Neuer Teilnehmerrekord beim Lauftag des Landkreises
Solidaritätswelle für Steffen Lieb

Die Besten beim Halbmarathon: Links Mark Scheuring, rechts Anika Höglinger.
5Bilder
  • Die Besten beim Halbmarathon: Links Mark Scheuring, rechts Anika Höglinger.
  • Foto: Winfried Zang
  • hochgeladen von Blickpunkt MIL

Der Breitensport ist dem Landkreis Miltenberg sehr wichtig, wie sich alljährlich beim Lauftag in Elsenfeld zeigt.

In diesem Jahr stand eine andere Aktion im Vordergrund: Über 200 Läuferinnen und Läufer machten auf die Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten ehemaligen TVG-Handballer Steffen Lieb aufmerksam. Sie sorgten dafür, dass mit 752 Läuferinnen und Läufern ein neuer Teilnehmerrekord beim Lauftag aufgestellt wurde.

Eine „rote Welle“ rollte über die Strecke, als beim Jedermann-Lauf über 200 Läuferinnen und Läufer, bekleidet mit einem roten T-Shirt mit Bild und Aufschrift „Steffen“, für den Typisierungstermin für Steffen Lieb warben. Auch Landrat Jens Marco Scherf forderte dazu auf, sich typisieren zu lassen.

Auch sportlich war der Lauftag ein Erlebnis. Zwar regnete es fast bis zum Schluss durchgehend, dennoch ließen sich die Läuferinnen und Läufer nicht entmutigen. Sportlich herausragend war Nadja Heininger, die beim Zehn-Kilometer-Lauf in 36:50,8 Minuten einen neuen Streckenrekord aufstellte. In der Königsdisziplin des Lauftags, dem Halbmarathon, war Mark Scheuring (TSG Kleinostheim) eine Klasse für sich, der die Strecke in 1:12:33,7 Stunden schaffte und sich einen Vorsprung von fast zehn Minuten erlief.

Bei der Siegerehrung ließ es sich Landrat Jens Marco Scherf nicht nehmen, allen Ehrenamtlichen zu danken, die für die Organisation und die Arbeiten während des Lauftags verantwortlich waren und viele Stunden Arbeit geleistet hatten.wiz

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.