Nach Fluchtversuch Widerstand geleistet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, 26.02.2018

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg - Als er am Sonntag, gegen 00:15 Uhr, einen Streifenwagen erblickte warf ein 20-jähriger Am Dammshof eine kleine Tüte weg. In dieser Tüte befand sich eine kleine Menge Marihuana.
Bei der anschließenden Sachverhaltsaufnahme verweigerten der junge Mann und sein Begleiter beharrlich die Angabe der Personalien und versuchten sogar durch einen Sprint ihr Heil in der Flucht. Der Tatverdächtige konnte jedoch eingeholt werden. Im Rahmen der nur folgenden Festnahme wehrte er sich vehement, konnte aber gefesselt werden und wurde dann zur Dienststelle gebracht.
Neben eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz wird er sich nun auch noch wegen Widerstands gegen Polizeibeamte verantworten müssen.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.