeder vierte Euro im...

  • Röllfeld
  • 02.01.20
  • 108× gelesen
Anzeige

Vereinsaktion in Miltenberg
Ein Herz für Vereine: Park Apotheke veranstaltet Spendenaktion

"Vereine sind das Rückgrat unserer Gemeinden. Hier kommen die Einwohner zusammen, um gemeinsam zu trainieren, sich auszutauschen und zu feiern. Daher möchten wir die Vereine vor Ort mit einer Spendenaktion unterstützen", so Apothekeninhaber Thomas Grittmann.  Der Vereinswettbewerb beginnt am 01.01.2020!Für jeden Einkauf erhalten Kunden ein Herz, mit dem sie für ihren Lieblingsverein stimmen können. Für jedes eingeworfene Herz werden 10 ct an den jeweiligen Verein gespendet. Die Spielstände...

  • Miltenberg
  • 31.12.19
  • 360× gelesen
  • 1
v.l.n.r. Staatssekretär Roland Weigert, Gerhard Rüth, Walter Wölfelschneider, Landrat Jens Marco Scherf.

Polizeibericht
Freistaat Bayern fördert leistungsfähiges Mobilfunknetz- Staatssekretär Roland Weigert informiert sich im Landkreis Miltenberg

Staatssekretär Roland Weigert, MdL, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, hat am Donnerstag, 19. Dezember 2019 den Landkreis Miltenberg besucht, um sich direkt vor Ort über den aktuellen Stand der Mobilfunkversorgung in den Städten, Märkten und Gemeinden zu erkundigen. Er betonte, dass es das Ziel sei, nicht nur in Ballungsgebieten, sondern überall im Land ein leistungsfähiges Mobilfunknetz zur Verfügung zu stellen. Mit der im Jahr 2018 gestarteten...

  • Miltenberg
  • 23.12.19
  • 195× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.