Bürgerbegehren Elsenfeld
Unterschriftensammlung gegen den Deich

In Elsenfeld wird zur Zeit der Hochwasserschutz diskutiert. In der Presse war von Joachim Oberle (Geschäftsleiter vom Markt Elsenfeld) zu lesen, ein Hochwasserschutz sei “alternativlos”. Mehrere betroffene Bürger im Gebiet der Hauptstraße und neben der Elsava haben sich aber nun gegen einen solchen Hochwasserschutz zusammengeschlossen. Die Verantwortlichen unseres Bürgerbegehrens gegen die vorgeschlagenen Schutzvarianten wohnen alle im betroffenen Überschwemmungsgebiet und halten einen Deich keinesfalls für alternativlos.
Wir haben schon einige hundert Unterschriften sammeln können und bedanken uns sehr für die vielen positiven Rückmeldungen. Elsenfeld ist unsere Heimat und liegt uns dementsprechend sehr am Herzen. Aber noch haben wir nicht genug Unterschriften. Jede Stimme von Euch zählt! Falls Ihr von uns noch Listen habt, gebt sie bitte bei den verantwortlichen Vertretern der Bürgerinitiative ab. Diese sind Ralf Limmer, Bahnhofstraße 10, Ilker Erkli, Hauptstraße 54 und Lydia Sonnenberg, Hauptstraße 32.
Grundlage des Bürgerbegehrens ist das gemeinsame Anliegen, die Angelgärten und den Beachpark in der jetzigen Form und insbesondere die Wiesen unversiegelt zu erhalten. Wir hoffen dieses, in unseren Augen kontraproduktive Projekt, noch zu Beginn der Entscheidungsfindung vom Tisch zu bekommen. Die finanziellen Mittel wären zum Beispiel in einem barrierefreien Bahnhof zum direkteren Nutzen der Bürger besser angelegt.
Elsenfeld hatte schon mehrere Bürgerbegehren und immer sind wir durch den Diskurs gestärkt daraus hervorgegangen.
Unsere Initiative lebt von Eurer Beteiligung!

Autor:

S. C. Burwitz aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen