Verkehrsunfall
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Schwer - und zwei Leichtverletzten in Eichenbühl

9Bilder

Am Freitagnachmittag 28.08.2020 gegen 15 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der ST 507 zwischen Eichenbühl und Umpfenbach. Aus bisher unbekannten Gründen ist ein Fordfahrer der von Eichenbühl Richtung Umpfenbach unterwegs war auf die Gegenfahrbahn gekommen, hierbei stieß er mit einem entgegen kommenden Mercedes zusammen.

Durch den Unfall verletzten sich 3 Insassen der Fahrzeuge schwer und zwei leicht. Durch ein Großaufgebot des Rettungsdienstes der mit mehreren Rettungswagen vor Ort war kamen die Verletzten in umliegende Krankenhäuser.

Die Feuerwehr Eichenbühl war im Einsatz sicherte die Einsatzstelle und half bei den Rettungs- und Bergemaßnahmen. Die St 507 war für längere Zeit voll gesperrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Tingel Der Fotograf aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen