Musikzug Eichenbühl feiert Waldweihnacht

v.li.nach re.:Marika Hauptmann, Berthold Rüth (Präsident Musikverband Untermain), Lorena Grimm, Ilona Grimm, Susanne Leiser-Leis (1.Vorsitzende Musikzug Eichenbühl)
  • v.li.nach re.:Marika Hauptmann, Berthold Rüth (Präsident Musikverband Untermain), Lorena Grimm, Ilona Grimm, Susanne Leiser-Leis (1.Vorsitzende Musikzug Eichenbühl)
  • hochgeladen von Simone Zwicker

Eine Waldweihacht als Weihnachtsfeier veranstaltete der Musikzug Eichenbühl und konnte dabei mehrere Mitglieder für ihre langjährige aktive Zeit ehren.
Zunächst ging es bei einer Wanderung in den Kohlgrund zur Wassertretanlage. Das gemütliche Beisammensein erhielt durch Lichterketten und Holzfeuer ein romantisches Ambiente. Die Kinder und Jugendlichen trugen kurze Gedichte vor. Auch der Besuch des Nikolaus durfte nicht fehlen. Er verteilte an die Kinder kleine Geschenke und gab einen kurzen Rückblick auf das Musikerjahr. Alle Auftritte seien mit dem Dirigenten Peter Neumann an der Spitze sehr gut absolviert worden.
Bei den Ehrungen dankte die 1. Vorsitzende Susanne Leiser-Leis den Jubilaren für ihren Einsatz. Berthold Rüth, der die Auszeichnungen als Präsident des Musikverbandes Untermain überreichte, betonte, wie wichtig die ehrenamtlichen Tätigkeiten in einem Verein seien und dankte den Musikern.
Die Ehrennadel in Bronze erhielt für 10 Jahre Lorena Grimm. Sie spielt seit ihrem achten Lebensjahr Klarinette im Musikzug und legte im Jahr 2010 die D1 Prüfung des Musikverbandes ab.
Für 30 Jahre aktive Musikerin wurden Ilona Grimm und Marika Hauptmann mit der Ehrennadel in Gold geehrt. Ilona Grimm begann im Musikzug mit der Querflötenausbildung. Bald darauf entschloss sie sich auf Alt- und dann auf Tenor-Saxophon umzulernen und damit das wenige tiefe Blech zu unterstützen. Bei allen Proben und Auftritten könne man auf sie zählen. Auch aktiv, nicht nur als Musikerin, sondern jährlich als Grillstand-Chefin beim Vatertagsfest, oder im vergangenen Jahr beim Bergrennen. Ilona Grimm ist bereits seit 1992 in der Vorstandschaft tätig, u.a. als 2. Vorstand und jetzt als Beisitzer.
Marika Hauptmann begann mit 10 Jahren mit der kleinen Marschtrommel ihre Ausbildung. Nach einiger Zeit als Trommlerin entschied sie sich, auf Sopran-Saxophon umzulernen, um die wenigen Trompeten zu unterstützen. In der Vorstandschaft hat sie seit Jahren das Amt als 2. Kassiererin übernommen und unterstützt dabei den 1. Kassier.
Nach den Ehrungen verweilten die Mitglieder bei Glühwein und Lebkuchen noch einige Zeit an der Wassertretanlage. Den Abschluss des Musikjahres beging der Verein mit einem gemütlichen Beisammensein im Cafe Erftal.

Autor:

Simone Zwicker aus Eichenbühl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.