Autofahrer übersieht Fußgänger

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.09.2018

Eichenbühl: Am Montag wollte ein VW-Fahrer rückwärts von einem Parkplatz auf die Feldtorgasse ausfahren. Dabei übersah er jedoch einen dahinter laufenden 64-jährigen Fußgänger und prallte mit diesem zusammen. Der Fußgänger musste mit Verdacht auf eine Fraktur ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert werden.
An dem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.