Einbruch in Kfz-Werkstatt

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 27.07.18

Elsenfeld, Eichelsbach. Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Kfz-Werkstatt in der Höhenstraße eingebrochen. Die Täter drangen über das Rolltor des Betriebes in die Werkstatträume ein und ließen dort diverse Werkzeuge, Elektro- und Testgeräte mitgehen.
Vermutlich haben die Einbrecher einen größeren Pkw oder Kleintransporter in den rückwärtigen Bereich der Werkstatt gefahren und dann die Werkzeuge und Maschinen eingeladen.
Die Einbrecher wurden möglicherweise gestört, da sie diverse Werkzeuge von Wert zurückließen. Möglicherweise wurde der Tatort von Autoteilekäufern, die am Dienstag in Eichelsbach mit einem ausländischen Kleintransporter ähnlich Fiat Ducato unterwegs waren, ausgespäht. Anwohner werden hier um Hinweise gebeten.
Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.